Grieche ersetzt Griechen

Hier kann über allgemeine Fußballthemen diskutiert werden.

Grieche ersetzt Griechen

Beitragvon Bimbel » 19.05.2010, 15:20

Gekas stürmt für die Eintracht

Sein Name wurde in den vergangenen Monaten immer wieder in Frankfurt gehandelt, nun ist es offiziell: Theofanis Gekas wird in der kommenden Saison für die Eintracht auf Torejagd gehen.

Der griechische Nationalspieler unterschrieb am Mittwoch einen Zweijahresvertrag bei den Hessen. Gekas wechselt für eine Ablösesumme von einer Million Euro von Bayer Leverkusen zur Eintracht. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit.

"Ich freue mich, dass wir den Wunsch des Trainers entsprechen und mit Theofanis Gekas einen torgefährlichen und erfahrenen Spieler verpflichten konnten", sagte Heribert Bruchhagen, der Frankfurter Vorstandsvorsitzende. In 99 Bundesliga-Spielen für den VfL Bochum, Bayer Leverkusen und Hertha BSC Berlin erzielte der griechische WM-Teilnehmer 39 Treffer. In der Saison 2006/07 wurde Gekas mit 20 Toren (für Bochum) Bundesliga-Torschützenkönig. Zuletzt stürmte der 29-Jährige für Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin.


Quelle: http://www.hr-online.de/website/rubrike ... t_39155479
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Grieche ersetzt Griechen

Beitragvon Happelche » 19.05.2010, 16:18

Wenn die geschichte im Winter nicht gewesen wäre würde ich mich freuen aber so bleibt ein bitterer Nachgeschmack...
Benutzeravatar
Happelche
Postingschinder
 
Beiträge: 8980
Registriert: 11.05.2003, 03:24
Wohnort: Griesem

Re: Grieche ersetzt Griechen

Beitragvon Funki » 19.05.2010, 19:56

Im Radio wurde darüber berichtet, das die Eintracht einen " Star " verpflichtet hat für die neue Saison.
Was hat das mit dem Gekas zu tun ?
Der " Torgefärliche Stürmer " konnte die Hertha nicht aus dem Abstiegskampf schiessen, und jetzt soll er bei der Eintracht seine Bullies machen.
Der macht keine 5 Dinger, sowie bei der Hertha vorbeigeschossen hat.
Im Gleichzug soll Altintop gehen, weil er mehr gehalt möchte.

Der Hr. Bruchhagen sollte seine Fans nicht so verärgern und mal sinnvolle, effektive Einkäufe durchführen.
Benutzeravatar
Funki
Gesellschaftsleser
 
Beiträge: 522
Registriert: 20.04.2006, 18:00
Wohnort: Griesheim

Re: Grieche ersetzt Griechen

Beitragvon schulzi » 20.05.2010, 08:14

da muss ich dem happelchen recht geben.
Benutzeravatar
schulzi
Gesellschaftsleser
 
Beiträge: 328
Registriert: 21.02.2007, 23:05


Zurück zu Fußball allgemein

Wer ist online?

Mitglieder: Exabot [Bot]

bimbel.de