Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

PC, Telefon etc.

Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon Bimbel » 13.10.2005, 09:32

Gemeinsam wollen Microsoft und Yahoo näher an Marktführer ICQ von AOL heranrücken und Google Talk keine Chance geben.
Anwender der beiden kostenlosen Messaging-Dienste MSN Messenger und Yahoo! Messenger werden künftig direkt miteinander kommunizieren können.
Damit treten sie direkt in den Kampf gegen AOL und ICQ ein, deren Messenger schon seit geraumer Zeit miteinander kommunizieren können. Das geplante neue "Google Talk" soll damit auch klein gehalten werden.
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon marco » 13.10.2005, 09:36

hmmm hab ich auch gelesen, ich glaube aber nicht das Sie ICQ Marktanteile "klauen" können....

Naja obwohl...., da der Messanger sicherlich in den neuen Windows Versionen integriert sien wird...


was denkt ihr?
Marco Gernand 2009: Ich habe keine Vorurteile, ich verurteile jeden Menchen gleich!
Benutzeravatar
marco
schläft hier
 
Beiträge: 2851
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon Bimbel » 13.10.2005, 09:52

MSN hat schon deutlich Marktanteile in dem Segment, da eben der Messenger schon länger direkt mit installiert wird. Yahoo steht auch nicht so schlecht da..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon marco » 13.10.2005, 09:55

joa ist klar,
ich denke nur nicht, dass sie "alte" icq kunden damit ansprechen können. ich würde z.B nicht wechseln... für was auch?

würdest du wechseln?
Marco Gernand 2009: Ich habe keine Vorurteile, ich verurteile jeden Menchen gleich!
Benutzeravatar
marco
schläft hier
 
Beiträge: 2851
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon Bimbel » 13.10.2005, 10:02

Wechseln ist der falsche Ausdruck.. Ich habe ja auch ICQ, MSN, Yahoo! und AOL - allerdings auch nur einen Client für alle. Und wenn da noch GoogleTalk dazu kommt, gibt es den bestimmt auch bald mit im Paket.
Auf dem Commi nutze ich nur ICQ, das sind die einzigen, die es dort kostenlos gibt..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon marco » 13.10.2005, 10:05

hmm ja du hast recht, dann nutzt du aktuell bestimmt miranda oder?

neee ich sehe es garnicht ein mich bei allen zu registrieren.... naja vielleicht noch bei google talk...

hail google *lol*
Marco Gernand 2009: Ich habe keine Vorurteile, ich verurteile jeden Menchen gleich!
Benutzeravatar
marco
schläft hier
 
Beiträge: 2851
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon Bimbel » 13.10.2005, 10:10

Nein, ich nutze Kopete.. Miranda hatte mal rumgezickt, da ist es vom Rechner verschwunden.. War aber auch eine ältere Version.
Das Registrieren ist ja kein Aufwand, bei Yahoo hat man auch gleich eine tolle Wegwerfadresse mit dabei..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon marco » 13.10.2005, 10:14

ja..... aber naja eigentlich gibts kein aber....

du hast recht.
Marco Gernand 2009: Ich habe keine Vorurteile, ich verurteile jeden Menchen gleich!
Benutzeravatar
marco
schläft hier
 
Beiträge: 2851
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon StolzerSpoizer » 13.10.2005, 14:43

Ich finde den MSN nur für Cam 2 Cam super genial.
Hat von allen die ich getestet habe die beste Auflösung und Übertragungsrate.
Für einfaches Geschreibe ist ICQ immernoch das beste.
Yahoo Messenger war früher auch eine bessere alternative Cam 2 Cam als mit MSN aber mit der neuen Vers. von MSN haben die Yahoo Leute einiges Verschlafen.
War da auch net mal was mit Yahoo und Lycos im gespräch?
Bild
Benutzeravatar
StolzerSpoizer
Stammgast
 
Beiträge: 1321
Registriert: 18.05.2005, 15:28
Wohnort: Griesem

Re:Microsoft Messenger und Yahoo! Messenger rücken zusammen

Beitragvon Bimbel » 13.10.2005, 14:49

Lycos hat keinen eigenen IM. Cam2Cam habe ich noch nie genutzt, hat aber vor allem den Grund, daß ich keine Webcam habe..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

bimbel.de