Meine Frau, die Spartaner und ich

Kritik und Empfehlungen

Meine Frau, die Spartaner und ich

Beitragvon Funki » 13.02.2008, 20:31

Soll die Verlustigung von dem Film "300" sein.
Mir ist öfters zu Ohren gekommen der Film währe richtig gut.
Der Trailer lässt meines erachtens zu Wünschen übrig.

hier:
http://www.cineman.de/movie/trailer.php ... eSpartans/
Benutzeravatar
Funki
Gesellschaftsleser
 
Beiträge: 522
Registriert: 20.04.2006, 18:00
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Bimbel » 14.02.2008, 11:28

Hm, mal schauen.. Wenn er mal auf DVD raus ist, Kino ist ja nur noch Abzocke.
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Keeder » 14.02.2008, 14:29

ich fand ihn gut
Benutzeravatar
Keeder
schläft hier
 
Beiträge: 2531
Registriert: 17.11.2003, 23:07
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Muja » 17.02.2008, 16:57

Bimbel hat geschrieben:Hm, mal schauen.. Wenn er mal auf DVD raus ist, Kino ist ja nur noch Abzocke.


Jo, in den meisten Fällen hast du da wirklich recht, aber manche Filme muss man einfach im Kino sehen. Bei uns gibts den Kino-Dienstag, da bezahlt man nur die Hälfte. Ist der einzige Tag in der Woche, an dem ich noch ins Kino geh.
Schwarzmaler und Pessimisten, sowie notorisch Deprimierte und akut suizid gefährdete Menschen haben den Sinn des Lebens nicht verstanden.
Benutzeravatar
Muja
Gesellschaftsleser
 
Beiträge: 720
Registriert: 26.11.2004, 16:58
Wohnort: Lampertheim


Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder: Exabot [Bot]

cron
bimbel.de