Übersicht - Musikinstrumente - Effektgeräte VOX

Effektgeräte VOX

Korg KA-169EV Netzteil

Korg KA-169EV Netzteil
Korg KA-169EV Netzteil Bei uns kaufen oder online bestellen.. Korg Netzadapter KA-169EV - Tonelab Stabilisiertes Steckernetzteil, 9V/3000mA für ToneLab/Tone SE
Zum Shop

Korg KA-169EV Netzteil


VOX Cooltron CT01DS

VOX Cooltron CT01DS
VOX Cooltron CT01DS Bei uns kaufen oder online bestellen.. Cooltron Bulldog Distortion - 2 Kanal Röhrenverzerrer Zwei Kanäle, jeder mit eigenem GAIN- und Pegelregler, mit herrlich knurrigem Röhren-Sound. Der Name ist Programm: Mit dem VOX Bulldog Distortion versengt man selbst den Fans in der hintersten Reihe noch die Haare. ?Gain 1? deckt die ?Vintage?- Verzerrungssparte ab, während ?Gain 2?, ganz Zeitgeist, aggressiver und mit leicht betonten Mitten daherkommt. Beide Modi können von ?dezent? bis ?völlig krank? röhren. Und wenn?s bei hoher Übertreibung auch gehörig hämmern soll, dreht man einfach den BASS-Regler weiter auf. Bei weniger Drive sorgt er hingegen für einen zusätzlichen Wärmeschub. Mit dem VOICE-Regler von ?Gain 2? versieht man jenen Sound bei Bedarf dann noch mit jenen Schmirgelpapier-Applikationen, bei denen sich selbst drei Häuserblocks weiter noch die Tapete von den Wänden löst. Der TREBLE-Regler schließlich dient zum Abrunden bzw. extra Aufmotzen des unwiderstehlichen Sounds. Das Bulldog-Pedal ist mit einer True-Bypass-Schaltung versehen. VOX Cooltron - Die gleichnamige Technologie behält nur schaltungstechnisch gesehen einen ?kühlen Kopf?, denn vom Sound her sind ganz klar ?glühende Kolben? im Spiel. Die sechs hochglanzpolierten Luxusbodentreter, sind die einzigen Röhrenpedale mit integrierter 12AU7 Röhre am Markt, die alternativ mit Batteriespannung betrieben werden können. Möglich machen dies zwei von VOX patentierte, spezielle Servo-/Stromversorgungsschaltkreise. Sprich voller Sound bei geringem Strom-/ Batterieverbrauch, auch wenn mal keine Netzspannung anliegt.   Bedienelemente: Gain 1, Volume 1, Gain 2, Volume 2, Bass, Treble, Gain 2 Voice, Gain1/Gain2-Schalter Röhre: 12AU7 Stromversorgung: 4x AA-Batterien (Lebensdauer: 18 Stunden) oder optionaler NT-4 Netzadapter Leistungsaufnahme: 95mA Abmessungen: 168,4 x 155,5 x 64 mm (B x H X T) Gewicht:  1,07kg (ohne Batterien) Sonderzubehör: NT-4 - 9V AC-Netzteil 
Zum Shop

VOX Cooltron CT01DS


VOX Cooltron CT02OD

VOX Cooltron CT02OD
VOX Cooltron CT02OD. Bei uns kaufen oder online bestellen.. Cooltron Big Ben Overdrive - Röhrenoverdrive Der Amp klingt warm und seidig. Soll er auch, selbst wenn man mal richtig in den Rotbereich geht! Wie ein echter Gentleman respektiert der Big Ben Overdrive die Spieldynamik. Was aber nicht heißen soll, dass er nicht auch mächtig Dampf machen kann, wenn Schirm, Charme und Melone zeitweilig fehl am Platz sind. Mit dem GAIN-Regler kann man die ganze Palette zwischen bluesiger Wärme und fetter Übersteuerung erkunden. Mit TONE regelt man die Klangfarbe. Das Big Ben-Pedal ist mit einer True-Bypass-Schaltung versehen. VOX Cooltron - Die gleichnamige Technologie behält nur schaltungstechnisch gesehen einen ?kühlen Kopf?, denn vom Sound her sind ganz klar ?glühende Kolben? im Spiel. Die sechs hochglanzpolierten Luxusbodentreter, sind die einzigen Röhrenpedale mit integrierter 12AU7 Röhre am Markt, die alternativ mit Batteriespannung betrieben werden können. Möglich machen dies zwei von VOX patentierte, spezielle Servo-/Stromversorgungsschaltkreise. Sprich voller Sound bei geringem Strom-/ Batterieverbrauch, auch wenn mal keine Netzspannung anliegt.   Bedienelemente: Gain, Tone, Volume Röhre: 12AU7 Stromversorgung: 4x AA-Batterien (Lebensdauer: 18 Stunden) oder optionaler NT-4 Netzadapter Leistungsaufnahme: 95mA Abmessungen: 168,4 x 155,5 x 64 mm (B x H X T) Gewicht:  1,02kg (ohne Batterien) Sonderzubehör: NT-4 - 9V AC-Netzteil 
Zum Shop

VOX Cooltron CT02OD


VOX Cooltron CT03BT

VOX Cooltron CT03BT
VOX Cooltron CT03BT Bei uns kaufen oder online bestellen.. Cooltron Brit Boost - Treble | Fullrange Booster Das Brit Boost-Pedal hat sich ganz der Power verschrieben. Schließlich erreichen die Mitten- und hohen Frequenzen dank TREBLE BOOST Pegelhöhen, die man bis jetzt nur von den ungemein rar gewordenen Treble Booster-Pedalen kannte. Bei Anwahl von ?Full Range Boost? werden alle Frequenzen frisiert: Dann wird der Treble Boost-Modus nämlich mit extra Saft im unteren Mitten- und Bassbereich angereichert, um den sich bis dahin redlich mühenden Amp endgültig in den Verzerrungswahnsinn abdriften zu lassen. Mit dem GAIN-Regler wählt man die Zerr-Geschmacksrichtung: Von ?warm und rund? bis ?rüpelhaft rau?! Dieses Klangergebnis lässt sich mit dem TONE-Regler zudem gekonnt abschmecken. Das Brit Boost-Pedal ist mit einer True-Bypass-Schaltung versehen. VOX Cooltron - Die gleichnamige Technologie behält nur schaltungstechnisch gesehen einen ?kühlen Kopf?, denn vom Sound her sind ganz klar ?glühende Kolben? im Spiel. Die sechs hochglanzpolierten Luxusbodentreter, sind die einzigen Röhrenpedale mit integrierter 12AU7 Röhre am Markt, die alternativ mit Batteriespannung betrieben werden können. Möglich machen dies zwei von VOX patentierte, spezielle Servo-/Stromversorgungsschaltkreise. Sprich voller Sound bei geringem Strom-/ Batterieverbrauch, auch wenn mal keine Netzspannung anliegt. Bedienelemente: Treble Boost/Full Range Boost, Gain, Tone Gain1/Gain2-Schalter Röhre: 12AU7 Stromversorgung: 4x AA-Batterien (Lebensdauer: 18 Stunden) oder optionaler NT-4 Netzadapter Leistungsaufnahme: 95mA Abmessungen: 168,4 x 155,5 x 64 mm (B x H X T) Gewicht:  1,05kg (ohne Batterien) Sonderzubehör: NT-4 - 9V AC-Netzteil   
Zum Shop

VOX Cooltron CT03BT


VOX Cooltron CT04TB

VOX Cooltron CT04TB
VOX Cooltron CT04TB Bei uns kaufen oder online bestellen.. Cooltron Over The Top Boost - Preamp | Booster AC30 Sound im Bodentreter Format?! In der Tat und nur Echt wenn auch VOX drauf steht. Mit dem Over The Top Boost bieten wir den Preamp Kanalzug der neuen AC30 Custom Classic Linie als Bodentreter an. Wer seinem Californischen oder Britischen Mitbewerber Verstärker, schon immer einmal VOX-ige Töne entlocken wollte, kann jetzt auf die optimale Lösung zugreifen. Klar gehört zu einem 100% AC30 Sound zwingend auch die Endstufen Komponente dazu, aber mit dem Cooltron CT04 Over The Top Boost, kommt man dem Original Klang so nahe wie mit sonst keinem anderen Pedal oder Zusatzgerät. Folgende Regler machen den Amp VOX-y VOLUME: Hiermit kann die Ausgangslautstärke des Pedals eingestellt werden. BASS: Mit einem hohen Wert wird der Sound im Bass etwas rauer. Mit einem kleinen Wert fügt man ?einfach nur? Wärme hinzu. CUT: Macht genau das Gegenteil von dem, was der Name verspricht: Wenn man den Regler nach rechts dreht, werden die Höhen abgesenkt. Dreht man ihn nach links, so werden die Höhen angehoben. TREBLE: Der TREBLE-Regler dient zum Abrunden bzw. extra Polieren des unwiderstehlichen Sounds. GAIN: Hiermit wird Zerr-Geschmacksrichtung ausgewählt: Von ?warm und rund? bis ?maßlos ungehobelt?! STANDARD/CUSTOM-Schalter: Standard: Bei Anwahl dieser Einstellung herrscht reges interaktives Treiben zwischen dem TREBLE- und BASS-Regler. Wenn man dann die Höhen oder den Bass anhebt, werden die Mitten abgesenkt. Holt man Höhen und/oder Bass aus dem Sound, so drängeln sich hingegen die Mitten in den Vordergrund ? genau wie beim AC30 Top Boost-Verstärker. Custom: Bei Anwahl dieser Einstellung sinkt die Interaktivität der Klangregler auf ?AC30 Hand Wired?- bzw. AC15TB-Niveau. Wenn man einen niedrigen GAIN- und einen hohen VOLUME-Wert wählt, fungiert der OTTB als ?Dolly Booster? des Gitarrenpegels. Fährt man hingegen viel GAIN auf und verringert die VOLUME-Einstellung entsprechend, so erzeugt das Pedal die Verzerrung (statt des Verstärkers). Das Over The Top Boost Pedal ist mit einer True-Bypass-Schaltung versehen. VOX Cooltron - Die gleichnamige Technologie behält nur schaltungstechnisch gesehen einen ?kühlen Kopf?, denn vom Sound her sind ganz klar?glühende Kolben? im Spiel. Die sechs hochglanzpolierten Luxusbodentreter, sind die einzigen Röhrenpedale mit integrierter 12AU7 Röhre am Markt, die alternativ mit Batteriespannung betrieben werden können. Möglich machen dies zwei von VOX patentierte, spezielle Servo-/Stromversorgungsschaltkreise. Sprich voller Sound bei geringem Strom-/ Batterieverbrauch, auch wenn mal keine Netzspannung anliegt. Bedienelemente: Volume, Cut, Gain, Treble, Bass, Standard/Custom EQ Switch Röhre: 12AU7 Stromversorgung: 4x AA-Batterien (Lebensdauer: 18 Stunden) oder optionaler NT-4 Netzadapter Leistungsaufnahme: 95mA Abmessungen: 168,4 x 155,5 x 64 mm (B x H X T) Gewicht:  1,00kg (ohne Batterien) Sonderzubehör: NT-4 - 9V AC-Netzteil 
Zum Shop

VOX Cooltron CT04TB


VOX Cooltron CT05CO

VOX Cooltron CT05CO
VOX Cooltron CT05CO Bei uns kaufen oder online bestellen.. Cooltron Snake Charmer - Röhrencompressor Analoge, warme Röhrencompression von sanft zupackend bis völlig abgedreht. Testen Sie, warum es keine digitale oder Solid State Alternative zu diesem Röhrencompressor gibt. Mit dem ?Compression?-Regler werden zwei Compressoraspekte gleichzeitig beeinflusst: ?Ratio? und ?Threshold?. ?Threshold? vertritt die Pegelschwelle, ab der das Gitarrensignal komprimiert wird. Solange das Gitarrensignal unter diesem Pegel liegt, wird es unverändert ausgegeben. Pegel über diesem Wert werden jedoch reduziert. Dann weist das behandelte Signal weniger (auffällige) Pegelspitzen auf. In der Regel kann man auch einstellen, wie stark ?überschüssige? Pegelwerte abgeschwächt werden sollen. Das macht man mit einem Parameter namens ?Ratio? (d.h. der Faktor, um welchen Spitzenpegelwerte reduziert werden). Außer der Pegelschwelle und dem Kompressionsfaktor kann man mit diesem Pedal die Pegelkompensierung einstellen. Schließlich bedeutet eine Pegelreduzierung des Kompressors ja, dass die Lautstärke abnimmt, und die muss man wieder beigeben. Da hier alles in einem Regler vereint ist, kann man in Nullkommanichts den gewünschten ?Punch?-Sound einstellen. Der Snake Charmer Compressor ist mit einer True-Bypass-Schaltung versehen. VOX Cooltron - Die gleichnamige Technologie behält nur schaltungstechnisch gesehen einen ?kühlen Kopf?, denn vom Sound her sind ganz klar?glühende Kolben? im Spiel. Die sechs hochglanzpolierten Luxusbodentreter, sind die einzigen Röhrenpedale mit integrierter 12AU7 Röhre am Markt, die alternativ mit Batteriespannung betrieben werden können. Möglich machen dies zwei von VOX patentierte, spezielle Servo-/Stromversorgungsschaltkreise. Sprich voller Sound bei geringem Strom-/ Batterieverbrauch, auch wenn mal keine Netzspannung anliegt. Bedienelemente: Volume, Reduction LED, Emphasis, Compression, High/Low Ratio Switch, Release, Attack Röhre: 12AU7 Stromversorgung: 4x AA-Batterien (Lebensdauer: 18 Stunden) oder optionaler NT-4 Netzadapter Leistungsaufnahme: 95mA Abmessungen: 168,4 x 155,5 x 64 mm (B x H X T) Gewicht:  1,01kg (ohne Batterien) Sonderzubehör: NT-4 - 9V AC-Netzteil 
Zum Shop

VOX Cooltron CT05CO


VOX Cooltron CT06TR

VOX Cooltron CT06TR
VOX Cooltron CT06TR Bei uns kaufen oder online bestellen.. Cooltron VibraVox - Vibrato | Tremolo Die Idee hinter VIBRAVOX war die Zusammenlegung zweier ?must-have? Modulationseffekte in einem Gerät: VIBRATO und TREMOLO, die beide ihren eigenen, charakteristischen Sound jeder Gitarrenanlage zufügen. Jeder Effekt bietet unabhängige Speed Control Regler und die Zusammenfügung dieser beiden Effekte in ein kompaktes Pedal erhält man eine Reihe von Möglichkeiten. Zum einen kann das Gerät als reines TREMOLO mit wählbaren Geschwindigkeiten konfiguriert werden. Zum anderen als reines Vibrato mit wählbaren Geschwindigkeiten und letztlich, was die original Konzeption war, kann man zwei komplett unabhängige Effekte haben. Zudem fährt das Gerät automatisch die Geschwindigkeit hoch und runter und liefert somit den Geschmack des unnachahmlichen Rotary Sounds. Das VIBROVOX beinhaltet ein hochqualitatives Tremolo, das phantastisch klingende Sounds ermöglicht und mehr Möglichkeiten beinhaltet, als irgendein anderes Pedal auf dem Markt. Die RATIO und SKEW Regler ermöglichen dem Benutzer, den Sound exakt nach seinen Vorlieben zu schneidern. Vom Charme einer röhrengetriebenen Vintage-Verstärkerschaltung bis zu einem ultramodernen aggressiven Sound weit hinaus über das, was man von einem Tremolo gewohnt ist: Dieses Pedal bietet beide Extreme und alles dazwischen! Der Name Vibravox wurde für die ersten Vibrato Einheiten benutzt, die als Zusatzeinheiten früherer Vox Verstärker benutzt wurden, die keine Vibratos standardmäßig beinhalteten. Die weiterentwickelte Schaltung wurde später die reguläre Vib/Trem Einheit, die in den vintage AC15 und vielen AC30 Versionen zum Einbau kam. Der einzigartige VOX Vibrato Effekt wurde weltbekannt, er war die ungenannte Vorlage vieler legendärer Vibrato Einheiten der 60er und 70er Jahre. Wir haben dasselbe Konzept unserer Verstärker genommen und in ein Bodenpedal gesetzt. Höchstqualitative Komponenten wurden an allen entscheidenden Stellen genutzt, um das reine Vollröhrendesign ganz original zu halten. Die RATIO und SKEW Regler ermöglichen zudem neuartige Klangdimensionen. Das VibraVox ist mit einer True-Bypass-Schaltung versehen. VOX Cooltron - Die gleichnamige Technologie behält nur schaltungstechnisch gesehen einen ?kühlen Kopf?, denn vom Sound her sind ganz klar?glühende Kolben? im Spiel. Die sechs hochglanzpolierten Luxusbodentreter, sind die einzigen Röhrenpedale mit integrierter 12AU7 Röhre am Markt, die alternativ mit Batteriespannung betrieben werden können. Möglich machen dies zwei von VOX patentierte, spezielle Servo-/Stromversorgungsschaltkreise. Sprich voller Sound bei geringem Strom-/ Batterieverbrauch, auch wenn mal keine Netzspannung anliegt. Bedienelemente: Depth, Ratio, Skew, Volume, Speed 1, Speed 2, Mode Schalter (T+T/T+V/V+V) Röhre: 12AU7 Stromversorgung: 4x AA-Batterien (Lebensdauer: 18 Stunden) oder optionaler NT-4 Netzadapter Leistungsaufnahme: 95mA Abmessungen: 168,4 x 155,5 x 64 mm (B x H X T) Gewicht:  1,02kg (ohne Batterien) Sonderzubehör: NT-4 - 9V AC-Netzteil 
Zum Shop

VOX Cooltron CT06TR


VOX Cooltron CT07DO

VOX Cooltron CT07DO
VOX Cooltron CT07DO Bei uns kaufen oder online bestellen.. Cooltron Duel Overdrive - 2 Kanal Röhrenoverdrive Der DUEL OVERDRIVE baut auf dem Erfolg des BIG BEN OVERDRIVE auf und erweitert diesen um einen völlig unabhängigen zweiten Kanal. Darüber hinaus haben wir eine saftige BASS BOOST-Funktion integriert?für absolut schlagende Argumente! Im Zusammenhang mit einem cleanen Amp sorgt der DUEL OVERDIRVE für vollfunktionale Kanalwechsel, mit klassischen und modernen Soundoptionen. Oder man setzt das Gerät im bestehenden Fuhrpark ein, um dem Ganzen einen echten (!) Röhren-Overdrive zu verpassen. Gain - Zu finden in beiden Kanälen. Dieser Regler stellt den Grad der Verzerrung ein. Höhere Einstellungen fügen Akkorden und Solos mehr Dreck und Schärfe und nahezu unendliches Sustain hinzu. Separate Regler ermöglichen es, jedem der zwei Kanäle seinen eigenen Zerrgrad zu definieren. Zum Beispiel könnte Kanal 1 als Medium Overdrive für Akkorde und Kanal 2 als volles Brett für das Solo eingestellt werden. Zusammen mit dem cleanen Bypass ergeben sich so drei Kanäle. TONE - Dieser Regler bestimmt die Charakteristik der hohen Frequenzen. Gegen den Uhrzeigersinn gedreht, verringert sich der Höhenanteil, für einen warmen und ultra-weichen Leadsound. In die andere Richtung fügt man dem Ton mehr Biss und Definition hinzu ? so wird die Gitarre auch im dicksten Mix mit Sicherheit nicht untergehen. VOLUME - Separate Lautstärkeregler ermöglichen die unabhängige Regelung der Kanäle, von leichter Anhebung bis zum betäubenden Boost ist alles möglich. Auch ist es durch Anhebung der Lautstärke möglich, einen Röhrenverstärker (nicht bei Transistoramps) schneller zum Overdrive zu bringen. So kann der cleane Sound des Verstärkers durch einen Tritt auf das Pedal in seine eigene Sättigung gefahren werden, ohne dass das DUEL OVERDRIVE selbst die Zerre liefert. BASS BOOST - Hiermit wird mehr Bass zugefügt, entweder zu einem oder beiden Kanälen. Der Bassanteil wird an mehreren Stellen im Schaltkreis angehoben, um einen wirklich dicken Ton zu kreieren, der dabei aber nicht unnatürlich wirkt. Dies ist besonders für Gitarristen interessant, die moderne Rhythmusarbeit leisten und die soundtechnische Lücke zwischen sich selbst und dem Bassisten schließen wollen. Kleiner Tipp: nur einen Kanal mit dem Bass Boost und etwas mehr Gain versehen und dann zum Riffgewitter ansetzen! Da wird schnell klar, wer als Sieger aus dem Duell geht. Der Duel Overdrive ist mit einer True-Bypass-Schaltung versehen. VOX Cooltron - Die gleichnamige Technologie behält nur schaltungstechnisch gesehen einen ?kühlen Kopf?, denn vom Sound her sind ganz klar?glühende Kolben? im Spiel. Die sechs hochglanzpolierten Luxusbodentreter, sind die einzigen Röhrenpedale mit integrierter 12AU7 Röhre am Markt, die alternativ mit Batteriespannung betrieben werden können. Möglich machen dies zwei von VOX patentierte, spezielle Servo-/Stromversorgungsschaltkreise. Sprich voller Sound bei geringem Strom-/ Batterieverbrauch, auch wenn mal keine Netzspannung anliegt. Bedienelemente: Gain 1, Volume 1, Gain 2, Volume 2, Tone 1, Bass Boost (Off/OD2/BOTH), Tone 2 Röhre: 12AU7 Stromversorgung: 4x AA-Batterien (Lebensdauer: 18 Stunden) oder optionaler NT-4 Netzadapter Leistungsaufnahme: 95mA Abmessungen: 168,4 x 155,5 x 64 mm (B x H X T) Gewicht:  1,02 kg (ohne Batterien) Sonderzubehör: NT-4 - 9V AC-Netzteil 
Zum Shop

VOX Cooltron CT07DO


Vox NT-4 Netzteil

Vox NT-4 Netzteil
Vox NT-4 Netzteil Bei uns kaufen oder online bestellen.. VOX Netzadapter NT4 - Cooltron | Wah Stabilisiertes Steckernetzteil, 9V/600mA für die Cooltron Tube Pedal Serie und das V847A Wah Wah
Zum Shop

Vox NT-4 Netzteil


VOX Tonelab LE

VOX Tonelab LE
VOX Tonelab LE. Bei uns kaufen oder online bestellen.. ToneLab LE - Valvetronix Amp&FX Modeling Floorboard Die ToneLab LE/ToneLab SE Amp& FX Modeling Bodenpedale sind die einzigen Geräte am Markt, die mit der VOX ValveReactorTM  Röhrenendstufenschaltung ein unvergleichlich natürliches Klangerlebnis und Spielgefühl anbieten. Tatsächlich sind die sechszehn Modelle der begehrtesten Röhrenverstärker aller Zeiten, sowie deren abgestimmte Boxen-/Lautsprecher Emulationen, so nah am Original, das sie selbst das kritischste Puristen Ohr überzeugen. Mit einer reichhaltig ausgestatteten Sektion an Bodenvorschaltpedalen, sowie der parallelen Effektschleife aus insgesamt 50 Modulations-, Delay- und Reverbeffekten, lassen sich mit beiden ToneLabs spielend große ?Guitar-Setups? ersetzen, ohne dabei die oft auftretenden Brumm- und Nebengeräuschprobleme in Kauf nehmen zu müssen. Abgerundet wird die Vollausstattung der Soundlabore, mit frei belegbaren Expressionpedalen (beim ToneLab SE x2) und Control Schaltern, die zur Echtzeitsteuerung aller Amp und Effektparameter programmiert werden können, einer zusätzlichen, im Signalweg mit speicherbaren Effektschleife, Stereoausgängen mit Anpassung an unterschiedliche Verstärkungsoptionen (beim ToneLab LE 5 Modi: AP1/AP2/AP3/LN1 und LN2 mit 3-Band EQ), sowie einem autochromatischen Stimmgerät (bei ToneLab SE mit separatem Display). Im Studio bewährt sich der optische S/P Dif Ausgang des LE-s  Bei einer Speicherkapazität von 120 frei editierbaren Programmen (beim ToneLab SE 96 - mit A/B Kanal 192 Optionen) sowie der Möglichkeit die eigenen Presets über die kostenlosen Editorsuiten auf dem Rechner interaktiv zu editieren und zu verwalten, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Trotz der zahlreichen Möglichkeiten zur Klangbeeinflussung und Programmierung, macht die absolut intuitive Benutzeroberfläche das Bedienen der ToneLabs so einfach wie das Einstellen regulärer Verstärker. Wie gewohnt und einfach über Potentiometer.   ToneLab LE - Valvetronix Amp&FX Floorboard - Features Anzahl der Verstärkertypen: 16 Anzahl der Boxentypen: 11 Anzahl der Effekte: 50 Pedaltypen: 16, Modulationstypen: 11 Delay-Typen: 11, Reverb-Typen: 11, Rauschunterdrückung: 1 Expression Pedale/Control Schalter: 1x zur stufenlosen Kontrolle aller Parameter in Echtzeit, frei belegbar 1x Control Schalter zur Parameter Aktivierung (Tap Eingabe oder Schaltfunktion), frei belegbar Anzahl der Programmspeicher: 120 (30 Bänke x 4 Speicher) Audio-Eingänge: Input x1, Insert-Rückweg x1 Audio-Ausgänge: Ausgänge x3 (TRS, symmetrisch/unsymmetrisch), S/P Dif Optisch, Insert Send x1, Kopfhörer x1, Level-Regler (für Output-Buchsen und Phones-Anschluss) Röhrenbestückung: 1 x 12AX7/ECC83 in der patentierten ValveReactorTM Röhrenendstufenschaltung Signalverarbeitung: A/D-Wandlung: 24 Bit, D/A-Wandlung: 24 Bit, Sampling-Frequenz: 44.1kHz Tuner: Stimmbereich: A0~C7 (27,5~2093Hz), Kammertonfrequenz: A= 438~445Hz Andere Anschlüsse: MIDI IN x1, MIDI OUT x1, ~AC9V x1, STANDBY-Schalter Leistungsaufnahme: 18W Abmessungen: 500 x 80 x 249 mm (B x H x T) Gewicht: 4,2kg Lieferumfang: AC/AC-Netzteil, 9VAC 3,0A KRKA169EV  
Zum Shop

VOX Tonelab LE


VOX Tonelab SE

VOX Tonelab SE
VOX Tonelab SE. Bei uns kaufen oder online bestellen.. ToneLab LE - Valvetronix Amp&FX Modeling Floorboard Die ToneLab LE/ToneLab SE Amp& FX Modeling Bodenpedale sind die einzigen Geräte am Markt, die mit der VOX ValveReactorTM  Röhrenendstufenschaltung ein unvergleichlich natürliches Klangerlebnis und Spielgefühl anbieten. Tatsächlich sind die sechszehn Modelle der begehrtesten Röhrenverstärker aller Zeiten, sowie deren abgestimmte Boxen-/Lautsprecher Emulationen, so nah am Original, das sie selbst das kritischste Puristen Ohr überzeugen. Mit einer reichhaltig ausgestatteten Sektion an Bodenvorschaltpedalen, sowie der parallelen Effektschleife aus insgesamt 50 Modulations-, Delay- und Reverbeffekten, lassen sich mit beiden ToneLabs spielend große ?Guitar-Setups? ersetzen, ohne dabei die oft auftretenden Brumm- und Nebengeräuschprobleme in Kauf nehmen zu müssen. Abgerundet wird die Vollausstattung der Soundlabore, mit frei belegbaren Expressionpedalen (beim ToneLab SE x2) und Control Schaltern, die zur Echtzeitsteuerung aller Amp und Effektparameter programmiert werden können, einer zusätzlichen, im Signalweg mit speicherbaren Effektschleife, Stereoausgängen mit Anpassung an unterschiedliche Verstärkungsoptionen (beim ToneLab LE 5 Modi: AP1/AP2/AP3/LN1 und LN2 mit 3-Band EQ), sowie einem autochromatischen Stimmgerät (bei ToneLab SE mit separatem Display). Im Studio bewährt sich der optische S/P Dif Ausgang des LE-s  Bei einer Speicherkapazität von 120 frei editierbaren Programmen (beim ToneLab SE 96 - mit A/B Kanal 192 Optionen) sowie der Möglichkeit die eigenen Presets über die kostenlosen Editorsuiten auf dem Rechner interaktiv zu editieren und zu verwalten, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Trotz der zahlreichen Möglichkeiten zur Klangbeeinflussung und Programmierung, macht die absolut intuitive Benutzeroberfläche das Bedienen der ToneLabs so einfach wie das Einstellen regulärer Verstärker. Wie gewohnt und einfach über Potentiometer.   ToneLab LE - Valvetronix Amp&FX Floorboard - Features Anzahl der Verstärkertypen: 16 Anzahl der Boxentypen: 11 Anzahl der Effekte: 50 Pedaltypen: 16, Modulationstypen: 11 Delay-Typen: 11, Reverb-Typen: 11, Rauschunterdrückung: 1 Expression Pedale/Control Schalter: 1x zur stufenlosen Kontrolle aller Parameter in Echtzeit, frei belegbar 1x Control Schalter zur Parameter Aktivierung (Tap Eingabe oder Schaltfunktion), frei belegbar Anzahl der Programmspeicher: 120 (30 Bänke x 4 Speicher) Audio-Eingänge: Input x1, Insert-Rückweg x1 Audio-Ausgänge: Ausgänge x3 (TRS, symmetrisch/unsymmetrisch), S/P Dif Optisch, Insert Send x1, Kopfhörer x1, Level-Regler (für Output-Buchsen und Phones-Anschluss) Röhrenbestückung: 1 x 12AX7/ECC83 in der patentierten ValveReactorTM Röhrenendstufenschaltung Signalverarbeitung: A/D-Wandlung: 24 Bit, D/A-Wandlung: 24 Bit, Sampling-Frequenz: 44.1kHz Tuner: Stimmbereich: A0~C7 (27,5~2093Hz), Kammertonfrequenz: A= 438~445Hz Andere Anschlüsse: MIDI IN x1, MIDI OUT x1, ~AC9V x1, STANDBY-Schalter Leistungsaufnahme: 18W Abmessungen: 500 x 80 x 249 mm (B x H x T) Gewicht: 4,2kg Lieferumfang: AC/AC-Netzteil, 9VAC 3,0A KRKA169EV
Zum Shop

VOX Tonelab SE


Stichworte: vox cooltron duel overdrive, vox cooltron duel overdrive stromstärke, duel overdrive, vox amplifiers cooltron duel overdrive Volt, vox cooltron brit boost tube pedal reduziert, https://www google pl/
bimbel.de