Große Lüge Dschungelcamp

Der öffentliche Teil. Hier hat jeder Lese- und Schreibrecht.

Re:Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Happelche » 30.01.2004, 18:20

also ich fand die sendung gar nicht schlecht. hab ausschnitte ich glaub bei raab gesehen und wollte unbedingt mal live sehen was da so läuft. leider hat mir niemand gesagt das diese dicke, schwule aufgeblaste leberwurst von dirk bach das ganze moderiert also mußte die danin nach 2 minuten umschalten.
wenn ihr mich fragt wer deutschlands nervigste person ist sag ich nur dirk bach!!!
verreck du bist nicht lustig!
Fragt der Arzt: "Leiden Sie oft unter starkem Durst?" "Nein, Herr Doktor,
soweit lass ich es garnicht erst kommen!"
Benutzeravatar
Happelche
Postingschinder
 
Beiträge: 8980
Registriert: 11.05.2003, 03:24
Wohnort: Griesem

Re:Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Bimbel » 30.01.2004, 23:46

Meine persönliche Top 3 bei den nervigsten Deutschen sind Daniel K. (oder L.), Dirk Bach und seine Schwester Hella von Sinnen..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Keeder » 31.01.2004, 12:31

ja die zählen auch in meine engere wahl
Große Feuer leuchten weit,aber die kleinen wärmer
Benutzeravatar
Keeder
schläft hier
 
Beiträge: 2531
Registriert: 17.11.2003, 23:07
Wohnort: Griesheim

Re: Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Bimbel » 13.01.2009, 09:58

Habe ich das heute morgen auf dem Titelblatt der BILD richtig über den halben Bus hinweg gesehen? Das Dschungelcamp läuft wieder?
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Happelche » 13.01.2009, 10:18

Ja, es läuft wieder. Ich habe es am Sonntag bei Opa Hans gesehen und muss sagen, dass die Probis nichtmal den Status C-Promi verdienen. Es ist ein Sammelbecken von verkappten "Stars" die mal wieder ins Fernsehen kommen wollen. Der schwule Lorenzo ist diesmal dabei - nun hat er Riesentitten und macht einen auf Frau. Er wünscht sich im Camp zum ersten Mal Sex zu haben. Für diesem Fall ahben sie einen Ex-Knacki (kenn den als Nebendarstellen in irgendeinem Krimi) mitgenommen - hoffentlich reißt er dem Schwuchtel den Arsch richtig auf...

Wichtig ist aber nur, dass es sehr viele Leute schauen und damit Einschaltquote machen. Ob es nun wirklich im Dschungel stattfindet oder auf dem Toom Parkplatz ist da mal zweitranig.
Benutzeravatar
Happelche
Postingschinder
 
Beiträge: 8980
Registriert: 11.05.2003, 03:24
Wohnort: Griesem

Re: Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Bimbel » 13.01.2009, 10:26

Auf dem Toom Parkplatz gäbe es aber noch die Scherer - schade, dass er sich operieren hat lassen ;)

Hier die Kandidatenliste:
Giulia Siegel
Lorielle London (einst "Lorenzo")
Christina "Mausi" Lugner
Michael Meziani
Gundis Zámbó
Peter Bond
Nico Schwanz
Günther Kaufmann
Ingrid van Bergen
Norbert Schramm
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Milde » 13.01.2009, 14:00

Um ehrlich zu sein kenne die einen Großteil gar nicht, und kann mir nicht vorstellen, da was verpasst zu haben. Aber mal ehrlich, bei den Einschaltquoten die die Sendung hat, würden wir nicht genauso wie RTL handeln?
Benutzeravatar
Milde
schläft hier
 
Beiträge: 2466
Registriert: 01.03.2004, 17:06
Wohnort: Griesheim

Re: Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Bimbel » 13.01.2009, 15:43

Man muss die Zielsetzung des Senders beachten: Geld verdienen. Und das tun sie wohl mit der Sendung. Von daher..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Große Lüge Dschungelcamp

Beitragvon Happelche » 13.01.2009, 17:08

Die öffentlich Rechtlichen haben einen Informationsauftrag und schaut euch an was sie daraus machen. Musikanten Stadel ist sehr informativ
Benutzeravatar
Happelche
Postingschinder
 
Beiträge: 8980
Registriert: 11.05.2003, 03:24
Wohnort: Griesem

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder: Google Adsense [Bot]

bimbel.de