Übersicht - Musikinstrumente - PA-Beschallung Vorverstärker

PA-Beschallung Vorverstärker

Yamaha AD 8HR

Yamaha AD 8HR
Yamaha AD 8HR. Yamaha AD 8HR 8 Kanal Mikrofon Vorverstärker inkl. AD-Wandler und Fernsteuermöglichkeit  Features: - 8x XLR-Anschluß für Mikrofone - D-SUB-25-Pin-AES/EBU-Output-Terminal - Sampling rate: 44.1kHz, 48kHz, 88.2kHz, 96kHz - Phantom power: +48V - Frequency response (INPUT1-8 to DIGITAL OUT1-8): 20Hz-20kHz, 44.1kHz, 48kHz -3, +1dB, GAIN -62dB; 20Hz-40kHz, 88.2kHz, 96kHz -3, +1dB, GAIN -62dB - Total Harmonic Distortion: Less than 0.05%, -1dBFs output@1kHz Gain : -62dB; Less than 0.01%, -1dBFs output 1kHz Gain : +10dB - Equvalent Imput Noise: Less than -128dB (Rs=150O, GAIN -62dB) - Dynamic range: 110dB (typical), GAIN +10dB - Crosstalk: Less than -80dB between adjacent channels 1kHz - Power requirements : U.S.A. & Canada 120V AC, 60Hz Europe 230V AC, 50Hz - Power consumption: 35W Acht XLR-Anschlüsse und Standard-AES/EBU-Terminals finden in einer Höheneinheit Platz. Obwohl sich das AD8HR mit einer Höheneinheit begnügt, bietet es eine Vollausstattung in Sachen analoger und digitaler Schnittstellen. Und mit seinen integrierten Hochpassfiltern und Phantompower-Speisungen verfügt dieser AD-Wandler über alle Funktionen, die man für ein effektives und flexibles Live-Mixing benötigt. Das Frontpanel und seine Bedienelemente wurden im Hinblick auf schnelle Bedienung und Übersicht getrimmt, beides Eigenschaften, die im Livebetrieb Gold wert sind. Jeder der acht Inputs auf der Rückseite verfügt über einen einrastenden XLR-Anschluss. Ein Paar D-SUB-25-Pin-AES/EBU-Output-Terminals gehört zum Lieferumfang, wie auch der BNC-Anschluss für Wordclock-Ein- und Ausgang. Mit Hilfe der beiden AES/EBU-Buchsen kann das Input-Signal digital gesplittet und gleichzeitig für FOH und Monitoring verwendet werden. Über die RS422-Schnittstelle können Fernsteuerungen oder aber ein PC angeschlossen werden. Vorverstärker-Fernbedienung erlaubt perfekte Einbindung von Digitalmixern Die Gain-Pegel der Mic-Preamps des AD8HR können von unseren Digitalmixern wie dem DM1000 oder dem DM2000* in 1dB-Schritten ferngesteuert werden. Zudem können von den Konsolen aus die 48V Phantompower und das Filter inklusive der Cutoff-Frequenz eingestellt werden. Diese Kontrolle macht es möglich, die AD8HR als ferngesteuerte Stagebox einzusetzen. Indem man DM2000 und AD8HR über ein AES/EBU-Digitalkabel verbindet, reduziert man die analoge Kabellage auf ein Minimum. So können Klangverluste durch Einstreuungen oder lange Verbindungswege verhindert und die Verkabelung vereinfacht werden. Diese Funktion erlaubt es außerdem, bis zu 255 AD8HRs zu verketten.
Zum Shop

Yamaha AD 8HR


Yamaha MLA 8

Yamaha MLA 8
Yamaha MLA 8. YAMAHA Mic Line Amp MLA-8 Der ML8A-Acht-Kanal-Mikrofon-Vorverstärker basiert auf der hochkarätigen Technik der berühmten DM2000-Head-Amps. Die Mikrofon-Vorverstärker aus Yamahas angesehener Digitalkonsole DM2000 haben bereits reichlich Lorbeeren seitens zahlreicher professioneller Toningenieure aus allen denkbaren Bereichen geerntet. Die Schaltkreise des MLA8 basieren auf der gleichen Technologie. Sie verfügen über eine großartige Audioqualität und geben das Originalsignal transparent und absolut akkurat wieder Sehr handliche Bedienung auf einer kompakten Höheneinheit. Trotz ihrer Platz sparenden Ausmaße von einer HE verfügt die Bedienoberfläche des ML8A über 26dB-Dämpfungs-Pads, im üppigen Bereich von 44dB regelbare Gainpotis, HPFs mit einer Grenzfrequenz bei 80Hz und Phantompower-Schalter für jeden Kanal. Das Hochpassfilter befindet sich noch auf der analogen Ebene. Daher stellt sich die Klangregelung des MLA8 auch in Kombination mit Yamahas Digitalmixern oder den DMEs 24N und 64N als besonders einfach dar. Zudem kann das System problemlos erweitert werden. Stellen Sie sich aus mehreren MLA8-Einheiten, Digitalmixern und DMEs einfach ihre perfekte Produktionsumgebung zusammen. Logische Funktions-gebundene Farbgebung für eine zweckdienliche Bedienung. Die Farbgebung folgt bei Yamaha-Mixern sehr sinnvollen Regeln. Und wie die Konsolen verwendet auch das MLA8 grün für Signal-Anzeigen und HPFs, rot für Peak-Anzeigen sowie grau für Dämpfungs-Pads. In Systemen, bei denen unsere Mikrofon-Vorverstärker mit anderen Yamaha-Produkten kombiniert wurden, sorgt die Möglichkeit, die Funktion der Bedienelemente mit einem Blick ablesen zu können, dafür, dass die Produktionsumgebung schnell, intuitiv und fehlerlos erfasst wird. Euroblock- und 25-Pin-D-Sub-Anschlüsse für optimale Verbindungen. Alle acht Inputs sind als XLR-Buchsen ausgeführt. Das verstärkte Signal verlässt das Gerät sowohl über eine D-Sub-25pin- als auch eine Euroblock ?Buchse ? beides im Hinblick auf eine bequeme Installation perfekte Anschlüsse. Die D-Sub-25-Pin-Buchsen sind kompatibel zu Yamahas MY8-AD96-8-Kanal-Mini-YGDAI-A/D-Karten, was den nahtlosen Zusammenschluss mit Yamahas Digitalmixern ermöglicht. 8 Preamps des DM 2000 Ausgänge auf 25 Pol D-Sub Stecker und Klemme 26 dB Pad 48 V und Hochpass für jeden Eingang schaltbar Clip und Signal Anzeige Größe 19 Rackformat mit 1HE
Zum Shop

Yamaha MLA 8


bimbel.de