Witze v4.1

Witze, Raps....dummes Zeug

noch ein paar witze

Beitragvon Tamy » 22.06.2007, 11:41

Witz 1

Hinten im Bus sitzen so richtige Obergängster (Türken).
Naja, jedenfalls die schreien da rum und plötzlich fangen sie an
kundzugeben, wie toll sie sind!

Nummer 1: "Ey alder, jetzt sind wir schon über 4 Millionen Türken in
Deutschland, man!"

Nummer 2: "Ja, ne richtige Front!"

Nummer 3: "Es dauert nich mehr lange, dann übernehmen wir Deutschland!"

Nummer 4: "Ja man, dann fahren wir mit nem voll krass fettem BMW durch die
Strassen und sind die Chefs und alle krasse Frauen wollen uns!"

Nummer 2: "Und dann können wir ein Land nach dem anderen so übernehmen.
Voll easy man!"

Nummer 1: "Hey cool man! Alle werden machen was wir, die Obertürken, sagen!
Wir sind dann voll Chefe, ey!!"

Alle am lachen.

Eine Reihe vor ihnen sitzt eine alte Frau!
Sie dreht sich um und sagt in einer netten ruhigen Stimme und ganz
sachlich: "Wir hatten auch mal 4 Millionen Juden in Deutschland !"



Witz 2

Sagt das kleine Ohrenschmalz: "Jeden Tag kommt ein Stäbchen mit Watte und
und will mich holen, dann verstecke ich mich hinter einem Knorpelchen und
es kriegt mich nicht."
Sagt das kleine Karies: "Zu mir kommt täglich so ein Borstentier und will
mich holen, ich verstecke mich schnell in einer Zahnlücke und es kriegt
mich nicht."
Sagt das Scheidenpilzchen: "Bei mir kommt immer so´n Glatzkopf; erst weiß
er nicht, ob er rein oder raus will und dann kotzt er mir die ganze Bude
voll!"
Platzt das kleine Karies heraus: "Den Scheißkerl kenn´ ich!!!"
Benutzeravatar
Tamy
Forenfuxx
 
Beiträge: 16
Registriert: 22.05.2007, 12:16
Wohnort: Weiterstadt

Beitragvon Bimbel » 10.07.2007, 17:46

Woran erkennt man, dass man ins Ried kommt? Die Kühe werden schöner als die Mädchen..


Ein Darmstädter geht in ein Restaurant und sagt zum Ober: "Ich möchte gern
etwas essen, was ich noch nie hatte!"
Darauf sagt der Wirt: "Dann nehmen Sie doch Hirn!"
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Bimbel » 13.07.2007, 17:48

Die Frau von Huber ist vor Ibiza beim Tauchen ertrunken.
Zwei Jahre später findet die Küstenwache die Leiche und schickt Huber ein
Telegramm:
"Leiche Ihrer Gattin mit Muscheln bedeckt gefunden.
Perlen haben Wert von 500.000 Euro."

Huber telegrafiert zurück:
"Perlen verkaufen, Geld schicken, Köder wieder auslegen!"
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Bimbel » 28.08.2007, 21:54

Ein Mann geht ins Spielwarengeschäft und möchte seiner Tochter eine Barbie-Puppe kaufen.
Sagt die Verkäuferin: "da haben wir verschiedene Modelle. Wir haben:
Barbie in der Schule - für 27,95,
Barbie beim Campieren - für 27,95,
Barbie goes Party - für 27,95,
Barbie heiratet - für Fr 27,95,
Barbie beim Shopping - für 27,95,
Barbie am Strand - für 27,95 und
Barbie ist geschieden - für 527,95."
Fragt der Mann: "wie bitte, wie war das letzte Modell?"
Die Verkäuferin: "Barbie ist geschieden - für 527,95."
Der Mann:" Hm, warum kostet denn das - Barbie ist geschieden - Modell satte 500 Piepen mehr als die andern?"
Die Verkäuferin: "Na ja, sehen Sie, bei - Barbie ist geschieden - gibt's eben eine Menge Zubehör: Kens Haus, Kens Auto, Kens Motorrad, Kens Stereoanlage,... !"
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Bimbel » 10.09.2007, 12:35

Ein Fremder wurde im Flugzeug neben ein kleines Mädchen gesetzt. Der Fremde wandte sich ihr zu und sagte: "Reden wir ein wenig zusammen, ich habe gehört, dass Flüge schneller vorüber gehen, wenn man mit einem Mitpassagier redet." Das kleine Mädchen welches eben sein Buch geöffnet hatte, schloss es langsam und sagte zum Fremden, "Über was möchten Sie reden?" "Oh, ich weiß nicht", antwortete der Fremde. "Wie wär's über Atomstrom?" "OK", sagte sie. "Dies wäre ein interessantes Thema. Aber erlauben Sie mir zuerst eine Frage. Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe Zeug, nämlich Gras. Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen Fladen, und das Pferd produziert Klumpen getrocknetes Gras. Warum denken Sie, dass dies so ist?" Der Fremde denkt darüber nach und sagt, "Nun, ich habe keine Idee." Darauf antwortet das kleine Mädchen, "Fühlen Sie sich wirklich kompetent, um über Atomstrom zu reden, wenn sie nicht einmal über Scheiße Bescheid wissen?"
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Bimbel » 21.09.2007, 10:59

Und am 8.Tag erschuf Gott die Dialekte...
Alle Völkchen waren glücklich.
Der Berliner sagte: "Icke hab nenn wahnsinns Dialekt, wa?"
Der Hanseate sagte: "Moin Moin, mein Dialekt ist dufte, nich!"
Der Kölner sagte: "Hey, du Jeck, mit Kölsch feiert man Karneval!"
Der Sachse sagte: "Ja nu freilisch is äs Sächsisch klosse!"
Nur für den Hessen war kein Dialekt übrig.
Da wurde der Hesse traurig......
Irgendwann sagte dann Gott: "Babbel net, babbelste ewe wie ich!"
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon Happelche » 14.01.2008, 10:41

Ein Darmstädter beim Bäcker: "Eine Torte - in acht Stücke geschnitten." "Dürfen es auch 16 Stücke sein?" "Nee, 16 schaffe ich nicht."
Benutzeravatar
Happelche
Postingschinder
 
Beiträge: 8980
Registriert: 11.05.2003, 03:24
Wohnort: Griesem

Beitragvon Happelche » 19.06.2008, 08:39

Die Fußball-EM ist da und es kommt mit höchster Wahrscheinlichkeit wieder in den ungünstigsten Momenten zur Frage:
"Schatz, was ist denn Abseits?"

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach, stellt Euch vor...

Du befindest Dich in einem Schuhladen und stehst an der Kasse. Vor Dir in der Schlange steht nur noch eine einzige Dame, eine nette, sympathische Erscheinung.

Sie scheint die Kassiererin zu kennen, gehören wohl irgendwie zusammen.
Auf einmal entdeckst Du auf dem Regal hinter der Kassiererin ein Paar Schuhe, in das Du Dich sofort verliebst. Du hast zwar schon genügend Schuhe, aber dieses Paar ist einzigartig, Du mußt es einfach haben, dieses Paar ist nur geschaffen worden, um Dir zu gehören, Du mußt es besitzen, damit Dein Leben glücklich weitergeführt werden kann, es geht nicht mehr ohne dieses Paar ...!

Plötzlich bemerkst Du, wie die Dame vor Dir in der Schlange, mit dem selben Paar liebäugelt ... die blöde Kuh! Per Blickkontakt signalisiert sie, daß das Paar nicht in Deine Hände gelangen soll. Ihr beide habt nicht genügend Geld dabei, um das Paar zu bezahlen. Vordrängeln macht keinen Sinn ohne bezahlen zu können. Die Verkäuferin schaut Euch geduldig an und wartet.

Deine Freundin, die gerade im Laden andere Schuhe anprobiert, erkennt Deine mißliche Lage und reagiert, wie es natürlich eine solidarisch-loyale Freundin, wie man sie in einer Extremsituation wie dieser braucht, tut.
Sie plant, Dir ihre Geldbörse zuzuwerfen, damit Du das hinterhältige, fiese Biest vor Dir, geschickt umrunden und die Schuhe kaufen kannst. Sie wird Dir den Geldbeutel über sie hinweg nach vorne werfen, und während dieser sich in der Luft befindet, umrundest Du das Miststück, fängst das Geld und kaufst blitzschnell die Schuhe. Aber, so lange Deine Freundin den Akt des Zuwerfens nicht abgeschlossen hat, d.h. das Geld sich noch in ihrer Hand und nicht in der Luft befindet, darfst Du Dich beim Überholen zwar auf gleicher Höhe, aber nicht schon vor der anderen Kundin befinden .

.... andernfalls bist Du im Abseits!
Benutzeravatar
Happelche
Postingschinder
 
Beiträge: 8980
Registriert: 11.05.2003, 03:24
Wohnort: Griesem

Beitragvon Bimbel » 24.06.2008, 07:45

Kommt ein Darmstädter in ein Geschäft und sagt:
"Ich hätte gerne eine Deutschlandfahne
in Rosa!"

Verkäufer: "Die gibt es nur in Schwarz
Rot Gold!"

Er: "Ok - dann nehme ich Rot!"
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Beitragvon kotzreitz » 24.06.2008, 11:53

Ein Mann sitzt im eigentlich ausverkauften Stadion des EM-Finales, der Sitz neben ihm ist leer. Irritiert fragt er den Zuschauer auf der anderen Seite des leeren Platzes, ob der Platz jemandem gehöre.

"Nein", lautet die Antwort. "Der Sitz ist leer."

"Aber das ist doch unmöglich! Wer in aller Welt hat eine Karte für das EM-Finale, das größte sportliche Ereignis überhaupt, und lässt dann den Sitz ungenutzt?"

"Nun, der Sitz gehört zu mir.
Meine Frau wollte mitkommen, aber sie ist kürzlich verstorben. Es ist das erste EM-Finale, das wir uns nicht gemeinsam ansehen können, seitdem wir geheiratet haben."

"Oh, das tut mir leid. Aber wollte denn niemand Ihrer Verwandten oder Freunde an ihrer Stelle mitkommen?"


Der Mann schüttelt den Kopf:
"Nein, die sind alle auf der Beerdigung."
FICKT euch alle tief ins Knie ich geh Saufen und wer grade da ist zum mitsaufen ist mein Freund und wer nicht da ist muss damit rechnen dass ich schlecht über ihn rede.
Benutzeravatar
kotzreitz
Gesellschaftsleser
 
Beiträge: 258
Registriert: 25.05.2006, 12:49

VorherigeNächste

Zurück zu Spaßbereich

Wer ist online?

Mitglieder: Exabot [Bot]

cron
bimbel.de