Google Chrome ersetzt Firefox

PC, Telefon etc.

Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Bimbel » 07.05.2010, 10:58

Nachdem ich jetzt jahrelang Fan und Nutzer von Firefox war, hat heute Morgen Googles Chrome Einzug auf meinen Rechner gehalten. Firefox wurde in den letzten Versionen immer speicherhungriger und gemächlicher. Chrome dagegen fühlt sich richtig schnell an und vor allem: Jeder Tab wird in einem eigenen Thread gestartet, was die Nutzung auf Mehrkernsystemen nochmals deutlich verbessert. Die Migration von Firefox erfolgte problemlos, alle Daten wurden übernommen, die wichtigsten Plugins haben auch ihre entsprechenden Pendants gefunden. Also Daumen hoch für Chrome!
Noch Fragen? Immer her damit ;)
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Happelche » 10.05.2010, 12:55

Ich benutze seit ca 6 Monaten Chrome, denn bei Win 7 64 bit hat der IE nicht ganz das gemnacht was ich wollte, vorallem die Videos gingen nicht so gut. Bin Hochzufrieden mit der Geschwindigkeit und die bedienung ist einfacher als bei Firefox. Auf der Arbeit haben sie auf Firefox oder wie er hier genannt wird Mozarella umgestellt und es ist mehr ein Schritt zurück...
Benutzeravatar
Happelche
Postingschinder
 
Beiträge: 8980
Registriert: 11.05.2003, 03:24
Wohnort: Griesem

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Bimbel » 10.05.2010, 13:34

Nach ein paar Tagen bin ich immer noch dabei. Mozarella wird nur noch zum Testen geöffnet, genau wie der IE. Esther nutzt Chrome jetzt auch und hatte keine Probleme mit der Umstellung..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Bimbel » 15.05.2010, 08:03

Ganz nützlich finde ich in diesem Zusammenhang http://www.mozilla.com/en-US/plugincheck/ eine Seite, die prüft, ob alle Plugins den aktuellen Versionen entsprechen (auch IE und FF)
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Milde » 15.05.2010, 11:15

Auf Grund dieses Artikels bin ich jetzt auch mal auf Google umgestiegen und habe keine Probleme, hatte ich mit Firefox allerdings auch nicht...
Benutzeravatar
Milde
schläft hier
 
Beiträge: 2466
Registriert: 01.03.2004, 17:06
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Bimbel » 15.05.2010, 11:37

Probleme hatte ich auch keine, aber der Geschwindigkeitsunterschied ist es alleine schon wert, finde ich..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Bimbel » 29.05.2010, 09:26

Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Milde » 29.05.2010, 13:41

Danke!
Benutzeravatar
Milde
schläft hier
 
Beiträge: 2466
Registriert: 01.03.2004, 17:06
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Keeder » 10.06.2010, 19:51

so ich habe ma den neuen safari 5.0 getestet und ich muß sagen der ist auch sehr schnell und recht gut zubedienen
Benutzeravatar
Keeder
schläft hier
 
Beiträge: 2531
Registriert: 17.11.2003, 23:07
Wohnort: Griesheim

Re: Google Chrome ersetzt Firefox

Beitragvon Bimbel » 11.06.2010, 07:22

Keeder hat geschrieben:so ich habe ma den neuen safari 5.0 getestet und ich muß sagen der ist auch sehr schnell und recht gut zubedienen

Da holt man sich aber wieder viel von Apple ins System..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

bimbel.de