Übersicht - Musikinstrumente - Musik > Musikinstrument > Akkordeons Roland

Musik > Musikinstrument > Akkordeons Roland

Roland FR3 V-Akkordeon

Roland FR3 V-Akkordeon
Roland FR3 V-Akkordeon. Realistische Akkordeon-Simulationen. Midi Anschluß. Bei uns kaufen oder online bestellen.. FR-3 V-Accordion Vielseitig und kompakt Auch die kleineren Mitglieder der V-Accordion-Familie, das FR-3s und FR-3, bieten alle Möglichkeiten eines traditionellen Akkordeons und noch viel mehr! Leicht und kompakt begeistern das FR-3s und das FR-3 sowohl Einsteiger als auch erfahrene Akkordeonspieler mit ihrer Vielseitigkeit und ihrem hervorragenden Klang! Die wichtigsten Features im Überblick: 37 Diskant-Tasten und 120 Bass-Knöpfe 7 neue Orchestral Chord/Orchestral Free Bass-Register mit komplett neuen Sounds MIDI-Anschluss Wird mit Adapter und Batteriefach für optionale AA-Batterien ausgeliefert Einstellbarer Balgenwiderstand Realistische Akkordeon-Simulationen Das FR-3s/3 kann 10 verschiedene Akkordeons simulieren, jedes mit 10 Diskant-Registern, 7 Bass/Chord-Registern und 7 Free Bass-Registern (Free Bass und Bass/Chord können nicht gleichzeitig genutzt werden). Für diese hochwertigen Klänge hat Roland traditionelle akustische Akkordeons gesampelt und so ein Instrument geschaffen, welches in der Lage ist, unterschiedliche Akkordeons inklusive deren spezieller Stimmungen perfekt zu simulieren. Obwohl es sich hier um ein elektronisches Instrument handelt, reagiert das FR-3s/3 sensibel auf alle Balgenbewegungen und bietet so eine Ausdruckskraft, die der eines akustischen Instrumentes in nichts nachsteht. Starke Druck- und Zieh-Bewegungen resultieren in einem kräftigen, vollen Klang, während leichte Bewegungen einen weicheren, leiseren Ton hervorrufen. Es gibt sogar die Möglichkeit, den Druckwiderstand des Balgens mit einem ergonomisch angebrachten Regler in vier Stufen an die Kraft oder den persönlichen Geschmack des Spielers anzupassen. Lern-Funktionen Das FR-3s/3 ist ideal für Musikschüler. Es ist nicht nur das weltweit kleinste Akkordeon mit Free Bass-Modus, sondern es verfügt auch über ein regelbares Metronom. Außerdem können Schüler ihr Spiel dank der MIDI-Funktionalität des Instrumentes mit einem entsprechend ausgestatteten Computer aufzeichnen und so ihre Fortschritte prüfen. Das Üben war noch nie so einfach und effizient! Orchestrale Klänge Das V-Accordion verfügt über 10 orchestrale Klänge wie Posaune, Trompete, Saxophon, Klarinette, Flöte etc., die in Kombination mit den traditionellen Akkordeonklängen verwendet werden können. LED-Display und interaktives Roland-Logo Das FR-3s/3 besitzt ein 3x7-Segment LED zum Überwachen der aktuellen Klangauswahl und Parametereinstellungen. Das beleuchtete Roland-Logo wechselt abhängig von der Akkordion-Einstellung und -Sektion (Accordion oder Orchestra) die Farbe. Dabei haben Sie die Wahl zwischen 26 Farben, was besonders nützlich ist, wenn Sie z.B. in einem Ensemble mit mehreren FR-3s/3 spielen. Ein- und Ausgänge Das FR-3s/3 kann über den eingebauten MIDI-Anschluss mit verschiedenen externen Geräten verbunden werden (Sequenzer, Arranger Keyboards etc.). Die Audioausgänge dienen zum Anschluss an externe Verstärker. Wenn Sie z.B. ein drahtloses System an die Audioausgänge anschließen, können Sie sich auch auf größten Bühnen frei bewegen. Sowohl das FR-3s als auch das FR-3 besitzen einen Kopfhöreranschluss. Das FR-3s ist mit Neodymium-Lautsprechern in professioneller Qualität ausgestattet.   Das FR-3s/3 hat ein Fach für optionale Einweg oder wiederaufladbare AA-Batterien. Das FR-3s besitzt einen eingebauten digitalen Verstärker und zwei Lautsprecher. Das FR-3 hat keine Lautsprecher und ist deshalb das leichteste Mitglied der V-Accordion-Familie. Technische Daten Tastatur rechte Hand: Klaviertasten, 37 Tasten, anschlagdynamisch, linke Hand: 120 anschlagdynamische Bass-Knöpfe, Standard, Free Bass, Orchestral Bass, Orchestral Chord, Orchestral Free Bass Balgen pneumatische Balgendruck-Erkennung, hochauflösender Drucksensor, Balgenwiderstands-Regelung Tonerzeugung Polyphonie: 64 Stimmen, Wave ROM: 32 Mbytes Wave ROM Tones 10 Accordion Sets, jedes beinhaltet: 12 Diskant-Register, 7 Bass-Register, 7 Free Bass-Register, 7 Orchestral Free Bass-Register, 7 Orchestral Bass-Register, 7 Orchestral Chord-Register, 10 Orchestral Sounds, Diskant-Zungen-Fußlagen: 4, Bass-Zungen-Fußlagen: 5, Akkord-Zungen-Fußlagen: 3, Free Bass-Fußlagen: 2 PBM (Physical Behaviour Modeling) Geräusche: Ausschwingen der Zungen, Ventilgeräusche, Knopfgeräusche, Individuelle Stimmzungen-Simulation: Hysterese-Schwelle, Expression-Kurve, druckabhängiger Filter, druckabhängige Tonhöhenschwankungen, Stimmzungenablenkung: durch Balgenbeschleunigung, durch Tonwiederholungen Musette-Stimmung Feinstimmungs-Presets: 16: Off, Dry, Classic, F-Folk, American L/H, North Europe, German L/H, D-Folk L/H, Alpine, Italian L/H, French, Scottish Effekte Reverb: 8 Typen, Chorus: 8 Typen, Cassotto- und Sordina-Simulation: Ja Regler Volume, Treble/Bass-Balance, Reverb, Chorus Taster Diskant-Register: 10 + Orchestra + Set, Bass-Register: 7, Metronom: On, Off, andere Taster: Sordina Mellow/Bright, Power Modi Orchestra-Modi: Solo, Dual, High, Low, Octave: Down, 0, Up für Diskant und Orchestra Lautsprecher (nur FR-3s) 2 x 10cm Andere Anschlüsse: Kopfhörer (Stereo), Out: L/Mono(Treble), R/Mono(Bass), MIDI OUT/IN umschaltbar, Stromversorgung: externes Netzteil (100V~240V universal), Batterien (optional): AA-Typ Abmessungen 483 (B) x 258.4 (T) x 428.13 (H) mm Gewicht FR-3: 7.1 kg (ohne Gurte und optionale Batterien), FR-3s: 8.1 kg (ohne Gurte und optionale Batterien) Zubehör Netzteil, Accordion-Tuch, Umhängegurte, Bass-Referenz-Kappen, Transporttasche
Zum Shop

Roland FR3 V-Akkordeon


Roland FR3sB V-Akkordeon

Roland FR3sB V-Akkordeon
Roland FRsSB V-Akkordeon. Realistische Akkordeon-Simulationen. Midi Anschluß. Bei uns kaufen oder online bestellen.. FR-3sb V-Accordion Das kompakte V-Accordion jetzt auch mit Knöpfen! Mit dem FR-3s/FR-3 brachte Roland das V-Accordion in kompakter Bauweise auf den Markt. Mit dem FR-3sb/FR-3b erscheint jetzt die Knopf-Version dieses kompakten V-Accordions mit 92 Diskant-Knöpfen. Es bietet dieselbe Vielseitigkeit wie das FR-3 und die unglaubliche Ausdruckskraft der Roland V-Accordions. Die wichtigsten Features im Überblick: 92 Diskant-Knöpfe mit einstellbarer Belegung 7 neue Orchestral/Orchestral Free Bass-Register mit neuen Sounds MIDI-Anschluss 120 Bass-Knöpfe Batteriefach für optionale AA-Batterien (Einweg oder wiederaufladbar) Einstellbarer Balgenwiderstand Eingebautes Verstärkersystem mit 2 Lautsprechern (FR-3sb) 92 Diskant-Knöpfe Das FR-3sb/3b bietet eine 92-Knopf Diskant-Tastatur mit drei voreingestellten Knopf-Belegungen (C-Griff Europäisch, C-Griff 2, BGriff Bajan, B-Griff Fin, D-Griff 1, D-Griff 2). Sie können auf einfache Weise die Notenzuordnungen zu den Knöpfen ändern und das Preset benutzen, welches Ihrer Spielweise am besten entspricht. Es ist sogar möglich, einzelne Knöpfe physikalisch umzusetzen, um das Layout anzupassen. Lernfunktionen Die FR-3 Accordions sind weltweit die kleinsten Akkordeons mit Free Bass-Modus - optimal für Schüler. Alle Modelle der FR-3 Serie sind mit Metronomen ausgestattet, um das Gefühl für Rhythmus und Timing zu schulen. Dank der MIDI-Funktionalität dieser Instrumente kann das Spiel zur optimalen Beurteilung mit einem Computer aufgezeichnet werden. Einfacher und effektiver war das Üben noch nie! Akkordeon-Simulationen und Orchester-Sounds Das FR-3 besitzt eine 64-stimmige Tonerzeugung und kann 10 verschiedene Akkordeons perfekt nachbilden, jedes mit 12 Diskant-Registern, 7 Bass/Chord-Registern und 7 Free Bass-Registern (Free Bass und Bass Chord können nicht gleichzeitig aktiviert werden) Außerdem stehen im FR-3 10 verschiedene Orchester-Sounds zur Verfügung (inkl. Posaune, Trompete, Saxophon, Klarinette, Flöte, Violine), die dank des Balgens besonders ausdrucksvoll gespielt und auch mit den traditionellen Akkordeon-Sounds gemischt werden können. LED-Display und Farbwechsel im Roland-Logo Das FR-3 ist mit einem 3 x 7 Segment-LED zur Anzeige der aktuellen Soundauswahl oder anderer Parameter ausgestattet. Dem beleuchteten Roland-Logo können verschiedene Farben zugeordnet werden, die unterschiedlichen Akkordeon-Sets entsprechen. Auf diese Weise sieht man sofort, welches Set oder welche Sektion (Akkordeon oder Orchester) aktiv ist. 26 Farben stehen zur Auswahl. Ein- und Ausgänge Das FR-3 kann über die MIDI-Buchse mit verschiedenen externen Geräten (Sequenzer, Arranger Keyboards etc.) verbunden werden. Über ein optionales Drahtlos-System lässt sich das FR-3 auf großen Bühnen, in Kneipen/Restaurants oder sogar bei Veranstaltungen unter freiem Himmel einsetzen, um so dem Spieler optimale Bewegungsfreiheit zu geben. Das FR-3b und das FR-3sb besitzen einen Kopfhörer-Ausgang; das FR-3sb ist mit einem internen Verstärkersystem mit professionellen Neodymium-Lautsprechern ausgestattet. Optionale Batterien - Das FR-3sb/3b besitzt ein Batteriefach für optionale AA-Batterien (Einweg oder wiederaufladbar). - Das FR-3sb ist mit einem Digital-Verstärker und zwei Lautsprechern ausgestattet. Tragetasche Mit der BAG FR-3 Tragetasche reist Ihr FR-3s/3/3sb/3b sicher und trocken. Er ist aus widerstandsfähigem Cordura*-Material hergestellt, welches problemlos auch rauer Behandlung widersteht. Als zusätzlicher Schutz ist die Tasche innen mit EVASchaum gepolstert. Sie wird mit Griffen und Schultergurten ausgeliefert und hat außen eine geräumige Tasche für Batterien, Noten, Netzteil etc. **Cordura ist ein widerstandsfähiges Gewebe von INVISTA. Es wird für Taschen und Hüllen verwendet, bei denen es auf Robustheit ankommt. Material Cordura Farbe Schwarz Abmessungen 540 (B) x 350 (T) x 500 (H) mm Gewicht 1.78 kg Technische Daten [Tastatur & Balgen] Rechte Hand 92 Knöpfe Linke Hand 120 Bass-Knöpfe, Modi: Standard, Free Bass, Orch. Bass, Orch. Chord, Orch. Free Bass Balgen hochauflösender Drucksensor Balgenwiderstands-Einstellung Rad mit 4 Positionen [Tonerzeugung] Tonerzeugung 64-stimmig polyphon Klänge 10 Accordion Sets, jedes mit: 12 Diskant-Register, 7 Bass-Register, 7 Free Bass-Register, 7 Orchestral Free Bass-Register, 7 Orchestral Bass-Register, 7 Orchestral Chord-Register, 10 Orchester-Klänge Diskantzungen-Fußlagen 4 Basszungen-Fußlagen 5 Akkord-Fußlagen 3 Free Bass-Fußlagen 2 Orchester-Klänge Posaune, Trompete, Tenor-Sax, Alt-Sax, Klarinette, Harmonika, Violine, Flöte, Jazz-Orgel, Blues-Orgel Orchester-Bass-Klänge Akustik-Bass, gestrichener Bass, Finger-Bass, Fretless, Plektrum, Tuba, Tuba Mix Orchester-Free Bass-Klänge Posaune, Klarinette, Oboe, Flöte, Perc-Orgel, Akustik-Gitarre, akustisches Piano Orchestral Chord-Klänge St. Streicher, Chorus-Orgel, Steel-Gitarre, St. Orch Brass, Chir, Cembalo+Streicher, Gitarre+Orgel [PBM (Physical Behaviour Modeling)] Geräusche Zungengeräusch, Ventilgeräusche, links Knopfgeräusche Individuelle Zungen-Simulation Hysterese-Schwelle, Expression-Kurve, druckabhängiger Filter, druckabhängige Tonhöhenschwankung Zungen-Nebengeräusche durch Balgenbeschleunigung, durch Notenwiederholungs-Geschwindigkeit [Musette-Stimmung] Micro Tuning-Presets 16: Off, Dry, Klassisch, F-Folk, Amerikanisch L/H, Nordeuropäisch, Deutsch L/H, D-Folk L/H, Alpin, Italienisch L/H, Französisch, Schottisch [Effekte] Reverb 8 Typen Chorus 8 Typen Cassotto - und Sordina - Simulation ja [Regler] Drehregler Volume,Treble/Bass-Balance, Reverb, Chorus [Taster] Diskant-Register 10 + Orchestra + Set Bass-Register 7 Metronom An, Aus Andere Regler Sordina Mellow/Bright, Power [Modi] Orchester-Modus Solo, Dual, High, Low Oktave Unten, 0, Oben für Diskant und Orchester [Andere] Ausgangsleistung (FR-3sb) 2 x 11 W Lautsprecher (FR-3sb) 2 x 10cm (Neodymium-Magneten) Anschlüsse Kopfhörer (Stereo), Out: L/Mono (Diskant), R/Mono (Bass), MIDI: OUT/IN (einstellbar über MIDI-Parameter) Stromversorgung Netzteil (100V~240V universal), Batterie (optional): AA-Batterien Zubehör Netzteil, Tuch, Gurte, Referenz-Kappen für Diskant- und Bass-Knöpfe, Batteriehalterung (im entsprechenden Fach), Tragetasche (BAG-FR-3) * 0 dBu= 0.775 Vrms
Zum Shop

Roland FR3sB V-Akkordeon


Roland FR7 grau V-Akkordeon

Roland FR7 grau V-Akkordeon
Roland FR7 grau V-Akkordeon. Bei uns kaufen oder online bestellen.. FR-7 grau V-Akkordeon Die besten Akkordeons der Welt in einem Instrument. Als weiteren Meilenstein in der Entwicklung digitaler Musikinstrumente präsentiert Roland das weltweit erste komplett digitale Akkordeon  das V-Accordion. Im traditionellen Design bieten die Modelle FR-7 und FR-5 als erste Instrumente ihrer Art alle Vorzüge leistungsfähiger Digital Technologie. Damit stehen Ihnen nicht nur die weltweit besten Akkordeons zur Verfügung ohne das Instrument wechseln oder die Spieltechnik ändern zu müssen sondern auch bisher nicht da gewesene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten.. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7 ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5 ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden.. Physical Behavior Modeling (PBM) Das Herzstück des FR-7/-5 ist Rolands neue wegweisende PBM (Physical Behavior Modeling) Tonerzeugungs- und Soundmodeling-Technologie. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger Verstärker Jede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger Filter Die Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige Tonhöhe Die Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-Umschaltung Abhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer Geräusche Jede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-Simulation Hier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register innerhalb oder außerhalb der Cassotto-Tonkammer platziert werden. Musette-Stimmung Basierend auf den intensiven Studien der verschiedenen Akkordeonstimmungen in aller Welt  besitzt das V-Accordion eine Feinstimmungs-Funktion, die Ton für Ton dafür sorgt, dass viele unterschiedliche Akkordeontypen in unterschiedlichen Musikrichtungen absolut authentisch wiedergegeben werden. Einzigartig, komplett und unabhängig Das leicht tragbare und kompakte FR-7 verwendet einen internen Digitalverstärker mit wieder-aufladbaren Ni-Mh-Batterien (optional beim FR-5). Das speziell auf das FR-7 abgestimmte Lautsprechersystem mit zwei Neodymium-Woofern und -Hochtönern sorgt für gleichmäßig satte Bässe und brillante Höhen. Die Diskant-Tastatur und Bassknöpfe sind anschlagdynamisch und korrespondieren perfekt mit dem hochempfindlichen Balgdruck-Sensor und sorgen für eine sensationelle Ausdruckskraft und ein natürliches Spielgefühl. Unglaublich nah am Original Das FR-7/-5 bietet bis zu 30 verschiedene Akkordeon Sound-Sets, jedes mit 14 Diskant-Registern, 7 Bass- & Akkord-Registern sowie 7 Free Bass (M III)-Registern. Dafür haben Roland´s Ingenieure die weltweit besten und bekanntesten akustischen Akkordeons aufwändig gesampelt. Als Ergebnis kann jetzt nur ein einziges Instrument die verschiedensten traditionellen Akkordeons einschließlich ihrer typischen Stimmungen perfekt reproduzieren. So können sie mit dem V-Accordion einfach zwischen einem italienischen Jazz-Akkordeon, einem deutschen Folk-Akkordeon, einer französischen Musette oder einem historischen Bandoneon umschalten. Kombinieren Sie verschiedene Orchester- und traditionelle Akkordeonklänge Zusätzlich zu den erstklassigen Akkordeonklängen beinhaltet das FR-7/-5 eine Auswahl Roland´s bester Orchesterklänge, die sich dank voller Balg-Artikulation unglaublich expressiv spielen lassen. Vielseitige Tastatur-Modi wie Solo, Dual und High/Low eröffnen Ihnen beim Kombinieren der Orchester- und Akkordeonklänge ganz neue Ausdrucksmöglichkeiten. Sieben hochwertige Bassklänge können Sie mit der linken Hand separat dazu spielen: Akustischer Bass, Streich-Bass, E.-Bass (mit Fingern gespielt), E.-Bass (mit Plektron gespielt), bundloser Bass, Bariton Tuba, Bariton Tuba + E.-Bass. Vorteile der Digitaltechnik Das FR-7/-5 kombiniert die bekannten Klänge und Nuancen eines traditionellen Akkordeons mit der Vielseitigkeit eines modernen digitalen Musikinstrumentes. Sie können auf Knopfdruck aus einem großen Angebot an Akkordeonklängen und Akkordeontypen wählen und auch eigene Einstellungen vornehmen und so z. B. Ihren persönlichen Klang kreieren. Da die Tonerzeugung ohne bewegliche Teile arbeitet, ist das V-Accordion immer perfekt gestimmt und beide Tastaturen lassen sich innerhalb mehrerer Oktaven transponieren. Außerdem können Sie das V-Accordion direkt an zusätzliche Verstärkersysteme oder Aufnahmegeräte anschließen. Zum ungestörten Üben schließen Sie einfach einen Kopfhörer an. Gehen Sie auf Entdeckungsreise Entdecken Sie mit dem V-Accordion neue musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Beide Tastaturen sind anschlagdynamisch, die Diskant-Tastatur besitzt zusätzlich Aftertouch und der hochempfindlichen Sensor registriert jedes Detail der Balg-Bewegung. Mit der High/Low Mode-Funktion können Sie bis zu vier Parts gleichzeitig in Echtzeit auf dem V-Accordion spielen. Die eingebauten MIDI-Funktionen bringen noch mehr Vielfalt in Ihre Musik, in dem Sie zusätzliche Sound Module, Sequenzer oder Arranger Keyboards ansteuern können. Experimentieren Sie nach Herzenslust mit all den Möglichkeiten des V-Accordions und Sie werden mehr und mehr begeistert sein. Ein Traum geht in Erfüllung Kaum ein anderes Instrument wie das Akkordeon wird musikalisch so vielseitig eingesetzt. Trotzdem standen bislang nicht jedem alle musikalischen Türen offen. Man musste z. T. verschiedene Instrumente verwenden und auch manchmal seine Spieltechnik umstellen. Das V-Accordion öffnet Ihnen jetzt alle Türen mit nur einem Instrument, ganz gleich ob Sie Entertainer, Jazz-Akkordeonist oder klassischer Akkordeonspieler sind. Überschreiten Sie bisherige musikalische Grenzen und genießen Sie die Unabhängigkeit und Mobilität des V-Accordions. Besonders praktisch ist auch der Kopfhöreranschluss, um jederzeit ungestört üben zu können.  Technische Daten:  Audiodemos: 1-oldparis.mp3 2-l-folk.mp3 3-bandoneon.mp3 4-D-Folk.mp3 5-naples.mp3 6-classic.mp3 7-Alpine.mp3 8-TexMex.mp3 9-baroque.mp3 10-capriccio.mp3 11-garagetango.mp3 12-jazz.mp3 13-bellwshake.mp3 14-celtic.mp3 15-musette.mp3 16-cajun.mp3 17-diatfolk.mp3  
Zum Shop

Roland FR7 grau V-Akkordeon


Roland FR7 rot V-Akkordeon

Roland FR7 rot V-Akkordeon
Roland FR7 rot V-Akkordeon. Midi Anschluß. Bei uns kaufen oder online bestellen.. FR-7 rot V-Akkordeon Die besten Akkordeons der Welt in einem Instrument. Als weiteren Meilenstein in der Entwicklung digitaler Musikinstrumente präsentiert Roland das weltweit erste komplett digitale Akkordeon  das V-Accordion. Im traditionellen Design bieten die Modelle FR-7 und FR-5 als erste Instrumente ihrer Art alle Vorzüge leistungsfähiger Digital Technologie. Damit stehen Ihnen nicht nur die weltweit besten Akkordeons zur Verfügung ohne das Instrument wechseln oder die Spieltechnik ändern zu müssen sondern auch bisher nicht da gewesene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten.. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7 ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5 ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden.. Physical Behavior Modeling (PBM) Das Herzstück des FR-7/-5 ist Rolands neue wegweisende PBM (Physical Behavior Modeling) Tonerzeugungs- und Soundmodeling-Technologie. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger Verstärker Jede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger Filter Die Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige Tonhöhe Die Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-Umschaltung Abhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer Geräusche Jede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-Simulation Hier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register innerhalb oder außerhalb der Cassotto-Tonkammer platziert werden. Musette-Stimmung Basierend auf den intensiven Studien der verschiedenen Akkordeonstimmungen in aller Welt  besitzt das V-Accordion eine Feinstimmungs-Funktion, die Ton für Ton dafür sorgt, dass viele unterschiedliche Akkordeontypen in unterschiedlichen Musikrichtungen absolut authentisch wiedergegeben werden. Einzigartig, komplett und unabhängig Das leicht tragbare und kompakte FR-7 verwendet einen internen Digitalverstärker mit wieder-aufladbaren Ni-Mh-Batterien (optional beim FR-5). Das speziell auf das FR-7 abgestimmte Lautsprechersystem mit zwei Neodymium-Woofern und -Hochtönern sorgt für gleichmäßig satte Bässe und brillante Höhen. Die Diskant-Tastatur und Bassknöpfe sind anschlagdynamisch und korrespondieren perfekt mit dem hochempfindlichen Balgdruck-Sensor und sorgen für eine sensationelle Ausdruckskraft und ein natürliches Spielgefühl. Unglaublich nah am Original Das FR-7/-5 bietet bis zu 30 verschiedene Akkordeon Sound-Sets, jedes mit 14 Diskant-Registern, 7 Bass- & Akkord-Registern sowie 7 Free Bass (M III)-Registern. Dafür haben Roland´s Ingenieure die weltweit besten und bekanntesten akustischen Akkordeons aufwändig gesampelt. Als Ergebnis kann jetzt nur ein einziges Instrument die verschiedensten traditionellen Akkordeons einschließlich ihrer typischen Stimmungen perfekt reproduzieren. So können sie mit dem V-Accordion einfach zwischen einem italienischen Jazz-Akkordeon, einem deutschen Folk-Akkordeon, einer französischen Musette oder einem historischen Bandoneon umschalten. Kombinieren Sie verschiedene Orchester- und traditionelle Akkordeonklänge Zusätzlich zu den erstklassigen Akkordeonklängen beinhaltet das FR-7/-5 eine Auswahl Roland´s bester Orchesterklänge, die sich dank voller Balg-Artikulation unglaublich expressiv spielen lassen. Vielseitige Tastatur-Modi wie Solo, Dual und High/Low eröffnen Ihnen beim Kombinieren der Orchester- und Akkordeonklänge ganz neue Ausdrucksmöglichkeiten. Sieben hochwertige Bassklänge können Sie mit der linken Hand separat dazu spielen: Akustischer Bass, Streich-Bass, E.-Bass (mit Fingern gespielt), E.-Bass (mit Plektron gespielt), bundloser Bass, Bariton Tuba, Bariton Tuba + E.-Bass. Vorteile der Digitaltechnik Das FR-7/-5 kombiniert die bekannten Klänge und Nuancen eines traditionellen Akkordeons mit der Vielseitigkeit eines modernen digitalen Musikinstrumentes. Sie können auf Knopfdruck aus einem großen Angebot an Akkordeonklängen und Akkordeontypen wählen und auch eigene Einstellungen vornehmen und so z. B. Ihren persönlichen Klang kreieren. Da die Tonerzeugung ohne bewegliche Teile arbeitet, ist das V-Accordion immer perfekt gestimmt und beide Tastaturen lassen sich innerhalb mehrerer Oktaven transponieren. Außerdem können Sie das V-Accordion direkt an zusätzliche Verstärkersysteme oder Aufnahmegeräte anschließen. Zum ungestörten Üben schließen Sie einfach einen Kopfhörer an. Gehen Sie auf Entdeckungsreise Entdecken Sie mit dem V-Accordion neue musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Beide Tastaturen sind anschlagdynamisch, die Diskant-Tastatur besitzt zusätzlich Aftertouch und der hochempfindlichen Sensor registriert jedes Detail der Balg-Bewegung. Mit der High/Low Mode-Funktion können Sie bis zu vier Parts gleichzeitig in Echtzeit auf dem V-Accordion spielen. Die eingebauten MIDI-Funktionen bringen noch mehr Vielfalt in Ihre Musik, in dem Sie zusätzliche Sound Module, Sequenzer oder Arranger Keyboards ansteuern können. Experimentieren Sie nach Herzenslust mit all den Möglichkeiten des V-Accordions und Sie werden mehr und mehr begeistert sein. Ein Traum geht in Erfüllung Kaum ein anderes Instrument wie das Akkordeon wird musikalisch so vielseitig eingesetzt. Trotzdem standen bislang nicht jedem alle musikalischen Türen offen. Man musste z. T. verschiedene Instrumente verwenden und auch manchmal seine Spieltechnik umstellen. Das V-Accordion öffnet Ihnen jetzt alle Türen mit nur einem Instrument, ganz gleich ob Sie Entertainer, Jazz-Akkordeonist oder klassischer Akkordeonspieler sind. Überschreiten Sie bisherige musikalische Grenzen und genießen Sie die Unabhängigkeit und Mobilität des V-Accordions. Besonders praktisch ist auch der Kopfhöreranschluss, um jederzeit ungestört üben zu können.  Technische Daten:  Audiodemos: 1-oldparis.mp3 2-l-folk.mp3 3-bandoneon.mp3 4-D-Folk.mp3 5-naples.mp3 6-classic.mp3 7-Alpine.mp3 8-TexMex.mp3 9-baroque.mp3 10-capriccio.mp3 11-garagetango.mp3 12-jazz.mp3 13-bellwshake.mp3 14-celtic.mp3 15-musette.mp3 16-cajun.mp3 17-diatfolk.mp3  
Zum Shop

Roland FR7 rot V-Akkordeon


Roland FR7b grau V-Akkordeon Knopf

Roland FR7b grau V-Akkordeon Knopf
Roland FR7b grau V-Akkordeon Knopf. Auch Mussette Stimmung. Midi Anschluß. Bei uns kaufen oder online bestellen.. FR-7b grau V-Akkordeon Rolands neue V-Accordions: Knopf-Version Die neuen V-Accordions FR-7b und FR-5b sind Instrumente mit 92-Noten Knopftastatur und weiteren wichtigen Neuerungen. Im traditionellen Design kombiniert das chromatische FR-7b/5b eine vertraute Bedienung und Handhabung mit den Möglichkeiten der Digital-Technologie. So gibt es innerhalb der Knopf-Akkordeons viele verschiedene Knopf-Belegungen, die beim FR-7B/5B umschaltbar sind. Außerdem können die eingebauten Orchesterklänge jetzt auch für die Akkord-Sektion und den Free Bass verwendet werden. Damit verfügen Sie nicht nur über die weltweit besten Akkordeons in einem Instrument, sondern auch über bisher undenkbare musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Orchesterklänge jetzt auch für Akkord- und Free Bass-Sektion Änderbare Knopf-Belegung Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7b ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5b ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden. Gehäusefarbe: Rot oder Anthrazit Physical Behavior Modeling (PBM) Der Klangrealismus und die damit einhergehenden Möglichkeiten des FR-7b/-5b sind der PBM-Technologie von Roland zu verdanken, die nicht nur vielseitig, sondern auch ausgesprochen flexibel ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger Verstärker Jede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger Filter Die Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige Tonhöhe Die Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-Umschaltung Abhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer Geräusche Jede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-Simulation Hier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register innerhalb oder außerhalb der Cassotto-Tonkammer platziert werden. Musette-Stimmung Basierend auf den intensiven Studien der verschiedenen Akkordeonstimmungen in aller Welt  besitzt das V-Accordion eine Feinstimmungs-Funktion, die Ton für Ton dafür sorgt, dass viele unterschiedliche Akkordeontypen in unterschiedlichen Musikrichtungen absolut authentisch wiedergegeben werden. Einzigartig, komplett und unabhängig Das leicht tragbare und kompakte FR-7b verwendet einen internen Digitalverstärker mit wieder-aufladbaren Ni-Mh-Batterien (optional beim FR-5b). Das speziell auf das FR-7b abgestimmte Lautsprechersystem mit zwei Neodymium-Woofern und -Hochtönern sorgt für gleichmäßig satte Bässe und brillante Höhen. Die Diskant-Tastatur und Bassknöpfe sind anschlagdynamisch und korrespondieren perfekt mit dem hochempfindlichen Balgdruck-Sensor und sorgen für eine sensationelle Ausdruckskraft und ein natürliches Spielgefühl. Unglaublich nah am Original Das FR-7b/-5b bietet bis zu 30 verschiedene Akkordeon Sound-Sets, jedes mit 14 Diskant-Registern, 7 Bass- & Akkord-Registern sowie 7 Free Bass (M III)-Registern. Dafür haben Roland´s Ingenieure die weltweit besten und bekanntesten akustischen Akkordeons aufwändig gesampelt. Als Ergebnis kann jetzt nur ein einziges Instrument die verschiedensten traditionellen Akkordeons einschließlich ihrer typischen Stimmungen perfekt reproduzieren. So können sie mit dem V-Accordion einfach zwischen einem italienischen Jazz-Akkordeon, einem deutschen Folk-Akkordeon, einer französischen Musette oder einem historischen Bandoneon umschalten. Kombinieren Sie verschiedene Orchester- und traditionelle Akkordeonklänge Zusätzlich zu den erstklassigen Akkordeonklängen beinhaltet das FR-7b/-5b eine Auswahl Roland´s bester Orchesterklänge, die sich dank voller Balg-Artikulation unglaublich expressiv spielen lassen. Vielseitige Tastatur-Modi wie Solo, Dual und High/Low eröffnen Ihnen beim Kombinieren der Orchester- und Akkordeonklänge ganz neue Ausdrucksmöglichkeiten. Sieben hochwertige Bassklänge können Sie mit der linken Hand separat dazu spielen: Akustischer Bass, Streich-Bass, E.-Bass (mit Fingern gespielt), E.-Bass (mit Plektron gespielt), bundloser Bass, Bariton Tuba, Bariton Tuba + E.-Bass. Vorteile der Digitaltechnik Das FR-7b/-5b kombiniert die bekannten Klänge und Nuancen eines traditionellen Akkordeons mit der Vielseitigkeit eines modernen digitalen Musikinstrumentes. Sie können auf Knopfdruck aus einem großen Angebot an Akkordeonklängen und Akkordeontypen wählen und auch eigene Einstellungen vornehmen und so z. B. Ihren persönlichen Klang kreieren. Da die Tonerzeugung ohne bewegliche Teile arbeitet, ist das V-Accordion immer perfekt gestimmt und beide Tastaturen lassen sich innerhalb mehrerer Oktaven transponieren. Außerdem können Sie das V-Accordion direkt an zusätzliche Verstärkersysteme oder Aufnahmegeräte anschließen. Zum ungestörten Üben schließen Sie einfach einen Kopfhörer an. Gehen Sie auf Entdeckungsreise Entdecken Sie mit dem V-Accordion neue musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Beide Tastaturen sind anschlagdynamisch, die Diskant-Tastatur besitzt zusätzlich Aftertouch und der hochempfindlichen Sensor registriert jedes Detail der Balg-Bewegung. Mit der High/Low Mode-Funktion können Sie bis zu vier Parts gleichzeitig in Echtzeit auf dem V-Accordion spielen. Die eingebauten MIDI-Funktionen bringen noch mehr Vielfalt in Ihre Musik, in dem Sie zusätzliche Sound Module, Sequenzer oder Arranger Keyboards ansteuern können. Experimentieren Sie nach Herzenslust mit all den Möglichkeiten des V-Accordions und Sie werden mehr und mehr begeistert sein. Ein Traum geht in Erfüllung Kaum ein anderes Instrument wie das Akkordeon wird musikalisch so vielseitig eingesetzt. Trotzdem standen bislang nicht jedem alle musikalischen Türen offen. Man musste z. T. verschiedene Instrumente verwenden und auch manchmal seine Spieltechnik umstellen. Das V-Accordion öffnet Ihnen jetzt alle Türen mit nur einem Instrument, ganz gleich ob Sie Entertainer, Jazz-Akkordeonist oder klassischer Akkordeonspieler sind. Überschreiten Sie bisherige musikalische Grenzen und genießen Sie die Unabhängigkeit und Mobilität des V-Accordions. Besonders praktisch ist auch der Kopfhöreranschluss, um jederzeit ungestört üben zu können.  Technische Daten des FR-7b:
Zum Shop

Roland FR7b grau V-Akkordeon Knopf


Roland FR7b rot V-Akkordeon Knopf

Roland FR7b rot V-Akkordeon Knopf
Roland FR7b rot V-Akkordeon Knopf. Auch Mussette Stimmung. Midi Anschluß. Bei uns kaufen oder online bestellen.. FR-7b rot V-Akkordeon Rolands neue V-Accordions: Knopf-Version Die neuen V-Accordions FR-7b und FR-5b sind Instrumente mit 92-Noten Knopftastatur und weiteren wichtigen Neuerungen. Im traditionellen Design kombiniert das chromatische FR-7b/5b eine vertraute Bedienung und Handhabung mit den Möglichkeiten der Digital-Technologie. So gibt es innerhalb der Knopf-Akkordeons viele verschiedene Knopf-Belegungen, die beim FR-7B/5B umschaltbar sind. Außerdem können die eingebauten Orchesterklänge jetzt auch für die Akkord-Sektion und den Free Bass verwendet werden. Damit verfügen Sie nicht nur über die weltweit besten Akkordeons in einem Instrument, sondern auch über bisher undenkbare musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Die wichtigsten Features im Überblick: Perfekte Klangreproduktion und absolut realistisches Spielgefühl durch Physical Behavior Modeling (PBM) Originalgetreuer Klang und Ausdruckskraft vieler traditioneller Akkordeons 22 zusätzliche Orchesterklänge und 7 Bass-Klänge, kombinierbar mit den Akkordeonklängen Orchesterklänge jetzt auch für Akkord- und Free Bass-Sektion Änderbare Knopf-Belegung Tragbares Gewicht und umfangreiche MIDI-Ausstattung Erweitern Sie Ihre kreatives Potential und entdecken Sie neue Ausdrucksmöglichkeiten, die mit traditionelle Instrumenten nicht möglich sind. Das FR-7b ist das komplett ausgestattete Modell; das FR-5b ist die preisgünstigere und leichtere Bühnen-Version ohne Verstärker und Lautsprecher, kann aber optional auch mit Batterien betrieben werden. Gehäusefarbe: Rot oder Anthrazit Physical Behavior Modeling (PBM) Der Klangrealismus und die damit einhergehenden Möglichkeiten des FR-7b/-5b sind der PBM-Technologie von Roland zu verdanken, die nicht nur vielseitig, sondern auch ausgesprochen flexibel ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Sampling verwendet Physical Behavior Modeling komplexe Algorithmen, um die besonderen Klangmerkmale eines akustischen Akkordeons präzise nachzubilden. Das Ergebnis ist eine naturgetreue Nachbildung des charakteristischen Ansprache- und Ausdruckverhaltens eines akustischen Instrumentes. Die besonderen Algorithmen des Physical Behavior Modeling Druckabhängiger Verstärker Jede Stimmzunge wird durch den empfindlichen Drucksensor in ihrer Dynamik kontrolliert. Tonanfang und -ende, Anspracheverhalten , Trägheit, Ausdruckskurve und Lautstärke wurden individuell für ein natürliches Klangverhalten programmiert. Druckabhängiger Filter Die Klangfärbung jeder Stimmzunge wird in Echtzeit von einem speziellen DSP gesteuert und reagiert exakt auf feinste Bewegungen des Balgs. Druckabhängige Tonhöhe Die Tonhöhe jeder nachgebildeten Stimmzunge wird individuell variiert. Abhängig von der Kraft, mit der der Balg bewegt wird, ändern sich die Klangfülle und Verstimmung der einzelnen Stimmzungen genauso wie beim Original Wellenformen-Umschaltung Abhängig von der Balgbewegung ist die Ansprache der einzelnen Stimmzungen unterschiedlich. Ein komplexer Algorithmus wechselt entsprechend der Balgbewegung zwischen den Wellenformen und sorgt dadurch für allerhöchste Präzision bei der klanglichen Umsetzung auch spezieller Spieltechniken und -situationen. Dadurch genügt das Instrument auch den anspruchsvollsten professionellen Anforderungen. Nachbilden mechanischer Geräusche Jede akustische Feinheit wird genauestens nachgebildet einschließlich des Nachschwingens der tiefen Bass-Fußlagen am Ende eines Tons beim Loslassen der Bassknöpfe. Das Schließen des Ventils im Diskant-Bereich wird genauso für jeden Ton reproduziert wie das mechanische Geräusch der Bassknöpfe beim Loslassen, wobei die Dynamik davon abhängig ist, wie schnell und stark die Tasten freigegeben werden. Cassotto-Simulation Hier werden die entsprechenden Resonanzen reproduziert, die entstehen, wenn einzelne Fußlagen oder volle Register innerhalb oder außerhalb der Cassotto-Tonkammer platziert werden. Musette-Stimmung Basierend auf den intensiven Studien der verschiedenen Akkordeonstimmungen in aller Welt besitzt das V-Accordion eine Feinstimmungs-Funktion, die Ton für Ton dafür sorgt, dass viele unterschiedliche Akkordeontypen in unterschiedlichen Musikrichtungen absolut authentisch wiedergegeben werden. Einzigartig, komplett und unabhängig Das leicht tragbare und kompakte FR-7b verwendet einen internen Digitalverstärker mit wieder-aufladbaren Ni-Mh-Batterien (optional beim FR-5b). Das speziell auf das FR-7b abgestimmte Lautsprechersystem mit zwei Neodymium-Woofern und -Hochtönern sorgt für gleichmäßig satte Bässe und brillante Höhen. Die Diskant-Tastatur und Bassknöpfe sind anschlagdynamisch und korrespondieren perfekt mit dem hochempfindlichen Balgdruck-Sensor und sorgen für eine sensationelle Ausdruckskraft und ein natürliches Spielgefühl. Unglaublich nah am Original Das FR-7b/-5b bietet bis zu 30 verschiedene Akkordeon Sound-Sets, jedes mit 14 Diskant-Registern, 7 Bass- & Akkord-Registern sowie 7 Free Bass (M III)-Registern. Dafür haben Roland´s Ingenieure die weltweit besten und bekanntesten akustischen Akkordeons aufwändig gesampelt. Als Ergebnis kann jetzt nur ein einziges Instrument die verschiedensten traditionellen Akkordeons einschließlich ihrer typischen Stimmungen perfekt reproduzieren. So können sie mit dem V-Accordion einfach zwischen einem italienischen Jazz-Akkordeon, einem deutschen Folk-Akkordeon, einer französischen Musette oder einem historischen Bandoneon umschalten. Kombinieren Sie verschiedene Orchester- und traditionelle Akkordeonklänge Zusätzlich zu den erstklassigen Akkordeonklängen beinhaltet das FR-7b/-5b eine Auswahl Roland´s bester Orchesterklänge, die sich dank voller Balg-Artikulation unglaublich expressiv spielen lassen. Vielseitige Tastatur-Modi wie Solo, Dual und High/Low eröffnen Ihnen beim Kombinieren der Orchester- und Akkordeonklänge ganz neue Ausdrucksmöglichkeiten. Sieben hochwertige Bassklänge können Sie mit der linken Hand separat dazu spielen: Akustischer Bass, Streich-Bass, E.-Bass (mit Fingern gespielt), E.-Bass (mit Plektron gespielt), bundloser Bass, Bariton Tuba, Bariton Tuba + E.-Bass. Vorteile der Digitaltechnik Das FR-7b/-5b kombiniert die bekannten Klänge und Nuancen eines traditionellen Akkordeons mit der Vielseitigkeit eines modernen digitalen Musikinstrumentes. Sie können auf Knopfdruck aus einem großen Angebot an Akkordeonklängen und Akkordeontypen wählen und auch eigene Einstellungen vornehmen und so z. B. Ihren persönlichen Klang kreieren. Da die Tonerzeugung ohne bewegliche Teile arbeitet, ist das V-Accordion immer perfekt gestimmt und beide Tastaturen lassen sich innerhalb mehrerer Oktaven transponieren. Außerdem können Sie das V-Accordion direkt an zusätzliche Verstärkersysteme oder Aufnahmegeräte anschließen. Zum ungestörten Üben schließen Sie einfach einen Kopfhörer an. Gehen Sie auf Entdeckungsreise Entdecken Sie mit dem V-Accordion neue musikalische Ausdrucksmöglichkeiten. Beide Tastaturen sind anschlagdynamisch, die Diskant-Tastatur besitzt zusätzlich Aftertouch und der hochempfindlichen Sensor registriert jedes Detail der Balg-Bewegung. Mit der High/Low Mode-Funktion können Sie bis zu vier Parts gleichzeitig in Echtzeit auf dem V-Accordion spielen. Die eingebauten MIDI-Funktionen bringen noch mehr Vielfalt in Ihre Musik, in dem Sie zusätzliche Sound Module, Sequenzer oder Arranger Keyboards ansteuern können. Experimentieren Sie nach Herzenslust mit all den Möglichkeiten des V-Accordions und Sie werden mehr und mehr begeistert sein. Ein Traum geht in Erfüllung Kaum ein anderes Instrument wie das Akkordeon wird musikalisch so vielseitig eingesetzt. Trotzdem standen bislang nicht jedem alle musikalischen Türen offen. Man musste z. T. verschiedene Instrumente verwenden und auch manchmal seine Spieltechnik umstellen. Das V-Accordion öffnet Ihnen jetzt alle Türen mit nur einem Instrument, ganz gleich ob Sie Entertainer, Jazz-Akkordeonist oder klassischer Akkordeonspieler sind. Überschreiten Sie bisherige musikalische Grenzen und genießen Sie die Unabhängigkeit und Mobilität des V-Accordions. Besonders praktisch ist auch der Kopfhöreranschluss, um jederzeit ungestört üben zu können.  Technische Daten des FR-7b:
Zum Shop

Roland FR7b rot V-Akkordeon Knopf


bimbel.de