Übersicht - Musikinstrumente - Akkordeons>Roland

Akkordeons>Roland

Roland FR5 grau V-Akkordeon

Roland FR5 grau V-Akkordeon
FR-5 grau V-Akkordeon Die besten Akkordeons der Welt in einem Instrument. Als weiteren Meilenstein in der Entwicklung digitaler Musikinstrumente präsentiert Roland das weltweit erste komplett digitale Akkordeon ? das V-Accordion. Im traditionellen Design bieten die Modelle FR-7 und FR-5 als erste Instrumente ihrer Art alle Vorzüge leistungsfähiger Digital Technologie. Damit stehen Ihnen nicht nur die weltweit besten Akkordeons zur Verfügung ohne das Instrument wechseln oder die Spieltechnik ändern zu müssen sondern auch bisher nicht da gewesene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten.. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7 ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5 ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden.. Physical Behavior Modeling (PBM) Das Herzstück des FR-7/-5 ist Rolands neue wegweisende PBM (Physical Behavior Modeling) Tonerzeugungs- und Soundmodeling-Technologie. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-SimulationHier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register...
Zum Shop

Roland FR5 grau V-Akkordeon


Roland FR5 rot V-Akkordeon

Roland FR5 rot V-Akkordeon
FR-5 rot V-Akkordeon Die besten Akkordeons der Welt in einem Instrument. Als weiteren Meilenstein in der Entwicklung digitaler Musikinstrumente präsentiert Roland das weltweit erste komplett digitale Akkordeon ? das V-Accordion. Im traditionellen Design bieten die Modelle FR-7 und FR-5 als erste Instrumente ihrer Art alle Vorzüge leistungsfähiger Digital Technologie. Damit stehen Ihnen nicht nur die weltweit besten Akkordeons zur Verfügung ohne das Instrument wechseln oder die Spieltechnik ändern zu müssen sondern auch bisher nicht da gewesene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten.. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7 ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5 ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden.. Physical Behavior Modeling (PBM) Das Herzstück des FR-7/-5 ist Rolands neue wegweisende PBM (Physical Behavior Modeling) Tonerzeugungs- und Soundmodeling-Technologie. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-SimulationHier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register ...
Zum Shop

Roland FR5 rot V-Akkordeon


Roland FR5b grau V-Akkordeon Knopf

Roland FR5b grau V-Akkordeon Knopf
FR-5b grau V-Akkordeon Rolands neue V-Accordions: Knopf-Version Die neuen V-Accordions FR-7b und FR-5b sind Instrumente mit 92-Noten Knopftastatur und weiteren wichtigen Neuerungen. Im traditionellen Design kombiniert das chromatische FR-7b/5b eine vertraute Bedienung und Handhabung mit den Möglichkeiten der Digital-Technologie. So gibt es innerhalb der Knopf-Akkordeons viele verschiedene Knopf-Belegungen, die beim FR-7B/5B umschaltbar sind. Außerdem können die eingebauten Orchesterklänge jetzt auch für die Akkord-Sektion und den Free Bass verwendet werden. Damit verfügen Sie nicht nur über die weltweit besten Akkordeons in einem Instrument, sondern auch über bisher undenkbare musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Orchesterklänge jetzt auch für Akkord- und Free Bass-Sektion Änderbare Knopf-Belegung Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7b ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5b ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden. Gehäusefarbe: Rot oder Anthrazit Physical Behavior Modeling (PBM) Der Klangrealismus und die damit einhergehenden Möglichkeiten des FR-7b/-5b sind der PBM-Technologie von Roland zu verdanken, die nicht nur vielseitigsondern auch ausgesprochen flexibel ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird ge...
Zum Shop

Roland FR5b grau V-Akkordeon Knopf


Roland FR5b rot V-Akkordeon Knopf

Roland FR5b rot V-Akkordeon Knopf
FR-5b rot V-Akkordeon Rolands neue V-Accordions: Knopf-Version Die neuen V-Accordions FR-7b und FR-5b sind Instrumente mit 92-Noten Knopftastatur und weiteren wichtigen Neuerungen. Im traditionellen Design kombiniert das chromatische FR-7b/5b eine vertraute Bedienung und Handhabung mit den Möglichkeiten der Digital-Technologie. So gibt es innerhalb der Knopf-Akkordeons viele verschiedene Knopf-Belegungen, die beim FR-7B/5B umschaltbar sind. Außerdem können die eingebauten Orchesterklänge jetzt auch für die Akkord-Sektion und den Free Bass verwendet werden. Damit verfügen Sie nicht nur über die weltweit besten Akkordeons in einem Instrument, sondern auch über bisher undenkbare musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Orchesterklänge jetzt auch für Akkord- und Free Bass-Sektion Änderbare Knopf-Belegung Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7b ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5b ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden. Gehäusefarbe: Rot oder Anthrazit Physical Behavior Modeling (PBM) Der Klangrealismus und die damit einhergehenden Möglichkeiten des FR-7b/-5b sind der PBM-Technologie von Roland zu verdanken, die nicht nur vielseitigsondern auch ausgesprochen flexibel ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird gen...
Zum Shop

Roland FR5b rot V-Akkordeon Knopf


Roland FR7 grau V-Akkordeon

Roland FR7 grau V-Akkordeon
FR-7 grau V-Akkordeon Die besten Akkordeons der Welt in einem Instrument. Als weiteren Meilenstein in der Entwicklung digitaler Musikinstrumente präsentiert Roland das weltweit erste komplett digitale Akkordeon ? das V-Accordion. Im traditionellen Design bieten die Modelle FR-7 und FR-5 als erste Instrumente ihrer Art alle Vorzüge leistungsfähiger Digital Technologie. Damit stehen Ihnen nicht nur die weltweit besten Akkordeons zur Verfügung ohne das Instrument wechseln oder die Spieltechnik ändern zu müssen sondern auch bisher nicht da gewesene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten.. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7 ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5 ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden.. Physical Behavior Modeling (PBM) Das Herzstück des FR-7/-5 ist Rolands neue wegweisende PBM (Physical Behavior Modeling) Tonerzeugungs- und Soundmodeling-Technologie. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-SimulationHier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register...
Zum Shop

Roland FR7 grau V-Akkordeon


Roland FR7 rot V-Akkordeon

Roland FR7 rot V-Akkordeon
FR-7 rot V-Akkordeon Die besten Akkordeons der Welt in einem Instrument. Als weiteren Meilenstein in der Entwicklung digitaler Musikinstrumente präsentiert Roland das weltweit erste komplett digitale Akkordeon ? das V-Accordion. Im traditionellen Design bieten die Modelle FR-7 und FR-5 als erste Instrumente ihrer Art alle Vorzüge leistungsfähiger Digital Technologie. Damit stehen Ihnen nicht nur die weltweit besten Akkordeons zur Verfügung ohne das Instrument wechseln oder die Spieltechnik ändern zu müssen sondern auch bisher nicht da gewesene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten.. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7 ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5 ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden.. Physical Behavior Modeling (PBM) Das Herzstück des FR-7/-5 ist Rolands neue wegweisende PBM (Physical Behavior Modeling) Tonerzeugungs- und Soundmodeling-Technologie. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-SimulationHier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register ...
Zum Shop

Roland FR7 rot V-Akkordeon


Roland FR7b grau V-Akkordeon Knopf

Roland FR7b grau V-Akkordeon Knopf
FR-7b grau V-Akkordeon Rolands neue V-Accordions: Knopf-Version Die neuen V-Accordions FR-7b und FR-5b sind Instrumente mit 92-Noten Knopftastatur und weiteren wichtigen Neuerungen. Im traditionellen Design kombiniert das chromatische FR-7b/5b eine vertraute Bedienung und Handhabung mit den Möglichkeiten der Digital-Technologie. So gibt es innerhalb der Knopf-Akkordeons viele verschiedene Knopf-Belegungen, die beim FR-7B/5B umschaltbar sind. Außerdem können die eingebauten Orchesterklänge jetzt auch für die Akkord-Sektion und den Free Bass verwendet werden. Damit verfügen Sie nicht nur über die weltweit besten Akkordeons in einem Instrument, sondern auch über bisher undenkbare musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Orchesterklänge jetzt auch für Akkord- und Free Bass-Sektion Änderbare Knopf-Belegung Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7b ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5b ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden. Gehäusefarbe: Rot oder Anthrazit Physical Behavior Modeling (PBM) Der Klangrealismus und die damit einhergehenden Möglichkeiten des FR-7b/-5b sind der PBM-Technologie von Roland zu verdanken, die nicht nur vielseitigsondern auch ausgesprochen flexibel ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird ge...
Zum Shop

Roland FR7b grau V-Akkordeon Knopf


Roland FR7b rot V-Akkordeon Knopf

Roland FR7b rot V-Akkordeon Knopf
FR-7b rot V-Akkordeon Rolands neue V-Accordions: Knopf-Version Die neuen V-Accordions FR-7b und FR-5b sind Instrumente mit 92-Noten Knopftastatur und weiteren wichtigen Neuerungen. Im traditionellen Design kombiniert das chromatische FR-7b/5b eine vertraute Bedienung und Handhabung mit den Möglichkeiten der Digital-Technologie. So gibt es innerhalb der Knopf-Akkordeons viele verschiedene Knopf-Belegungen, die beim FR-7B/5B umschaltbar sind. Außerdem können die eingebauten Orchesterklänge jetzt auch für die Akkord-Sektion und den Free Bass verwendet werden. Damit verfügen Sie nicht nur über die weltweit besten Akkordeons in einem Instrument, sondern auch über bisher undenkbare musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Orchesterklänge jetzt auch für Akkord- und Free Bass-Sektion Änderbare Knopf-Belegung Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7b ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5b ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden. Gehäusefarbe: Rot oder Anthrazit Physical Behavior Modeling (PBM) Der Klangrealismus und die damit einhergehenden Möglichkeiten des FR-7b/-5b sind der PBM-Technologie von Roland zu verdanken, die nicht nur vielseitigsondern auch ausgesprochen flexibel ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger VerstärkerJede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger FilterDie Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige TonhöheDie Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-UmschaltungAbhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer GeräuscheJede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird gen...
Zum Shop

Roland FR7b rot V-Akkordeon Knopf


Stichworte: midi knopftastatur, Knopftastatur für Akkordeon
bimbel.de