Pro7: Schlag den Raab

Kritik und Empfehlungen

Pro7: Schlag den Raab

Beitragvon Bimbel » 31.07.2006, 19:01

Am 23. September bekommt Stefan Raab ein neues Aufgabengebiet: Die Samstagabendshow. In "Schlag den Raab" spielt Stefan gegen einen Kandidaten um 500.000 Euro.
In einem Zweikampf über 15 Runden muß der Kandidat gegen Stefan Raab antreten. Geschicklichkeit, Sport und Wissen sind dabei ebenso wichtig wie Mut und Willenstärke. Stefan dazu: "Vielleicht bin ich nicht in allen Wettkämpfen der Stärkste, aber ich habe einen unschlagbaren Vorteil: Ich bin nicht nervös!"
"Schlag den Raab" beginnt um 20:15 Uhr.
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Funki » 31.07.2006, 19:46

näheres zu der show gibt es erst am 28.august. gerade bei dem sportlichen teil kann der raab sich jetzt schon vorbereiten.
der wird bestimmt jetzt schon wissen, was in der show abgeht.
Benutzeravatar
Funki
Gesellschaftsleser
 
Beiträge: 522
Registriert: 20.04.2006, 18:00
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Bimbel » 02.08.2006, 16:30

Klar weiß der das schon. Aber ich denke trotzdem, daß es ganz gut wird. Nur wird man es relativ selten sehen bei dem Termin ;)
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Milde » 03.08.2006, 22:25

Vielleicht wirds ja Sonntagmittags widerholt bevor der SCV spielt ;)
Benutzeravatar
Milde
schläft hier
 
Beiträge: 2466
Registriert: 01.03.2004, 17:06
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Tamy » 27.06.2007, 18:59

Ich find Stefan Raab so bescheuert! Was findet ihr alle an dem? Ich hab ein einziges Mal TV Total geschaut... danach nie wieder! Naja, jedem das seine...^^
Benutzeravatar
Tamy
Forenfuxx
 
Beiträge: 16
Registriert: 22.05.2007, 12:16
Wohnort: Weiterstadt

Beitragvon Bimbel » 27.06.2007, 19:31

Stefan lebt eben noch viel von seiner Vergangenheit. Und was Schlagfertigkeit angeht, liegt er immer noch vorne mit dabei.
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim


Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron
bimbel.de