Gewehr G36



Beschreibung


Das Gewehr G36 ist eine automatische Handwaffe mit Magazinzuführung für Einzelfeuer und Feuerstöße. Die vollständige Bezeichnung lautet "Gewehr G36, Kaliber 5,56mm". Das Sturmgewehr ist ein Gasdrucklader mit Drehkopfverschluß. Das Gehäuse, die anklappbare Schulterstütze und der Handschutz sind aus Verbundwerkstoffen gerfertigt. Am Handschutz kann ein abklappbares Zweibein als Zusatzausstattung angebracht werden. Die Munitionszuführung erfolt entweder aus einem Stangenmagazin mit einer Kapazität von 30 Patronen oder einem 100 Schuß Trommelmagazin. Sicherungs- und Spannhebel sind beidseitig bedienbar. Nach dem Verschießen von 150 Schuß Manövermunition in schnellem Einzelfeuer oder kurzen Feuerstößen muß das Rohr bei offenem Verschluß auf Handwärme abkühlen.

Visiereinrichtung



Das optische Visier ist als Zielfernrohr in den Tragebügel integriert. Darauf ist das Reflexvisier als Hauptkampfvisier montiert. Das Reflexvisier ist einfach mit Leuchtpunkt, das optische Visier mit dreifacher Vergrößerung und Strichplatte mit Entfernungsmarken bis 800m ausgelegt.








Technische Daten


Kaliber: 5,56mm x 45



Gesamtlänge: (Schulterstütze ausgeklappt): 1000mm
Gesamtlänge: (Schulterstütze angeklappt): 750mm
Gesamtbreite: (Schulterstütze ausgeklappt): 64mm
Gesamtbreite: (Schulterstütze angeklappt): 94mm
Gesamtlbreite: (Zweibein angeklappt): 68mm
Gesamthöhe: (ohne Magazin): 263mm
Gesamthöhe: (mit Magazin): 320mm
Gewichte:
- G36 (ohne Magazin): 3630g
- Magazin
-- leer: 127g
-- gefüllt mit 30 Patronen: 483g
-- Zweibein: 355g
Mittlerer Gasdruck: 2400bar
Geschoßanfangsgeschwindigkeit: 920m/s
Maximale Kampfentfernung: 500m
Größte Schußweite: 2860m
Kadenz: 750 Schuß/min

Anzahl der Züge: 6
Rohrlänge: 480mm
Drallänge: 178mm (Rechtsdrall)

Baugruppen des Gewehr G36


Gehäuse mit Rohr und Anbauteilen


Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt und bildet den tragenden Teil. Rechts am Gehäuse befinden sich Hülsenauswurföffnung und der Hülsenabweiser. Der Mündungsfeuerdämpfer kann durch ein Manöverpatronengerät zum Verschiessen von Manöverpatronen ersetzt werden.

Das Gehäuse mit Rohr und Anbauteilen besteht aus:
- Gehäuse

- Magazinschacht



- Magazinhalter


- Gasantrieb




- Mündungsfeuerdämpfer


- Rohr mit Gasabnahme und Gewehrgranatenführung mit Bajonetthalter




Tragebügel mit Visiereinrichtung


Der Tragebügel mit Visiereinrichtung dient als Aufnahme für das Reflexvisier und das Zielfernrohr.


Verschluß



Der Verschluß schiebt die Patrone aus dem Magazin in das Patronenlager, zündet die Patrone, zieht und wirft die leere Patronenhülse aus und spannt den Hahn. der Rücklauf des Verschlusses wird über die Schließfeder abgebremst.
Der Verschluß besteht aus:
- Verschlußträger




- Schlagbolzen


- Verschlußkopf




- Steuerbolzen


- Sicherungsbolzen


Schulterstütze




Die Schulterstütze besteht aus Schulterstütze und Riegel. Sie ist rechts anklappbar. Die Bohrungen in der unteren Strebe dienen zur Aufnahme der Haltebolzen beim Zerlegen der Waffe, die Öse dient zur Aufnahme des Trageriemens.

Haltebolzen


Bodenstück mit Schließfeder





Das Bodenstück mit Schließfeder besteht aus:
- Bodenstück
- Puffer
- Schließfeder

Griffstück





Das Griffstück nimmt die Sicherungsteile und die Abzugsteile auf. Es ist durch zwei Haltebolzen mit dem Gehäuse verbunden.
Das Griffstück besteht aus:
- Griffstück
- Abzugseinrichtung
- Sicherung

Magazin



Das leicht gebogene und durchsichtige Stangenmagazin dient zur Aufnahme und Zuführung der Patronen. Das Magazingehäuse nimmt Zubringer, Magazinfeder und Magazinboden auf. Es können mehrere Magazine aneinandergekoppelt werden.

Trageriemen



Der Trageriemen besteht aus Gurt, Karabinerhaken und Kupplung und kann in der Länge verstellt werden.

Handschutz



Der Handschutz umschließt das Rohr und den Gasantrieb rundum. Er erleichtert die Handhabung des Gewehrs und schützt vor Verbrennungen durch das heisse Rohr. Er hat einen Ösenbolzen, der entweder das Zweibein oder den Trageriemen aufnimmt.

Zusatzausstattung


Als Zusatzausstattung kann ein Zweibein und ein Trommelmagazin verwendet werden. Weiterhin ist ein Bildverstärker-Zielfernrohr verfügbar.

Die Schulterstütze kann aus- und angeklappt werden.

Buchempfehlungen


Sie haben sich für das Heckler& Koch Gewehr G36 interessiert. Daher denke ich, dass ich ihnen folgende Bücher empfehlen kann, diese sind mit amazon.de verlinkt, so dass sie diese bei Interesse direkt bestellen können:

Heckler & Koch: Armorers of the Free World

Heckler & Koch

Die Geschichte der Gewehre. Vom Vorderlader zum Sturmgewehr

Kommentare

  • 20.11.2006, 22:04 Uhr - Kommentar von cobana:
    welchen aussendurchmesser hat der mündungsfeuerdämpfer? hoffe auf baldige antwort. sonst super super bilder!!! klasse gemacht!!!
  • 24.11.2006, 01:14 Uhr - Kommentar von Unwichtiger ...:
    Sag mal hast du das G36 nie geputzt??? Das sieht ja saumäßig schmutzig und keimig aus, bäääh.
  • 24.11.2006, 06:21 Uhr - Kommentar von Oliver Timmermann:
    Nun, erstens wird die Waffe gereinigt und nicht geputzt.. Und zweitens ist das die Version, wie sie einem für Ausbildungszwecke zur Verfügung gestellt wird, auf den Zustand hat man keinen Einfluß.
  • 26.11.2006, 04:33 Uhr - Kommentar von :
    thx very much; great site :D
  • 26.12.2006, 16:01 Uhr - Kommentar von G36 Freak:
    Ey Unwichtiger putzen kannst ma dein zimmer ^^ echt geile pics ich hätte auch gerne ne G36 aber bald gehts zum BUND *freu*
  • 28.12.2006, 14:52 Uhr - Kommentar von Max:
    Hi Olli, sind schöne Bilder geworden. Gruss Max
  • 31.12.2006, 16:50 Uhr - Kommentar von Gefreiter:
    Tja, schickes Baby, jeder der beim Bund ist, kennt sie in und asuwendig und jeder der noch nicht dabei ist, aber mit Waffen umgehen kann, der sollte sich drauf freuen, schöne Bilder, aber wer auch immer der Träger dieser Waffe ist sollte sie wirklich mal reinigen, übel übel^^ G36 rulez mfg
  • 04.01.2007, 19:56 Uhr - Kommentar von Mille:
    Die Waffe ist eine reine Schönwetterwaffe. Bei Regen oder Schnee ist sie totale Mist. Es lebe das G3
  • 05.01.2007, 18:24 Uhr - Kommentar von david:
    ja na und ist bei famas sa80 m16 m4 aug ak74 nicht anders alles kaliber 223 remington g3 ist hallt besser
  • 20.01.2007, 11:27 Uhr - Kommentar von Ein anderer David:
    Is schon schön so´n G36 is zwar fast nur Plastik aber richtig cool nur der Tragriemen is´n bischen kurz oder nich !?
  • 20.01.2007, 13:40 Uhr - Kommentar von Abracadaver:
    @ Ein anderer David Der Trageriemen kann per öffnen eines Plastikclips verlängert werden. Je nach dem wie die G36 getragen werden soll. Wird sie geschultert ist der Clip zusammen. Wär ja sinnlos wenn die Waffe sonst beim laufen von hinten zwischen den Beinen baumeln würde. Aber ist schon ne sehr sehr geile Waffe. Und irgendwie schon erschreckend wie einfach die Technik ist und wie simpel sie auseinanderzusetzen ist. Wird also nicht umsonst das "LEGO"-Gewehr genannt.
  • 20.01.2007, 13:43 Uhr - Kommentar von Abracadaver:
    Ich verbessere mich bevor ich gesteinigt werde: DAS G36
  • 27.01.2007, 11:10 Uhr - Kommentar von svetlana:
    This rifle is one of my favourite rifle ever and i really proud of the designer. Please give me any feedback at my email address
  • 01.02.2007, 21:48 Uhr - Kommentar von :
    Thx for the cool site
  • 03.02.2007, 02:02 Uhr - Kommentar von Elite ;-):
    Jezz ma ehrlich jungs..Hat schomma jemand von euch mim g3 gewirkt? Ihr unterschätzt da einiges!! Is euch schomma ne spritze innen matsch gefallen? Na dann viel spass bei eurem "präzisionsgewehr"...ohne meldung
  • 04.02.2007, 00:39 Uhr - Kommentar von adi:
    is scho n bequemer kammerad -wie war das nochmal-antreten um nullachthundert !waffe emfangen und reinigen-panzerschütze
  • 05.02.2007, 18:29 Uhr - Kommentar von Dennis:
    Das Gewehr G36 ist nur solange eine gute Waffe solange es nicht um Matsch geht, ist die Gasabnahme voll/verstopft geht nichts mehr, nur Einzelschuss per ziehen des Ladehebels. G3, Rückstosslader schwer zu stoppen. Das selbe mit der Mp2, die schöne Handgranate, wirf sie in ein Raum, schön auf den Boden donnern, denn kannste den Raum gefahrlos betreten. (Jaja, liebe Kameraden, ihr wisst was ich meine :)) MFg
  • 25.02.2007, 19:12 Uhr - Kommentar von Im kalten Krieg beim Bund gewesen:
    Bin in den 80ern beim Bund gewesen und habe das G36 selbst noch nicht in den Fingern gehabt. Hatte ein G3 Bj. 61 mit ZF4 und das war schon prima. Ordentlicher Bums. Bei Windstille konnte ich damit auf 600 m noch passabel treffen (mit ZF). Bei Wind konnte man es dann vergessen. Ist halt kein Scharfschuetzengewehr. Das G36 hat gegenueber dem G3 viele Vorteile: Plastik=leicht, transparentes Magazin (endlich weiss man wie viel man noch im Rohr hat ohne das Magazin abziehen zu muessen), ZF fuer ALLE in der Kompanie = Kampfwertverbesserung, Klappstuetze serienmässig (Das "lange" G3 konnte beim Marschieren schon störenend sein), 30 Schuss statt 20 wie beim G3 und dabei noch leichter. Ob das G3 wirklich ein Allwetter-Matsch-Gewehr ist kann ich so nicht sagen. Habe es nie richtig durch den Siff gezogen und dann geschossen. Vom AK47 weiss man das ja.
  • 06.04.2007, 18:40 Uhr - Kommentar von Ich:
    JA geil sowas will ich mal haben zum Hausgebrauch xD *scherz*
  • 13.04.2007, 14:03 Uhr - Kommentar von Haleluja:
    Ich bin im Moment beim bund und kann sagen, da ich schon mit G3 und G36 geschossen habe, dass beide waffen ihre Vorteile haben. G3 sowie G36 sind, wenn sie richtig eingestellt sind, extrem genau Waffen. Bei der G36 hat man natürlich den Vorteil des Optischenvisiers und des Reflexvisiers. Das Optische hat eine 3fache Vergrößerung, während das Reflexvisier einen roten Punkt hat, der auf 200 m eingestellt ist. So war es zumindest bei der AGA. Ebenfalls vorteilhaft ist, dass man das G36 nach belieben aufrüsten "kann", wie ihr ja selbst seht! Wie das beim G3 ist weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber ich glaueb kaum, dass das ebenfalls so umfangreich ist. Mir persöhnlich gefällt das G36 deutlich besser, man hat nur wenig Rückstoß und kann daher auch genauer zielen, aber diese Erfahrung muss jeder selbst machen um sich eine eigene Meinung zu bilden!
  • 24.04.2007, 14:23 Uhr - Kommentar von soldier_xy:
    hi..kannste mir ne genaue anleitung schicken????wie man das ding baut/aufrüstet???
  • 01.05.2007, 12:25 Uhr - Kommentar von Private Paula:
    Naja Jungs, ich schieße mit dem G36 auf 200m mit einem Streukreis von 0,8cm bei 5 Schuss... Die goldene Schützenschnur hab ich damit auch geholt. Das G36 ist einfach eine geile Waffe - und wenn ich zwischen P8, MG3 und G36 wählen könnte würde ich das G36 nehmen. MfG - bis dann
  • 01.05.2007, 18:21 Uhr - Kommentar von Der Dollaseman:
    Moinsen! Kann mir jemand helfen??? Ich halte ein Projekt über Bundeswehr [Heer].Ich hab die Abteilung Waffen.Ich soll die Einzelteile der G36 und der G3 erklären und Bilder zeigen.Die Bilder hier sind sehr gut bloß ich weiß nich genau was was ist.Kann mir jemand helfen??? MFG Der Dollaseman
  • 15.05.2007, 19:11 Uhr - Kommentar von :
    ich will auch! naja...bald geh ich ja da hin^^
  • 02.06.2007, 13:39 Uhr - Kommentar von vonPlisnitz:
    Man kann über beide Gewehre sagen was man will, sind sind einfach sehr gut. Der große Vorteil des G3 ist und bleibt das Kaliber. Im Kampf würde ich das gute alte schwere G3 bevorzugen. Maximal 2 Schuss und der Gegner ist Kampfunfähig. Bei 5,56mm und Splitterschutz beim Gegner erreicht man mit zwei Schuss nicht viel. Allerdings erreicht das G36 dank der modernen Zieloptik eine deutliche Kampfwertsteigerung! Auch ungeübte Schützen werden zu guten Schützen bis 500m. Da ist nicht viel Training erforderlich. Was ein heiden Spaß ist...die neue MP7 ;-) Kameraden, testen!
  • 09.06.2007, 17:42 Uhr - Kommentar von ThaPanther:
    die beiden dinger sind einfach scheisse. blöder moderer mist. ich hab schon mit nem G36, ner P8 und nem G3 geschossen. nach ner halben stunde hab ich den mist bei der waffenausgabe vom Schützenferein abgegeben und mir was geholt womit man alles in die hölle befördert: Langlebe Die Awtomat Kalazhnicowa 4 (1990 Joule)
  • 18.06.2007, 21:49 Uhr - Kommentar von bundeswehrfan:
    liebe kameraden und G36 freunde, was ihr hier so schreibt find ich der hammer...ich freu mich schon auf den tag an dem ich auch mal dieses prachtstück in händen halten darf...is noch so lange hin..*brech* na ja nächste woche is musterung ich freu mich schon so extrem wenn ich endlich auch beim bund bin^^ gruß an alle kameraden ihr seit die besten:))
  • 19.06.2007, 21:20 Uhr - Kommentar von Mindmaster:
    Das ist einfach nur das geilste was ich in meiner BW zeit in den Händen halten durfte. Der einzige nachteil an diesem Prachtstück... Einmal fallenlassen: Tschüss alter Haltepunkt, hallo neuer Haltepunkt ^^ Nee... aber mal Spass bei Seite. Ich fand mit der Konstellation P8 und G36 sind wir in der Bundeswehr gut ausgerüstet. Ich hatte mit beiden Waffen meinen Spass. :D
  • 04.07.2007, 16:40 Uhr - Kommentar von Robert:
    für welches Anbauteil ist die 4. Bolzenhaltebohrung in der Schulterstütze
  • 14.07.2007, 01:18 Uhr - Kommentar von Mucky:
    Die 4te bohrung is für den granatwerfer (der wird mit nem extra Bolzen gesichert) sooo und nu zu dem gewehr ich find dat is ne reine spielzeugwaffe und jedes mal wenn ich die in die hand bekomme frage ich mich ob das nich doch ne softair is.... die einzig geilen sachen an der waffe is das gewicht und das reflexvisier... aber das gewehr hat gar keine durchschlagskraft, wenn ich mich an die guten alten zeiten des g3 erinnere dann hab ich nur eins im kopf.... (hoffentlich hab ich mein verbandspäckchen an der schulter richtig angebracht :-)Die Kameraden die G3 geschoßen haben kennen das xD schöne pics neben bei...
  • 22.07.2007, 00:53 Uhr - Kommentar von Flieger:
    G-36 is schon en tolles ding, nur eins hat H&K irgendwie verpeilt... der trage-gurt kann nur für rechtsschützen angebracht werden, für links schützen kann man zwar in den löchern für die halte bolzen den gurt festmachen, is aber trotzdem nich so das wahre... blöd is das besonders wenn man in der formation rechts läuft und die waffe nach links ausrichten muss..nervt wie sau...naja mfg Flieger an alle die sich schon sooo auf die AGA freuen, es gibt schöneres ;-)
  • 23.07.2007, 22:21 Uhr - Kommentar von José Garzía:
    Hello. Sorry, but could you suggest any web dealing the H&K g-36 in English?.(Even better in Spanish) Thanks.
  • 03.08.2007, 23:52 Uhr - Kommentar von Frank Schubert:
    Wer kann mir sagen wie ich bei meinem SL 8 das ist die zivilversion vom G 36 den Lauf rausschraube ? Passende Nuss für Nutmutter ist vorhanden
  • 11.08.2007, 21:32 Uhr - Kommentar von AGA 1.5:
    Mensch Leute. Ihr lobt die Waffen als wäre es heilige Grale. Dabei vergesst ihr aber was. Diese Waffen werden zum alleinigen Zweck entwickelt Menschen zu töten oder zu verstümmeln. Denkt mal drüber nach.
  • 16.08.2007, 15:51 Uhr - Kommentar von Reserve-Grenni:
    Stimmt, dafür sind sie da. Un das können sie verdammt gut...
  • 14.09.2007, 15:37 Uhr - Kommentar von Ludwig Fritzsch:
    Klasse Seite. Schöne Fotos und Anregungen für andere Reservisten. Vielen Dank!
  • 26.10.2007, 10:11 Uhr - Kommentar von German:
    Richtig Waffen ( unter anderem auch die dargestellten) können zum Töten da sein, müssen Sie aber nicht, kommt immer darauf an was der Mensch am Abzug damit macht.Verhält sich Sinngleich mit Autos! Oder eher noch wie Rennwagen. Mit Waffen habe ich persönlich kein Problem, mit idiotischen Autofahrern umso mehr. Für alle die Andere zu nachdenken animieren wollen: Einfach mal Montags in die Zeitung schauen wieviele Verkehrstote am Wochenende aufgeschlagen sind. Dazu mal die Birne anschalten ( Sorry kein Manual zu Einschalten vorhanden, da bei jedem Menschen verschieden ) Das einfach mal vor Augen halten. Und auch hier: lesen und verstehen, auch wenns schwer fällt und nicht gerade zur persönlichen Idiologie passt, gelle Dr. Prof. AGA 15! Waffen sind hier in Deutschland echt kein Problem, eher der ganz alltägliche Wahnsinn! Auch auf deutschen Strassen! Diesen Text gibt es nicht multilingualer Ausfertigung :-) Was mir auf der Seite massiv auffällt ist die Tatsache das Hinz und Kunz, oder besser Jack und Paul gerne eine eigene Übersetzung hätten. Vielleicht noch Handschriftlich per Post nach Hause, mit dabei noch einige Hochglanzabzüge der Fotos in Din A4? Ich möchte mal wissen was los wäre wenn auf einem amerikanischen Board die Aufforderung geschrieben würde, wohlgemerkt auf deutsch, den Inhalt gefälligst mal auf deutsch zu verfassen. Antworten kämen dann nur von anderen Deutschen die sich entrüsten würden das man sich gefälligst anzupassen hätte und die Sprache zu erlernen hat. Hoffentlich macht das hier nicht Schule alles zu übersetzen, wo bleibt denn da der Anreiz für unsere Anglikaner eine Fremdspache zu erlernen, oder die Erkenntnis zu gewinnen das nicht alles auf diesem Planeten sich der Pseudo anlo-amerikanischen Leitkultur (Sprache) anpasst.
  • 01.11.2007, 15:58 Uhr - Kommentar von Sebastian:
    Naja man muss wohl auch anmerken das die Bundeswehr eben eine wehr ist und keine angriffsarmee. Nur wenn unsere soldaten im auslandseinsatz angegriffen werden sollten sie zumindestens zurückschießen können.
  • 13.11.2007, 19:23 Uhr - Kommentar von WochenendZivi:
    Die G36 ist auf jeden Fall ne gute Waffe. Man trifft wirklich fast punktgenau. Aber das größere Kaliber beim G3 ist aber nicht unbedingt ein Vorteil, die kleineren Projektile (5,56mm) haben eine höhere Mündungsgeschwindigkeit und richten mehr Schaden an auf nahe Ziele an. Aber die Energie ist aufgrund des niedrigen Gewichtes schneller verbaucht als beim Kaliber 7,62mm. Der Vorteil bei den Größeren Kalibern ist aber allerdings dass sie mehr Durchschlagskraft haben und man auf höherer Entfernung wirken kann. Im Gefecht wär also ne Mischung von beiden Kalibern wohl das beste...
  • 19.11.2007, 17:27 Uhr - Kommentar von Der_Feld:
    Also, mal hier des mit dem Kaliber mal Erläutern: Die Masse meint hier, um so dicker des Kaliber, um so feiner die Waffe; schwachsinn. @ThaPanther, mit verlaub, die AK is nur robust, aber des wars schon. Von der Durchschlagsleistung ist das G36 nicht zu unterschätzen, da es mit DK (DoppelKern) schiesst. Nachteil is wie von wem angemerkt das geringe Geschossgewicht, was zu tragen kommt, wenn äussere Einflüsse herrschen (Buschwerk, starker Wind). Riesen Vorteil und letztendlich zählt nur das ist die Ersttreffer -Wahrscheinlichkeit, und die ist sehr hoch. Da hat die optische Visiereinrichtung der mechanischen einiges vorraus. Des weiteren trägt der geringe Rückstoss auch noch dazu bei. Bei dem G3 muss man nach jedem Schuss wieder relativ lange neu ins Ziel gehn, was beim G36 viel schneller geht (die Waffe verreist einfach nicht so schnell). Und von der Wundwirkung her ist das kleine Kaliber auch besser. Wobei es Überlegungen gab die alte "Pistolenratrone" des StG 44 zu nutzen, aber daß ist eine andere Geschichte und sprengt hier den Rahmen. Freu mich schon auf die Kommentare.
  • 22.11.2007, 09:46 Uhr - Kommentar von khaled alhassanieh:
    hi can you send me information about this assault rifle .
  • 28.12.2007, 15:22 Uhr - Kommentar von Uffz H.:
    Ich sag ja nur, leztes Biwak, hab alle meine Sldaten zur Strae einer liegengelassenen Waffe (einer wars....) durch den Masch geschickt. Danach wurde geschossen, alle mit G36 hatten nur Störugen, viel spass hatten diese aufjedenfall beim Reinigen, was meit ihr wie viele kleine Ritzen das G36 hat :D:D Und an alle die sich auf den Bund freuen, 1. die nehmen nicht jeden 2. G36 ist mist.
  • 01.01.2008, 16:24 Uhr - Kommentar von 2ndltkoisky:
    good machine gun
  • 18.01.2008, 16:54 Uhr - Kommentar von einem Sani, jawohl!:
    @Uffz H.: Äh... doch! Aber sowas von. Bin darüber schockiert, aber wenn du wüsstest, was alles SaZ wird... @those who don't understand German: Visit H&Ks web site, they offer information in every language. This is no marketing page. @Artikel: Schöne Bilder, schließ ich mich an. Angenehme Info, noch recht übersichtlich. Frage in den Raum: Die Strichplatte des optischen Kampfvisiers besitzt Markierungen für Kampfentfernungen bis 800m. Ist es da nicht ein kleiner Ausdrucksfehler, wenn von einer maximalen Kampfentfernung von 500m die Rede ist? Sorry, dass euch ein Blaubarett störte :P
  • 31.03.2008, 18:09 Uhr - Kommentar von sebastian:
    @Der_Feld: wäre es nicht billiger gewesen den gesamten g3 bestand der bundeswehr auf reflexviesierung umzubauen? dann hätte man ja sozusagen den hauptvorteil des g36 übtertragen.
  • 31.03.2008, 19:40 Uhr - Kommentar von Ich bin ein Amerikanischer:
    Das ist ein sehr gut Sturmgewehr. Heckler und Koch herstelle sehr gut erzeugnissen.
  • 03.04.2008, 21:18 Uhr - Kommentar von Der_Feld:
    @Sani japp, daß dürfte dann n Schreibfehler sein. Die Waffe hat ne Kampfentfernung von 800m. @ Uffz. H: Störungen welcher Art? Mit MPG geschossen? @sebastian: "Problem" beim G3 ist der für ein Sturmgewehr enormen Rückstoss, der das wieder ins Ziel gehn nach der Schussabgabe deutlich erschwert. Weniger Rückstoss bedeutet, daß der Schütze viel öfters in der gleichen Zeit auf das Ziel wirken kann, da er schnell wieder es im Visier hat. Vor allem: warum soll man mit Munition schiessen, die für grosse Distanz ist, wenn eh die Masse auf mittlerer bis kurzer abläuft. Das wurde schon nach dem 1. WK festgestellt. Durschnittleiche Kampfentfernung dort und auch später 300m. 7.62x51 (G3) liegt über 1000m. Wenn ich für Verwirrung gesorgt hab, sry. Hab versucht, des lange Thema in ein paar Sätzen zu packen. Wie immer falls wer mehr wissen will, oder so, dann schreibt hier.
  • 03.04.2008, 21:58 Uhr - Kommentar von Jan:
    Also ich fand das G3 damals (Abgänger 97)zu schwer zu spannen. Gerade im Liegendanschlag mit klammen Fingern hab ich mir oft gedacht, Mensch, in der Zeit hätte jeder mit seinem M16 zwei Magazine gewechselt. Gott sei Dank konnte man ja schön seinen Tragegurt in den Spannhebel einklinken und hatte so mehr Gewalt. Der Bumms war aber cool, gerne auch Feuerstoß ;-)
  • 05.04.2008, 11:51 Uhr - Kommentar von Oliver Timmermann:
    @Der Feld, Sani: Die maximale Kampfentfernung muss zwingend mit den Markierungen im Zielfernrohr zusammenhängen. Diese können unter anderem zur Entfernungsschätzung verwendet werden. Die Angabe 500m stammt aus der ZDv 3/136 - Das Gewehr G36. Das MG3 hat z.B. auch eine Visierung bis 1200m, die normale Kampfentfernung ohne Befestigung beträgt aber auch nur maximal 600m. Meiner Ansicht nach fehlt dem 5,56mm x 45 auf größere Entfernungen auch etwas die Präzision, die man noch mit dem 7,62mm x 51 (oder gar dem 7,92mm x 57 des K98 / MG42 erreichen konnte - von der höheren Energie, die im Ziel deponiert werden kann, ganz zu schweigen.
  • 05.04.2008, 23:03 Uhr - Kommentar von RAMON MURGA:
    tengo varias preguntas necesito saver en donde puedo comprar accesorio del G36 como mas cargadores otra mira y para que tire a rafaga ya que mi fusil es de tiro a tiro y si me puedes madar los precios todo esto lo puedo comprar el el paso texas? espero su respuesta gracias
  • 21.04.2008, 14:23 Uhr - Kommentar von einem ex-AGAler:
    @alle, die sich hier auf bund freun: AGA is nich nur schießen, sondern auch untericht, sport, früh aufstehn, spät ins bett gehn, kein leckeres essen wie bei mutti, keine playstation, kein fernseher, dafür biwak, kälte, regen, hitze, stillstehen, respekt gegenüber vorgesetzten, disziplin, stubendurchgang, 4 klos für 60 mann, lustige märsche und und und... @alle, die schon da warn/sind: tag kameraden, es macht spaß, eure texte zu lesen @diese seite: mach weiter so, hast es drauf!! ps: mg3 u g36 haben mir meine schützenschnur gebracht, aber die p8 is verdammt unberechenbar u macht deshalb kein spaß...
  • 03.05.2008, 14:52 Uhr - Kommentar von Cpt_Gonzo:
    Hi, kann mir wer sagne wie groß die S-E-F Markierungen in mm sind? Also in der Höhe. Danke.
  • 17.06.2008, 19:57 Uhr - Kommentar von McFrag0815:
    @Cpt_Gonzo Die Markierungen S-E-F sind 6mm hoch
  • 06.07.2008, 15:18 Uhr - Kommentar von Athar Ahmad:
    Heute nach dem ich das Video geschaut habe in dem ein Bursche von Bundeswehr das Gewehr einsetzt, dann in Teilen zerlegt und sie putzt und dann wieder von vorne aufgebaut hat, war ich sehr froh, dass es so ein weltweit nützliches Gewehr gibt, das keine Geheimnisvolle Aufbau aufweist. Vor allem militärische Führung weiß genau, dass es sehr vorteilhaft ist wenn die Gegenseite weiß, welche Art der Waffen im Krieg gegen sie eingesetzt wird.Gell Mit vielen vielen netten Güssen Athar Ahmad, Frankfurt
  • 07.07.2008, 19:36 Uhr - Kommentar von wagib:
    hey ich selbst war schon im heer und habe dort mit dem g36 geschossen und zwar gut sodass ich eine ausbildung als scharfschütze gemacht habe und dann nach afghanistan gegangen bin. Und ich muss sagen dieses gewehr ist in der praxis einfach top
  • 11.07.2008, 12:46 Uhr - Kommentar von Bund ist lange her ^^:
    So zwischen den Zeilen lese ich immer mal wieder Kritik über die Empfindlichkeit der Visierung. Kann das nicht bestätigen. In der AGA schlug das Gewehr mehr als einmal unsanft auf dem Boden auf und der Haltepunkt blieb dennoch derselbe.Was Schlamm angeht, ist das G36 auch nicht empfindlicher als die Hülsenpresse M16A4
  • 17.11.2008, 10:30 Uhr - Kommentar von Black Rain:
    Das gewehr schießt sich voll geil mein absuluter favorit
  • 25.11.2008, 17:32 Uhr - Kommentar von HG a.D. Besser is!:
    "Richtig Waffen (unter anderem auch die dargestellten) könne zum Töten da sein, müssen sie aber nicht..."(German;26.10.2007;10:11 Uhr) Frage: Wozu dienen Waffen sonst, beziehungsweise, welche Funktion könnten sie denn noch erfüllen? Massiver Wandschmuck, Argumentationsverstärker, Falschenöffner oder Hochzeitsgeschenk? Einige sollten sich mal überlegen, dass Waffen nunmal zum Zwecke der Tötung gebaut werden, nur dafür! Mit nem Auto kann ich Leute oder mich selber totfahren. Es kann mich aber auch gut von A nach B bringen, meine Couch beim Umzug transportieren oder mich ins Krankenhaus befördern, wenn ich bei der Schießeinweisung wieder den Klugscheißer gespielt habe! Ergo erfüllen sie einen primär anderen Effekt, nicht den des Totfahrens. Für Waffen fällt mir da leider kein anderer ein. Und wenn sich hier schon über die dreiste, weil ja Undeutsche, Forderung der Übersetzung in Fremdsprachen aufgeregt wird, sollte mann die eigene hochgeliebt und bestens wohl auch einzige Weltsprache Deutsch dann bestens auch beherschen! Nicht war Herr German!? Nenn paar Kommas vergessen, wa. Und in dem Zitat solltest du mal auch die Großschreibung des Sie's achten, mein Freund. Oder schreibst du der Waffe nen amtlichen Brief?
  • 25.01.2009, 01:41 Uhr - Kommentar von thomas:
    gibt es im umkreis hannover ein waffenladen die solche sturmgewehre verkaufen?
  • 25.01.2009, 22:21 Uhr - Kommentar von HG d.R. 3/373:
    Also ich kann aus meiner persöhnlichen erfahrung nur sagen das das G36 eine wunderbare Waffe ist.Die gößten vorteile wurden ja schon angegeben,aber denkt daran das man sich jetzt von jedem Natopartner Mun leihen kann,ging beim G3 eher nicht. Und sie läst sich meiner meinung nach besser schießen als die m4 oder die sa80 und steyr aug....was noch ähnlich gut ist ist die kanadische version des m16,das c7,aber es ist lang und etwas unhandlich,da es keine klappschulterstüze hat. und die "alten" die das g3 so lieben...kennen die vorzüge eines laserlichtmoduls,trommelmagazinen,zus handgriff,einer lucie etc. nicht ^^ das einzige wo das g3 sicher vorteile hat is bebautes geläde oder im walt,wo sich die höher durchschlagskraft bemerkbar macht,da aber (zumindest solange ich nich dabei war) die g3 zf's nachdem die scharfschützen das g22 erhalten haben an je einen schützen je gruppe ausgegeben wurden und wir so auch einen "designated marksman" hatten ist hier kein magel gewesen.
  • 03.02.2009, 20:36 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    wenn es so weit ist ,dann will ich trozdem ein G3.dann kann sich mein feind ruhig hinter den baum stellen.wird schon sehen was er davon hat . der kann ja mein G36 haben ich stell mich dann hinter den baum und lache . aber ich möchte auch nicht vom G36 getroffen werden wegen V0 und so sachen wie schock usw.
  • 28.02.2009, 14:46 Uhr - Kommentar von dave:
    Das G36 schießt auf max. 800m effektiv. Das G3 auf max. 300m Das G36 wird bevor es an die Bundeswehr geliefert wird auf ganz harte Belastungen getestet: z.B 24 Std. bei minus 40grad eingefroren oda bei nem starken Sandsturm getestet und im Schlamm eingegraben und dann geschossen oder unter Wasser geschossen. Da soll mal einer sagen das G36 ist schlechter als das G3 das ist das blödsinnixte was ich je gehört hab.
  • 06.03.2009, 22:49 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    hallo dave .weist du wie viel 800 meter sind .im kampf sind 300 meter effektiv ohne angst und stress mit eingerechnet.
  • 07.03.2009, 21:35 Uhr - Kommentar von dave:
    Leider weis ich nicht was du meinst. Es steht klar und deutlich 800m bei 3,5x zoom??!!! Du musst was verwechslen oder kannst du vielleicht nicht lesen!? 800m ist bei der Bundeswehr eine 50cm durchmesser scheibe. www.gidf.de
  • 08.03.2009, 06:54 Uhr - Kommentar von Olli:
    Man sollte nicht die Visiermarkierungen mit möglicher effektiver Kampfentfernung verwechseln..
  • 08.03.2009, 15:22 Uhr - Kommentar von dave:
    Ruft bei HK und fragt nach oder gleich bei der Bundeswehr es gibt verschiedene markierungen um optischem Visier einmal für die Entfernung von 200-400m dann ab 400m dann ab 600m dann ab 800m !!!!!!!! bevor ihr irgendwas nicht wisst schaut bei google nach bitte !!!!!
  • 09.03.2009, 22:30 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    alles schön und gut .google ganz toll steht viel drin, hk auch toll, tolle waffen .aber wer sagt ich würde etwas verwechseln oder was nicht wissen und müsse nach lesen der irrt . den ich habe mich schon erkundigt und auch ausprobiert,frag doch mal leute die im krieg waren worauf es ankommt .bestimmt nicht was in google steht oder irgend ein waffen hersteller unter ideal bedingungen getestet hat ,800m im gefecht ist und bleibt ein traum und wir sind nicht alle scharfschützen die in der ecke warten bis einer kommt .fackt ist hast du dreck auf deinem g36 wird das zielen schwer auch auf 300m . dann machen auch ein paar schuss mehr den hahn nicht fett .feuerkraft und durchschlagskraft robustheit zuferlässigkeit einsatzbereitschaft das braucht man im kampf und keine getraumten werte von herstellern die auf pappkameraden schießen. noch fragen?
  • 10.03.2009, 00:16 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    und noch was wir reden von der kriegswaffe g36 nicht von der schützenverein version .im verein sind 800m drin wenn die scheibe stehen bleibt und nicht weg rennt so wie im gefecht. warscheinlich stehend freihändig und auf einem bein und vorher waren wir noch joggen .ha ha ha. selbst für biatleten, die so was trainiren unmöglich.800m das ist 8 mal fußballplatz in der länge .beim zielen nach dem laufen noch die atmung zu kontrollieren im gelände .na ja ich weiß nicht ob das so einfach ist wie es geschrieben wird.auserdem heist es nicht um sonst sturmgewehr .300m stürmen reicht mir schon 3 mal .ich will ich das g36 nicht schlecht reden ,hat schon ein tolles visier wenn es kein dreck sieht könnte aber mehr bums vertragen.es ist auch leicht und handlich könnte aber noch kimme und korn als zusatz ganz gut vertragen.aber die entfernungs werte die genannt werden finde ich nicht real weil im gefecht sieht das doch etwas anderst aus wie auf dem papier.ich weiß genau was ich da sage .ich kam schon mal in den genuß ein sogenanntes munition`s verbrauch`s schießen mit zu machen weil die halbe batterie nicht zum schießen gekommen ist .da konnte ich schon einiges ausprobieren ohne die anderen möglichkeiten mitgerechnet wie zum beispiel sturm abwehr schießen bei tag und nacht usw.nicht nur das gewehr zählt sondern auch die bedingungen .und da kommen so viele facktoren zusammen ,so das mann schnell lernt wo die grenzen sind .so wie bei mensch und material. so gut jetzt ,du bist drann .ich lass mich gerne belehren wenn du noch was weist was ich nicht weis. (erst bessinn es,dann beginn es.)
  • 10.03.2009, 00:27 Uhr - Kommentar von ex soldat :
    JA :ICH SCHÄME MICH JA SCHON FÜR DIE FEHLER IM TEXT.(oder auch nicht)
  • 12.03.2009, 10:29 Uhr - Kommentar von dave:
    Also da hast du natürlich recht. Ich schrieb ja in meinem Text oben EFFEKTIVE REICHWEITE also damit meinte ich jetz nich im Gefecht, sondern Zielschießen naja aber dreck macht soweit ich von meinem Onkel der bei der Bundeswehr verpflichtet ist dem G36 nicht viel aus, da die soldaten kleine Lappen in den Taschen haben mit denen sich das Problem ganzleicht beseitigen lässt. Stell dir eine Situation vor wo ein Krieg ausbrechen würde und die BW im einsatz wehr. Die gegnerischen Truppen machen grad Rast und setzten sich hin. Die BW kann da die 800m effektive Reichweite nutzten, da die gegnerischen Truppen grade sitzen und sie nicht sonderlich viel bewegen da bringen die 800m viel.
  • 12.03.2009, 22:58 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    JA IM KRIEG SITZEN ALLE NUR RUM UND TRINKEN TEE,WARTEN BIS IHNEN EINER LÖCHER IN DIE TASSEN AUS 800M ENTFERNUNG SCHIEßT.(WIR SIND EINE VERTEIDIGUNS ARMEE)WENN UNS EINER ANGREIFT ,MACHT DER KEINE RAST .IM AUSLAND WISSEN WIR NICH WER DER FEIND IST,WEIL WIR IN EINER FRIEDENSMISSION SIND UND WENN ICH DANN SCHIESSEN MUSS WERDE ICH ANGEGRIFFEN.NIX JOHN WAYNE VON DER OSTFRONT.DAS IST REAL UND EFFEKTIV.ICH WEIS JA NICHT WAS FÜR EINEN DIENSTGRAD DEIN ONKEL HAT UND NICHTS GEGEN DEINEN ONKEL,ABER JE WEITER MANN OBEN IST UM SO WENIGER MACHT MAN UNTEN.FRAG DOCH MAL LEUTE IN DER GRUNDAUSBILDUNG UND AUSBILDER IN DER GRUNDI WIE DAS MIT DEM DRECK UND WAFFEN SO IST. SAG MAL WIE ALT BIST DU?? WARST DU SCHON BEIM BUND ??? ICH WAR EIN PAAR JAHRE!!! IN EINER AUSBILDUNGSEINHEIT MIT AUSLANDSERFAHRUNG!!! BITTE ÜBERDENKE NOCHMAL DIE STRUKTUREN UNSERES LANDES UND DEREN AUFGABEN .(WIR SIND KEINE KILLER)UND SCHON GARNICHT AUF 800m . PS:DER 2.WELTKRIEG IST VORBEI AUCH WENN MAN DIR DAS NOCH NICHT ERZÄHLT HAT UND BALLERSPIELE SIND NICHT REAL .
  • 14.03.2009, 22:07 Uhr - Kommentar von dave:
    Das ist völliger schwachsin vielleicht dein bund haste villeicht zu Haus erledigt das g36 schießt auf 800m effektiv basta...... und das schafft kein anderes sturmgewehr
  • 16.03.2009, 23:07 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    SCHWÄTZER ! BIST JA NUR EINGESCHNAPPT.DU HAST ABER KEINE AHNUNG WAS 800.METER SIND .JA ES STIMMT DAS ES KEIN ANDERES SURMGEWEHR SCHAFFT AUF 800 METER EFFEKTIV ZU SEIN ,WEIL ES KEIN STURMGEWEHR GIBT DAS AUF 800 METER EFFEKTIV IST .ABER DAS HABE ICH DIR SCHON VERSUCHT ZU ERKLÄREN.ICH DENKE DAS IST WOHL HOFFNUNGSLOS UND DESHALB BLEIBT JEDER BEI SEINER MEINUNG .WIR KÖNNEN ES JA WOHL SCHLECHT AUSPROBIEREN UND DESHALB IST DIE GESCHICHTE VOM EFFEKTIVEN G36 AUF 800 METER JETZT AUS .
  • 16.03.2009, 23:25 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    HALLO OLLI , dich habe ich ganz vergessen bei dem gequassel.tolle seite sehr gute bilder .(Effektive seite, auch auf 800 meter.)Ha Ha
  • 17.03.2009, 14:14 Uhr - Kommentar von dave:
    Nein es ist nicht aus du hast keine Ahnung und es ist so ein guter schütze schafft das locker das wirst du spätestens bei der Bundeswehr erfahren.
  • 17.03.2009, 18:13 Uhr - Kommentar von ex soldat :
    sag mal dave ,hat dir deine mutter nicht beigebracht wann ein thema abgehagt ist .du hast recht und ich meine ruhe.ich weis nur das manche nicht mal den kloh auf einen meter treffen .sieht man immer in der disco.
  • 17.03.2009, 20:46 Uhr - Kommentar von dave:
    Du willst nur vom Thema ablenken und abhaken weil du dir Wahrheit nicht verkaraften willst oder möchtest.
  • 17.03.2009, 20:58 Uhr - Kommentar von Olli:
    @Dave: Das Thema ist durch. Höre weiter deinem Onkel zu oder gehe besser erst einmal selbst mit einem Gewehr in den Wald (natürlich nur mit entsprechender Genehmigung bzw. im Falle des G36 mit dem entsprechenden Befehl). Weitere Kommentare zum Thema kannst du dir sparen - sie werden entfernt werden..
  • 17.03.2009, 22:40 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    DIE RETTUNG DANKE OLLI
  • 18.03.2009, 09:06 Uhr - Kommentar von dave:
    Ja is gut ich werd mir in Zukunft weitere Komentare sparen mal ne andere Frage wer hat das beste Sturmgehr der Welt?
  • 19.03.2009, 20:58 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    GERMANY !!! UND WER HAT DIE BESTEN SOLDATEN ?
  • 23.03.2009, 14:53 Uhr - Kommentar von dave:
    hmm die besten Soldaten keine ahnung weist dus?
  • 26.03.2009, 13:52 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    na ich denke von den philipinen ,japan oder korea .die sind ganz schön zäh.aber jede nation hat so ihre spezialisten .
  • 31.03.2009, 14:35 Uhr - Kommentar von dave:
    Ja die haben aba auch net so gute waffen
  • 01.04.2009, 13:10 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    es kommt nicht nur auf die waffen an .auch aufs geld und ausbildung .deshalb sind auch die reichen nationen so stark.schau dir mal einen pilipino mit dem messer oder einer machete an , im nahkampf wie ne sau . das liegt auch an ihrer geschichte / schau in wikipedia nach/ wir die "zivilisirten" werden schon von klein an im wohlstand groß,wenn man jetzt so ein land mit solch einer kultur mit der macht von russland oder amerika besückt wären die auch nicht schlechter vileich sogar noch härter im nehmen weil die noch wissen mit wenig auszukommen (das sind auch keine pinser wie manche bei uns).schau nur mal ne grundi an was da so am anfang rum läuft,und wie das nach 9 monaten ausieht. in armen ländern ist keine zeit zum jammerm da mußt du kämfen.
  • 01.04.2009, 22:25 Uhr - Kommentar von dave:
    Im Krieg läuft keiner mit einem Messer herum oder einer Machete. Und was bringt die so eine AK47 wenn sie gerade einmal auf 150m kauf noch einen Menschen trifft. Klar sie ist robust aber was will ich mit einer Waffe die nicht weit schießt. ... da sind wir wieder bei dem Thema "effektive Reichweite"
  • 02.04.2009, 15:07 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    weit schießen tun sie alle ,und wenn dich ein geschoss trifft biste auch im arsch ob g36 oder nicht !! auserdem heist es auch schnellfeuergewehr deshalb sind alle irgendwie auf die ein oder andere art effektiv und das ist ja schon lange kein thema mehr ,denn es ist durch .JA es ist wie immer so das es leute gibt die so ein messer unterschätzen.jahrlich sterben mehr menschen durch messer einwirkung als durch schusswaffen!!!im krieg hat jeder der schlau ist auch ein gutes messer.immer einsatzbereit wartungsarm und robust und im kamf besser wie eine pistole oder gewehr.weist du im einsatz sollte man flexibel sein auch im gebrauch seiner waffen sonst haben andere später probleme einen sarg für dich zu finden weil sie dich nicht von deinem G36 wegbekommen !!!!
  • 02.04.2009, 21:30 Uhr - Kommentar von dave:
    Weit schießen tun sie alles klar das ich nicht lache machen sie villeicht aber was bringt dir eine wenn sie nich auf distanz trifft.!!!!!
  • 11.04.2009, 12:54 Uhr - Kommentar von Der_Feld:
    Also mal hier was zur Reichweite zu sagen. Im Irak-Krieg wurde nun festgestellt, daß die durchschnittliche Kampfentfernung mittlerweile bei 30m!!! liegt (2. WK noch bei ca 200m). Aus diesem Grund wird auch gerade die Schießausbildung umgestellt, um die Schutzwesten mehr zu berücksichtigen. Und für die gaaanz seltenen Fälle, daß die Kampfentfernung mal deutlich höher ist, dafür gibts andere Waffen.
  • 11.04.2009, 15:28 Uhr - Kommentar von ...:
    Zur Kampfentfernung muss ich sagen, das ex soldat hier unter realistischen Bedingungen komplett richtig liegt und mit realistisch kein Schießstand gemeint ist. Außerdem man hat äußerst wenige Situationen bei denen man auf über 450m schießen müsste. Das Beispiel mit den auf 800m wartenden feindlichen Soldaten ist nich nur unrealistisch, sondern auch einfach nicht richtig. Selbst angenommen 1 Schuss trifft, glaubst du die anderen werden wie angewurzelt ruhig sitzen bleiben? Aber ich will auch nich sagen das dave komplett falsch liegt. Ich schieße im Verein das zivilie SL8, was sich in in punkto Schusseigenschaften vom g36 nicht unterscheiden sollte. In der liegenden und aufgelegten Position mit vorrausgegangener Pulsberuhigung, fester Schießkleidung, kompletter Windstille und Ruhe ist es durchaus möglich auf 800m eine 50cm Scheibe zu treffen. NUR wirst du keine dieser Vorraussetzungen in irgendeinem Krisengebiet weltweit finden.
  • 13.04.2009, 21:49 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    sag ich doch die ganze zeit !!!! um in einem krieg effektiv zu sein braucht man mehr als nur ein gutes gewehr.ja,da gibt es wieder gute bücher in denen beschrieben wird was man alles braucht um effektiv zu sein.ich nenne bewust nur mal eins und das ist schon über 2000jahre alt . es heist "SUNZI DIE KUNST DES KRIEGES"ja, dieses buch hat im großen und ganzen heute noch gültigkeit wenn es um kriegsführung geht.es lohnt sich auf jeden fall dises buch mal genau zu lesen.ISBN-NR.978-3-426-66645-6.auch für dich DAVE der sein g36 so liebt.wenn du das buch gelesen hast dann können wir vieleicht auf einer anderen basis weiter schreiben und nicht immer nur motzen wen die antwort nicht passt."WENN DU DEN FEIND UND DICH SELBST KENNST,BRAUCHST DU DEN AUSGANG VON HUNDERT SCHLACHTEN NICHT ZU FÜRCHTEN" (SUNZI)
  • 14.04.2009, 16:04 Uhr - Kommentar von dave:
    Ja ich meinte ja die ganze Zeit das man auf dem Schießstand auf 800m trifft. In Kriesengebieten ist es mir ja klar das du sie nicht einwenden musst.
  • 17.04.2009, 18:39 Uhr - Kommentar von Soldat:
    Also irgendwie kommt es mir vor, als ob fast keiner der hier mitschreibt jemals im Ausland war... Warum sollte ich nicht auf 800 mit G36 wirken müssen? Und wenn ich nicht direkt treffe, wenn der Dreck spritzt geht der andere runter! Ich habe auch auf nem TPz oder anderswo ne Ruhige Auflage( OS)... Mal drüber nachdenken... Aber die häufigste Kampfentfernung liegt grade in urbanem Gelände auf 20 - 30 m... Das ist wahr... Kann aber schon mal weiter werden....
  • 01.05.2009, 20:05 Uhr - Kommentar von Dennis:
    Wenn wir dann alle mal zur Ruhe gekommen sind will ich mal kurz meine Meinung darstellen: 1. Das G36 ist ein Sturmgewehr. Es ist präzise, einfach zu handhaben und zu warten. 2. Effektiv, das heißt im tatsächlichen Kampf, was für den Körper mit Stress, hohem Puls etc. verbunden ist, sinkt die Entfernung, auf die ein Schütze trifft stark, daher sind die von HK angegebenen 800m nicht sehr realistisch, die 500m, wie sie in der Dienstvorschrift stehen, schon. Bei aller Diskussion über Durchschlagskraft und so sollte man das kleine Kaliber nicht unterschätzen; es ist vollkommend ausreichend um einen Feind zu stoppen, auch durch Hindernisse wie Bäume hindurch. Und wenn die erste Kugel nicht reicht, so ist das Gewehr dank geringem Rückstoß und guter Zieloptik schneller wieder im Ziel als z.B. beim G3, was letztendlich dann effektiver ist als eine Kugel mit hoher Durchschlagskraft! 3. Das G36 ist nicht die alleinige Waffe in der BW und für viele Zwecke gibt es auch noch andere Waffen. Das MG3 beispielsweise. Es ist zwar beiweitem nicht mit der kompakten und einfachen Bauweise eines Sturmgewehrs zu vergleichen, aber im Szenario eines Verteidigungsfalles, in welchem man in der Regel von festen Punkten aus bewegliche Ziele treffen will, ist es in Punkto Durchschlagskraft und Effektivität gut genug um einen Krieg zu führen. LETZTER UND WICHTIGSTER PUNKT: In einem Krieg kommt es auf Technik an, das ist ganz klar. Gute/weiterentwickelte Technik bringt große Vorteile. Viel wichtiger ist aber eine gute Ausbildung der Streitkräfte. Was das angeht ist Deutschland recht gut aufgestellt. Im Krieg nützt einem die beste Waffe gar nichts, wenn niemand richtig damit umgehen kann bzw. der Feind mit schlechteren Waffen besser kämpft. Eine andere Sache, die nicht außer Acht gelassen werden sollte ist, dass es mittlerweile in den Einsätzen der Bundeswehr nicht mehr hergeht wie vor 60 Jahren. Die Einsätze wie in Afghanistan bieten ein komplett verdrehtes Bedrohungsszenario. Für diese Szenarios ist das G36 ideal geeignet, auch weil es sich unglaublich gut aufrüsten lässt...
  • 21.05.2009, 15:54 Uhr - Kommentar von Foxy:
    Was die Zielsicherheit unter belastung u stress angeht, muss ich dir definitiv recht geben, kenne das aus Jahrelanger erfahrung im Heer, aber selbst die 500m sind da recht hoch gegriffen, gerade nach längere Anstrengung, desweiteren sind gerade in einsätzen die entfernungen zur bedrohung meist kürzer. Bestes Beispiel ist wohl der Orts- u Häuserkampf...
  • 24.05.2009, 21:35 Uhr - Kommentar von phill:
    Gute Technik ist wichtig. Deutschland ist das am weitenentwickelste Land was das Heer betrifft. Aber eins sag ich euch falls ein größerer Krieg ausbrechen sollte könnt ihr eure Gewehre zu Hause lassen. Denn nach höchstens einen Tag ist alles athomarisch versäucht. Die Atombomben werden wie Kugeln fliegen....
  • 04.07.2009, 16:57 Uhr - Kommentar von Landsknecht:
    Salut Leute G36 ist ne klasse Waffe besser als unsere blöde FAMAS; deutsche qualitätsarbeit eben! @ phill Der nächste krieg ist ein ethnischer Krieg; ohne Geld; ohne Bomben; ohne Erdöl;ohne Atom (wer hat den MUT die Bombe abzuwerfen)
  • 03.08.2009, 19:52 Uhr - Kommentar von Greni:
    @ all, ich war 93 beim Bund, da gab es noch Gerüchte vom G11. Mit dem G3 habe ich nur in der Grundi geschossen, ansonsten hatte ich mein MG3, das war was feines! Heutzutage hätte ich auch gerne mit dem G36 geschossen, das muß ja ein feines Teil sein! Na gut, jetzt ist mein Großer beim, jetzt komt er in den den Genuß! :-)
  • 04.08.2009, 01:21 Uhr - Kommentar von Bastian:
    Hi Leutz, bin seit 1.10.2008 bei der Bundeswehr und muss sagen den Moment als ich des erste mal ein G36 in den Händen hielt werd ich nie vergessen xD. Zudem wollte ich nur sagen unsere Ami in den USA haben nicht so viel Spaß ;-) weil das G36 ist auf jeden Fall besser als eine M4 oder eine Ak47 vergleicht nur mal die Referenzen Ihr werdet sehn ;-) bis demnächst Gruß an alle^^
  • 27.09.2009, 18:56 Uhr - Kommentar von Daniel:
    Bezüglich des HKV hat sich H&K doch in die Nesseln gesetzt. Bei nicht mehr funktionierendem HKV schreibt der Hersteller vor, dies abzuschlagen, um an das Notvisier zukommen. Habt ihr mal Gesehen was passiert? Nicht gut!!! Das Teil ist geklebt UND verschraubt. Meist verursacht es die völlige Zerstörung des Tragegriffes. Gruß
  • 12.10.2009, 07:02 Uhr - Kommentar von Sheriff:
    Hallo Daniel, da würde mich aber doch mal ein genauer Quellennachweis interessieren. Von HK stammt diese Anweisung jedenfalls nicht. Gruß
  • 13.10.2009, 11:45 Uhr - Kommentar von Daniel:
    Hallo Sheriff, in diesem Punkt sind wir uns einig, vom Hersteller stammt diese Anweisung nicht. Das hab ich hier und da mal aufgegriffen und gelesen. Dies scheint nur eine interne Anweisung der Bundeswehr zu sein. Ich persönlich finde das HKV alles andere als gut, setze daher auf die "Exportversion" mit montierte Schiene zum aufsetzen verschiedener Leuchtpunkvisiere. Wie etwa das EOTech 552 - 553 usw. Da ich schlechte Erfahrung mit dem HKV gemacht habe, gerade an feuchten Tagen. Gruß
  • 30.10.2009, 22:24 Uhr - Kommentar von Ralf:
    hallo ud guten tag. ich würde gerne mal wissen wo ich diese waffe legal her bekomme da meine kaput gegangen ist und ich nicht weis ob sie diese auch verkaufen. Bitte antwort mfg Ralf
  • 31.10.2009, 22:20 Uhr - Kommentar von Daniel:
    Hallo Ralf, von welcher Art Waffe reden wir - eine Softair bekommt man bei jedem gutem Händler - das scharfe G36 bekommst du als Zivilperson NICHT, da dies eine Kriegswaffe ist. Und die hat keine Privatperson im Schrank zuhaben. Verfügst du über die Berechtigung, kauf dir das Sl-8 und bau es zum G36-look um. Fehlt jedoch die Vollautomatik aber auch die gibt es nicht für den privaten Gebrauch. Noch Fragen..... Gruß (da kriegt man Angst wenn man das liest)
  • 20.11.2009, 00:29 Uhr - Kommentar von Danny:
    Man kann das G36 als eine Kombination aus Sturmgewehr 44 und M16 betrachten. Das Funktionsprinzip stammt vom Sturmgewehr 44 und nicht vom AK47 oder FAL (Für die beiden Gewehre hat das Stgw 44 Pate gestanden)und die Bauweise vom M16 (Gehäuseteile aus Kunststoff, Teile wie Rohr, Verschlussteile, Gaskolben, Abzugsmechanismus aus hochwertigem Stahl).
  • 20.11.2009, 20:30 Uhr - Kommentar von Daniel:
    Danny ditsch, alles was das G36 und das M16 gemeinsam haben, ist der Drehwarzenverschluß. Und das M16 ist doch kein Gewehr........ Gruß
  • 10.12.2009, 20:41 Uhr - Kommentar von Marcel:
    Das G36 verdanken wir den USA die nicht geduldet haben das Deutschland das G11 einsetzt da es das M16/M4 im kampfwert übersteigt! Leider Kranken alle modernen Sturmgewehre an kleinen Kalibern AK74 mit 5,45x39 M16/M4 und G36 5,56x45 (.223 Remington) NATO wobei das M4 noch weiniger duchschlagskraft besitz und bei den Amis desshalb in der Kritik steht und das M14 Teilweise wieder im einsatz ist da es das stärkere Kaliber 7,62 × 51 mm NATO (.308 Winchester)besitzt! Die .223 Rem ist eine so lasche Patrone das damit nicht auf Hochwild (Damwild Rotwild)geschossen werden darf und selbst für Rehwild ist sie meist zu schwach, aber für nen Fuchs ideal! Problem dei dem Schwachen Kalibern ist die Fehlende Mannstopwirkung und die wirkung auf leicht gepanzerte Fahrzeuge oder leichte Deckung wie z.b. ne Ziegelwand, was besonders in Afganistan und Irak wichtig ist! Durch nen Kleinen Baum kann man wohl noch durchschiessen wie Dennis schrieb aber danach hat das Projetil ne andere richtung und auf 800m durchdringt diese kaum noch was und ist auch noc sehr windempfindlich auf grosse distanzen!
  • 15.12.2009, 21:29 Uhr - Kommentar von ex soldat:
    ja,marcel versteht mich !!!!!
  • 23.12.2009, 18:11 Uhr - Kommentar von Marcel:
    Sorry für die Rechtschreibfehler! @ ex soldat den schock effekt eines 223 Rem. Projektils kannst du getrost vergessen das fällt eher unter Ammenmärchen selbst ein 5,6x50 R Magnum mit einer schnellen Laborierung (1100m/sec) hat keinen nennenswerten Schock effekt!
  • 29.12.2009, 05:41 Uhr - Kommentar von Mrakic:
    Bedingt durch STANAG wurde immer NATO einheitlich sich auf ein Kaliber geeinigt. Die von deutscher Seite entwickelte Kurzbahnpatrone 7,92 x 33 mm währe nach dem II Weltkrieg die Lösung gewesen.Die UDSSR hat das erkannt und die Patrone 7,62 x 39 mm für ihren AK 47 entwickelt. Die Gewehre G 3 und G 36 sind deshalb auch entwicklungen die unter der Vorgabe der Kaliber zu sehen sind. Amüsant dabei ist, das die Amerikaner auf der Suche nach einem stärkeren Kaliber sind.Die US Truppen nutzen deshalb auch gerne ihre Bestände an Waffen im Kaliber .308 (7,62 x 51mm). Gruß M.M.
  • 29.12.2009, 11:15 Uhr - Kommentar von HG W.:
    Die Mannstop wirkung des G36 liegt sehr wohl über der einer 7.62er Waffe wie dem G3. Wie oben schon jemand erwähnt hat, einem ersten Schuss kann mit dem G36 fasst augenblicklich ein zweiter präzise folgen wärend ein vergleichbarer G3 Schütze das Ziel erst neu aufnehmen müsste. Insbesondere, wenn man beachtet das ein Schuss nicht ein Treffer bedeutet halte ich das G36 daher für die Feuerkräftigere Waffe. Umgänglicher ist es allemal. 1/3 Mehr Munition am Mann, im Gefecht kann man NATO Partnern die auf dem Trockenen sitzen mit MUN aushelfen, bzw andersrum. Natürlich bieten große Kaliber auch viele Vorteile, insbesondere in der Durchschlagskraft, aber für den Soldaten als Benutzer, nicht Wirker, ist das G36 definitiv die bessere Waffe! MKG
  • 23.01.2010, 20:45 Uhr - Kommentar von koka:
    Das G3 wird immernoch genutzt von den Scharfschützen der Bundeswehr! Die G11 ist aus anderen Gründen nicht eingeführt worden, nicht weil es die Amerikaner nicht wollten weil es die m16/m4 übersteigt. Ich habe G3,G36,G11 (ja habe ich!) Ak47, M16, SA-80 und die Famas persönlich geschossen. Wenn ich eine Waffe mit in einem Krieg nehmen müsste würde ich die G36 nehmen. Dahinter die M16. Das G36 ist unkompliziert, leicht zu zerlegen und zusammenzusetzen, Plfegeleicht,leicht,zuverlässig, gut aufzurüsten (holovisier, K-Version,Ag-36). Der Magazinwechsel geht schnell (beim SA-80 seeehr gewöhnungsbedürftig). Das G36 ist perfekt zum bekämpfen von Zielen bis 400-500m (800m ist sehr unwahrscheinlich und nicht im Sinne der Sache) allerdings sollte schon beim bekämpfen von auch ungepanzerten Fahrzeugen HartkernMun. verwendet werden. Ansonsten mein Favorit. Die G11 liegt schlecht in der Hand und ich bezweifele das diese Waffe einen Langzeittest in der Truppe von BW-Jägern überstehen würde auch wenn ich der meinung bin das es von allen oben beschriebenen Waffen die tötlichste ist.
  • 23.01.2010, 21:04 Uhr - Kommentar von koka:
    Zum Thema Manstop. Ein schwerverwundeter bindet mehr Kräfte als ein Toter im Gefecht.In einem Krieg mit breiter Front würde es im Sinne der Führung sein eine große Bandbreite an schwerverletzen dem Gegner zuzufügen. abgesehen davon ist das G36 absolut tötlich und ein glatter Durchschuss bis 400m sollte kein problem darstellen. Trotzdem sehe ich die Ak und auch die G3 als schmerzhafter aber keinerlei besser, denn wie oben erwähnt muss ich das Ziel nicht verlassen zwischen dem Schuß. Body-Body-Head .
  • 26.01.2010, 10:44 Uhr - Kommentar von Priscilla:
    @koka Die Kampfentfernung beträgt ja bekanntlich 500m, auf 650m ist sie noch relativ Treffsicher, aber alles darüber(wie 800m) ist echt nicht mehr zu treffen.
  • 28.01.2010, 20:42 Uhr - Kommentar von Vulcaneer:
    @ Danny: äähm, Nein. Lieber vorher richtig informieren und dann etwas schreiben. Stg.44 und FAL haben vom Funktionsprinzip her so gut wie Nix mit dem G36 zu tun. Drehkopfverschluss - Fallblockverschluss? Und auch das M16 hat keine Verschlussteile aus Kunststoff, und es hat auch keinen Gaskolben. mfG
  • 28.01.2010, 20:48 Uhr - Kommentar von Vulcaneer:
    was Vergessen: @Marcel: Das G11 wurde nicht aus Kampfwertgründen (wobei du mit dem höheren Kampfwert sicher Recht hast) nicht eingeführt, sondern deshalb, weil nach vielen Schuss die hülsenlose Munition im Verschluss selbst zündete. Das hat man bei H&K nicht hingekriegt.
  • 03.02.2010, 00:09 Uhr - Kommentar von koka:
    Meiner Information nach wurde sie (G11) nicht eingeführt da sie gegen die Genfer verstößt. Bei Versuchen mit Tieren wurde festgestellt das bei Streifschüssen die Tiere dem allergischen Schock erlagen. Übrigens: Das Patent besitzt die Bundeswehr noch. Im V-Fall könnte sie Produziert werden.
  • 28.02.2010, 06:40 Uhr - Kommentar von sven junge:
    hallo, das gewehr würde ich gerne kaufen das g36... bitte um antwort. Mit freundlichen Grüßen: SVEN JUNGE und meine Frage? : sind das alles original-Teile?? VLG EUER SVEN
  • 04.03.2010, 07:27 Uhr - Kommentar von wissender:
    Um mit den letzten zwei - drei Kommentaren mal aufzuräumen: - die Gründe, das G11 nicht zu produzieren waren wirtschaftliche, das hatte mit der Technik nichts zu tun (diese war, da seit 1966 in Entwicklung, ausgereift) - die Bundeswehr ist nicht Eigentümer des Patents - wer verkauft hier ein G36?? Schonmal was vom KWKG gehört? Genfer Konvention vs. KWKG? Gruß, P.
  • 10.03.2010, 17:45 Uhr - Kommentar von SaZ:
    Die Bilder sind wirklich gut gemacht worden! Man sieht viele Details der Waffe und es ist auch gut erklärt worden wie diese funktioniert. Aber die Waffe sieht aus wie Hund!!!! In meiner Einheit müsstest du die putzen, bis dir die Finger bluten!Es ist eine Schande sein Gewehr so zu behandeln! Und zu Wissender: Du bist anscheinend der Einzige, der Ahnung von der Materie hat!Nicht wie viele Möchtegern-Kenner. Und zu koka: In welcher Einheit warst du, dass du mit dem G 11 geschossen hast? Bei den Fernspähern(meiner Einheit) haben wir nur durch Glück kurzen Zugriff auf diese Waffe gehabt und konnten sie testen. Wenn man keinhe Ahnung hat... In diesem Sinne
  • 09.04.2010, 16:14 Uhr - Kommentar von Axel Riege:
    Hallo, ich suche die Bedienungsanleitung/ Handbuch für das G 36. Können Sie mir helfen? Mit freundlichen Grüßen Axel Riege
  • 10.04.2010, 21:52 Uhr - Kommentar von Andreas Mirek:
    was kostet diese g 36 was auf diese bild abgebildet ist ? Und wo kann ich es bestellen ? ich werde mich freun auf ihre naricht mit freundliche grüße A.Mirek
  • 13.04.2010, 18:51 Uhr - Kommentar von Kenny:
    Das Gewehr G36 ist einfach für ein aktuelles Szenario konzipiert,die Unterschiede zum G3 sind gravierend wobei es aber nicht zwingend um ein "besser" oder "schlechter" geht,sondern sich die Anforderung an ein modernes Sturmgewehr geändert haben. Besonders wurde dabei auf das Gewicht geachtet,ein leichtes "handling" wird damit gewährleistet vorallem im engeren Orts und Häuserkampf.Hinzu kommt die leichte Wartung und Störungsbehebung im Gefechtsfeld,gut trainierte Soldaten schaffen Zeiten unter 2 Minuten problemlos.5,56 wurde genutzt um 1.den Munitionstyp der gängigen Sturmgewehre der NATO auf einen Nenner zu bringen und 2.wie bereits erwähnt im Feuerkampf den "veriss"zu minimieren.Die übereinander liegenden Visiereinrichtungen ermöglichen es dem Soldaten schnell zwischen "Fern" und "Nah" Ziel wechseln zu können.Wie erwähnt gibt es für 5,56 verschiedene Munitionstypen,Doppelkerngeschosse z.b mit 5,56 stehen 7,62 Projektilen in nichts nach.Die hartverschalung des G36 ist wiederstandsfähiger als Holz oder Metall sowie gefeilt gegen Witterung.Im übrigen ist das G36 auch unter extremen Wetterbedingungen nicht mehr "störungsanfällig" als jedes anderes Gewehr,aufgrund von Feinmechanik ist das einfach normal,bei extremen Sandsturm sowie bei Schnee/Match/Feuchtigkeit konnte ich nie einen Unterschied feststellen. (unter Einsatzbedingungen) Die erhöhte Magazingröße erhöht die Feuerkraft eines einzelnen Soldaten,durch das Modulsystem kann man problemlos Elemente am G36 anbringen (z.b Granatpistole,Nachtsichtzielgerät [Lucie] ect) Die Waffe ist damit optimal auf die Bedingungen von erwarteten Szenarien zugeschnitten und bietet sogar einiges an Komfort. Unter Gefechtsbedingungen im Orts und Häuserkampf auf naher bis mittlerer Distanz (50-250m) würde ich das G36 jedem anderen Gewehr vorziehen ausser vielleicht dem britischen Enfield.
  • 17.04.2010, 15:46 Uhr - Kommentar von dave:
    Also ich hab meine Wehrpflicht erfolgreich absolviert. Beim Präzisionsschießen im Liegen habe ich auf 800m in eine ca. 50cm Durchmesser-Scheiber getroffen. Das G36 ist auch nicht sehr Wartungsintensiv wenn man damit umgehen kann. Für mich das beste Sturmgewehr der Welt.
  • 22.04.2010, 23:23 Uhr - Kommentar von adama:
    Viele Experten hier, die sich durch das Nacherzählen von Legenden und Mythen als Idioten entlarven. Sry. Wer das G3 für die Superwaffe hält, sollte sich fragen warum das KSK und andere Spezialeinheiten es nicht nutzen. Immerhin sollten diese "Experten" sogar mit dem größeren Kaliber besser zurechtkommen als der normale Zeitsoldat. Wenn sogar die KSK auf die angeblichen Voreile des G3 verzichtet, sollte das den G3 Fans denken geben.
  • 08.05.2010, 00:46 Uhr - Kommentar von Matuschka:
    hatte ein Treffen mit paratroopers hier, Vietnam und WWII. war recht interessant. Kannte auch jemand vom Annaberg 1918? Sprung in 44 mit 60 patronen, Tötung erforderte zirka 100?? "The Pity of War" ist mit das beste Buch über WWI. Mein Lehrer, der erste wirklich gute, fiel im zweiten monat nach Einberufung. Gefallen? Ermordet ist mehr wie ich es sah und seh. Wir Vandalen, Vikinger, Markomannen, Kelten, Visgothen seit 500 BC waren von den Römern gefürchtet. Damals war Essen, ficken, töten der beste Spass zu haben. Die Wehr-macht hatte millionen Ausländer drin. Die Finnen, Holländer, Franzosen, Letten, Litauer. Estonier und das Russenheer waren der beste Schutz der Zeit gegen den Osten, als sie die Mehrheit im Heer waren. Waffen die ich sah waren aus allen Ländern Europas. Es war alles reiner Wahnsinn, dann und jetzt?
  • 28.05.2010, 19:25 Uhr - Kommentar von Doni:
    @adama: Du bist aber auch ein Spezi oder? Lass die anderen Legenden und Mythen erzählen, denn im Gegensatz zu dir haben Sie recht (was das KSK betrifft). Das G3 wird nach wie vor durch "unsere" Spezialkräfte verwendet, ja sogar noch für viele "gewöhnliche" andere Truppengattungen auch. Ich kam in den "Genuss" die Ausbildung für die QRF als Richtschütze..blabla zu verrichten und kann sagen, ->DASS DEFINITIV DAS G3 noch eingesetzt wird
  • 13.06.2010, 13:27 Uhr - Kommentar von falli71:
    man was labert hier ständig einer dazwischen ,dass Waffen zum töten gebaut wurden.mein Gott das weiß jeder der beim Bund war selber,die ganze Armee ist dafür gedacht im Ernstfall auch Menschen zu töten, das ist doch hier überhaupt nicht Gegenstand der Diskusion,wenn du ein Problem damit hast geh doch in ein Öko-Bio Umweltschützer Forum oder geh auf ne Tupperparty
  • 05.07.2010, 09:55 Uhr - Kommentar von SemperComunnis:
    Wollte mal was zur lage beitragen. Ich bin G3ZF schuetze in meiner einheit wurde nach meiner cr ausbildung 6 wochen zu unseren scharfschuetzen geschickt um dort den umgang mit dem g3 zf zu erlernen. habe nun meine eigene waffe die ich dan auch aus deutschland mit in den einsatz neheme. und zu den 800m mit dem g36 die 800m marke ist da weil es ursruenglich eine g36 variante mit laengerem lauf und grossem zf geplant war. ebenso wollte ich noch was zu den kampfentfernungen im einsatz sagen in afg. sind wir nicht im irak ! und dort ist die entfernung die wir haben mittlerweile bei 300m und mehr. genau so wie meine einheit mit eine der ersten ist die im einsatz dingo mit fal. 200 cal.50 haben mit dem amerikanischem browning mg kal.12,7mm x 99
  • 19.07.2010, 09:02 Uhr - Kommentar von Olaf:
    Ich find das HKV großen Mist. An feuchten Tagen hatte der eine und andere reichlich Probleme mit dem Ding. Es beschlug wenn man mit seiner warmen Birne nur in die Nähe kam. Ich setze daher auf die E-Version und nen Dot oben auf. (sieht auch etwas stylischer aus - aber darauf kommt es ja nich an) gruß
  • 13.09.2010, 21:40 Uhr - Kommentar von Flex:
    Das G36 hat der STG-77 (Steyr AUG) wirklich nix entgegenzusetzen
  • 14.09.2010, 18:50 Uhr - Kommentar von Greenwar:
    Ich hatte das Glück genau bei der Umstellung meiner Einheit auf G36 zu dienen. Daher habe ich beide Waffen kennengelernt und ich muss sagen das bei aller liebe zum G3 das G36 eine ebend so gute Waffe ist mit einer menge Vorteilen. Ehrlich gesagt kann ich dem G3 nicht nachweinen, da die Waffen doch alle recht in die Jahre gekommen waren und einfach zerrödelt waren. Ich habe in meiner SWA-Ausbildung drei G3 gehabt die so verrostet und kapputgepflegt waren das ich damit nicht gerne in den Einsatz gegangen währe. Die ersten beiden konnte ich nicht mal mehr fertigladen da der Verschluss im Rost hingen blieb. Es war einfach Zeit für eine neue moderne Waffe und wir Deutschen haben mit dem G36 echt Glück. Die Zieleinrichtung ist besonders bei schlechten Lichtverhältnissen super und die Reflekspunktviesierung schnell. Zudem ist das Visier trotz der ganzen technischen Spielerein sehr robust. Wenn ich da an dieses zwar preziese aber doch recht umständlich zu verstellende Drehvisier beim G3 denke, mit dem man bei schlechter Sicht nicht viel mit anfangen konnte. Dazu die ganzen neuen Zusatzgeräte für das G36. Gab es zwar theoretisch auch für das G3, aber nicht bei der Bundeswehr. Ich habe nie verstanden warum die 40mm Granatpistole nicht unter den Lauf paste. Einer andere Version der Grapi. war ja als Unterlaufwaffe für das G3 konzipiert. Das G36 hat nur den nachteil das es Hindernisse und Deckung nicht mehr so gut durchdringen kann. Aber da muss ich die ganzen Hobbykiller mal ernsthaft fragen ob sie bei der Bundeswehr nicht eh die falsche Firma aufgesucht haben um ihre killgelüste zu befriedigen. Es reichte mir im Gefecht immer völlig aus den Feindbeschuss mit Kugeln einzudecken. Wenn der sich dann hinter einer dicken Lehmmauer verkrümelt habe ich nun einen 40mm Granatwerfer unter dem Lauf oder andere schwere Waffen in der Gruppe. Man sollte lieber froh sein das man kein Projektil mehr hat das einen Kombattanten durchschlägt, die Wand hinter ihm und die Nichtkombattanten die sich hinter der Mauer befinden.
  • 14.09.2010, 18:50 Uhr - Kommentar von Greenwar:
    Ich hatte das Glück genau bei der Umstellung meiner Einheit auf G36 zu dienen. Daher habe ich beide Waffen kennengelernt und ich muss sagen das bei aller liebe zum G3 das G36 eine ebend so gute Waffe ist mit einer menge Vorteilen. Ehrlich gesagt kann ich dem G3 nicht nachweinen, da die Waffen doch alle recht in die Jahre gekommen waren und einfach zerrödelt waren. Ich habe in meiner SWA-Ausbildung drei G3 gehabt die so verrostet und kapputgepflegt waren das ich damit nicht gerne in den Einsatz gegangen währe. Die ersten beiden konnte ich nicht mal mehr fertigladen da der Verschluss im Rost hingen blieb. Es war einfach Zeit für eine neue moderne Waffe und wir Deutschen haben mit dem G36 echt Glück. Die Zieleinrichtung ist besonders bei schlechten Lichtverhältnissen super und die Reflekspunktviesierung schnell. Zudem ist das Visier trotz der ganzen technischen Spielerein sehr robust. Wenn ich da an dieses zwar preziese aber doch recht umständlich zu verstellende Drehvisier beim G3 denke, mit dem man bei schlechter Sicht nicht viel mit anfangen konnte. Dazu die ganzen neuen Zusatzgeräte für das G36. Gab es zwar theoretisch auch für das G3, aber nicht bei der Bundeswehr. Ich habe nie verstanden warum die 40mm Granatpistole nicht unter den Lauf paste. Einer andere Version der Grapi. war ja als Unterlaufwaffe für das G3 konzipiert. Das G36 hat nur den nachteil das es Hindernisse und Deckung nicht mehr so gut durchdringen kann. Aber da muss ich die ganzen Hobbykiller mal ernsthaft fragen ob sie bei der Bundeswehr nicht eh die falsche Firma aufgesucht haben um ihre killgelüste zu befriedigen. Es reichte mir im Gefecht immer völlig aus den Feindbeschuss mit Kugeln einzudecken. Wenn der sich dann hinter einer dicken Lehmmauer verkrümelt habe ich nun einen 40mm Granatwerfer unter dem Lauf oder andere schwere Waffen in der Gruppe. Man sollte lieber froh sein das man kein Projektil mehr hat das einen Kombattanten durchschlägt, die Wand hinter ihm und die Nichtkombattanten die sich hinter der Mauer befinden.
  • 27.10.2010, 21:38 Uhr - Kommentar von THEO CHRIST:
    alles Quatsch mit dem G36, Kaliber 5.56 , damit man schoen mit den doofen Ami's gleichziehen kann. AK 47 aus Bulgarischer Herstellung das ist etwas worauf man sich verlassen kann. vDer Rest ist fuer Maedchen !
  • 17.11.2010, 22:18 Uhr - Kommentar von Florian:
    Hey und hallo ich wollte gerne mal wissen ob man das G36 eigendlich als privat person bzw im schützenverein mit waffenschein erwerben kann und wie teuer das ist? habe im internet gesucht aber nichts gefunden. danke für die antwort.
  • 19.11.2010, 19:51 Uhr - Kommentar von Privat Mikes:
    Habe vor zwei wochen mein bändchen bekommen.Bin voll stilz auf mich. ps.G36 is ne voll geile Waffe viehle grüße an alle Kammeraden.
  • 08.12.2010, 01:42 Uhr - Kommentar von Bazoo:
    Hallo Leuts, erstmal folgendes: Die Bilder und die dazugehörigen Erläuterungen = FANTASTISCH!!! Sehr gute Arbeit! Als nächstes: Ich hab jetzt massiven Augenkrebs, nachdem ich FAST die ganze Kommentarseite durchgelesen habe. Denn es gibt so viele Beiträge hier, die nur so schreien vor lauter Schreibfehlern... Leute lernt die Deutsche Grammatik...BITTE! Ich weiß die deutsche Sprache ist eine der Schwersten in der Welt, aber ihr seit damit aufgewachsen verdammt. Jetzt zum Thema: Fast alles was EX-SOLDAT bisher geschrieben hat ist richtig. Man erkennt schon beim Lesen, dass er tatsächlich Ahnung hat. Die Philippinos zum Beispiel (das erwähnte er auch schon),haben zwar keine gute (Schuß-)Waffen, aber dafür eine verdammt gute Grundausbildung. Ich habe im Rahmen meiner momentanen Verwendung (nicht BW), Teile der Grundausbildung, nahe Manila, mitgemacht. Die Philippinos greifen auf eine effektive und lang zurückreichende Kampfkunst (ARNIS und ESKRIMA)zurück und durchlaufen eine extrem harte und intensive Ausbildung. Dies befähigt sie dazu im NAHKAMPF weit höheren Schaden anzurichten als ein normaler Bundeswehr-Soldat. Ein normaler Bundi (kein KSKer oder Kampfschwimmer, sondern NORMALER BUNDI)schafft im Nahkampf ein oder zwei Gegner, die Philippinos schaffen locker vier. Somit neutralisieren sie ihren Ausrüstungsnachteil ziemlich gut und haben daher auch eine ganz andere Kriegsführung. Diese Kriegsführung ist absolut NICHT auf Distanz ausgelegt, was ein weit schießendes Gewehr sowieso überflüssig macht. Noch dazu kommt, dass ein weit schießendes und genaues Gewehr für Distanzen über 200m NICHTS bringt, wenn man im KAMPFEINSATZ ist. Im realen Kampfeinsatz schaust du nicht nach Zielen/Gegnern die du auf 800m locker triffst. Man denkt an nichts anderes als seine Haut zu retten und achtet nur auf die "Nahdistanzen" (2-300m),weil das nämlich der Gefahrenbereich ist in dem man in der Regel verletzt wird oder stirbt. Im realen Kampfeinsatz stehst du ständig unter Stress (Angst ist eine Form von Stress) und hast quasi den sog. "TUNNELBLICK" und guckst nur auf den "näheres" Umfeld. Man sagt: "Von den 100%, die man in einer Laborsituation (kein Stress, viel Zeit, Ruhe usw.) leistet, kann man im Stressfall (z.B.: realer Kampfeinsatz) nur noch maximal 16% abrufen (absolute Spezialisten schaffen im Maximum vielleicht noch 30 -40%, weil sie mehr Training haben). Das heißt also, dass im realen Kampfeinsatz nichtmal ein Viertel zur Verfügung steht, von dem was man eigentlich kann. Ich hab's selbst erlebt. Ich war im Kampfeinsatz und war auf allen trainierten Distanzen immer der beste Schütze in meiner Truppe und habe die Waffen fehlerfrei bedient. Ich habe gelernt ruhig zu atmen, mich auf das Ziel zu konzentrieren, die Waffen anständig zu bedienen usw. usw.! Als wir im Einsatz angegriffen wurden, habe ich es gerademal einigermaßen geschafft das Magazin zu wechseln, ohne es fallen zu lassen, weil die Hände (und der ganze Körper) zittern, weil ein angeschossener Kamerad neben dir liegt und (wirklich) nach seiner Mutter ruft und dich anfleht ihn rauszuschaffen und weil alle anderen um dich herum schreien: Kontakt rechts.....sie stürmen das Gebäude...usw.! Du hast einfach nicht die Zeit und die Ruhe dich zu konzentrieren und das ist es worauf es ankommt und nicht eine Sturmgewehr welches auf 800m effektiv trifft. Diese 800m+ - Geschichte ist was für Präzisionsschützen, die'n gutes Versteck und Ruhe haben. Ansonsten ist es nur wichtig, dass deine Waffe zuverlässig ist (und das G36 ist es in den meisten Situationen) und du in die richtige Richtung damit hältst und einigermaßen versuchst zu zielen. Was die Durchschlagskraft angeht...da kann ich nur sagen, dass das jedem selbst überlassen ist. Ich persönlich bevorzuge das G36 Kaliber, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass man bei seinen Verbündeten Muni abgreifen kann, wenn sie benötigt wurde. One Shot One Kill ist zwar gut und schön, aber im Ernstfall kaum zu machen...da hilft auch keine Durchschlagskraft...da macht es die Masse an Patronen, die du in Richtung Ziel jagst. Zumal der Gegner ebenfalls unter Stress steht und vollgepumpt ist mit ADRENALIN. Und das kann einiges bewirken...da rennt auch schonmal ein Gegner, der schon sichtbare Mehrfachtreffer eingesteckt hat, weiter mit seinem Bajonett auf dich zu und versucht dich zu killen (hab ich selbst schon erlebt). So das war's jetzt erstmal. Bye
  • 08.12.2010, 15:34 Uhr - Kommentar von Bazoo:
    So noch ein kleiner Nachtrag. Da ich ja etwas über die Rechtschreibung einiger Leute hier gemeckert habe, muss ich meinerseits einräumen, dass ich auch nicht fehlerfrei bin. Ich hab in meinem Text drei oder vier Fehler gefunden......bevor hier Kommentare kommen, wie: "Bevor du andere anprangerst, lern selber erstmal schreiben" etc. Aber wenn man mal auf die Uhrzeit schaut...es war schon recht spät und ich war gut müde. Bye
  • 19.12.2010, 16:46 Uhr - Kommentar von Doni:
    Wenn Ich nur daran denke wie das alles seinen Anfang genommen hat... Man hatte das Biwak hinter sich... die Schnauze voll... 3 Tage Schlafentzug... und: eine vermeintlich kaputtgewienerte `Mira´ (hatte eine sehr emotionale Bindung zu meinem G36 ^^) und dann kommt dieser, im Studium gescheiterte SAZ5 Leutnant, steckt seinen kleinen zarten Finger in den Verschluss meiner Mira und bringt mich vor vollendete Tatsachen. Ich war so enttäuscht von Mira, dass Sie mich nicht gedeckt hatte, dass Ich Sie von da an nur noch mit ihrer offiziellen Nr. angesprochen hatte. Wir haben uns dann auch im Anschluss getrennt, zugegebenermassen wegen einer anderen... Bin halt auch nur ein Mann :) @Florian: Es gibt tatsächliche eine modifizierte Version des G36 - nennt sich SL8. Aufgrund der Gesetzeslage eine Halbautomatik im .223´er Remington Kaliber. Die Waffe unterscheidet sich auch optisch etwas vom militärischen Pendant (Hinterschaft), lässt sich aber ,was das äussere angeht, auf die Optik vom G36 anpassen...kost halt nur alles Geld.
  • 04.01.2011, 19:08 Uhr - Kommentar von sandro Mitulla:
    Hallo ich wollte mal fragen wie teuer ist überhaupt das G36 als Scharfe Waffe?
  • 08.01.2011, 15:45 Uhr - Kommentar von eesnyder:
    I find it interesting that people are frequently comparing the G36 to the G3, which is not really a fair comparison. Was the 5.56x45 G33 not commonly used by the Bundeswehr? I would like to hear comments from those who have used both. [My apologies for writing in English; I can read German much better that I can write it! (Ja, ich bin ein hässlicher Amerikaner.)]
  • 18.01.2011, 14:23 Uhr - Kommentar von Doni:
    Das hast du jetzt gesagt...
  • 18.01.2011, 14:38 Uhr - Kommentar von Doni:
    @sandro Mitulla Beim Preis scheiden sich die Geister, genaueres würde nur eine Anfrage bei H&K bringen.... Ich schätze als Standart ohne zus. Schnickschnack dreht Sie sich um die 1500-2000? UND @ the ugly american The comparison of G36 and G3 has following Reason: The G3 was Main equipped Weapon of the regular Bundeswehr-infantry from 1959 to 1997 - the Year oooof *dramatic Pause*... the detachment from G3 to G36 and the with this connected change from 7.62 to the caliber 5.56 more speed, less *Bumms* greetings
  • 23.01.2011, 01:45 Uhr - Kommentar von Andre:
    Hi, wollte fragen, ob es Salutwaffen gibt oder ob es die möglichkeit gibt diese Waffen von der BW zu bekommen unter auflagen und sie als Salut um zu funktionieren?
  • 23.01.2011, 08:49 Uhr - Kommentar von Doni:
    Prinzipiell gar nicht, die einzige mögliche Auflage beim erstehen einer solchen Waffe wäre, sich nicht erwischen zu lassen wenn du wieder über den Zaun der Kaserne damit springst. Was für ein Modell überhaupt?
  • 29.01.2011, 18:46 Uhr - Kommentar von :
    Naja, bin gerde mal 4 jahre alt und im urlaub habe ich ein Ak
  • 04.02.2011, 10:20 Uhr - Kommentar von marc fertegel:
    wie teuer? how much cost it?
  • 10.03.2011, 21:43 Uhr - Kommentar von Mario Schade:
    Hallo, kann mir jemand sagen welchen wert eine AK47 hat?
  • 16.03.2011, 15:32 Uhr - Kommentar von Nils (www.firstinfight.de):
    ewig und unter allen bedignungen mit der knarre im dreck gewesen...! ich habe viele von euch gesehen, die nicht damit umgehen können! verlässlich und tödlich in den richtigen händen!
  • 21.03.2011, 00:42 Uhr - Kommentar von :
  • 31.03.2011, 20:37 Uhr - Kommentar von GeileWaffe:
    Ich bin zwar nicht beim BUnd, bin auch sonst Minderjährig und so, aber ich finde das G36 ist eine geile Waffe, optishc und auch allgemein. Wie es so im GEBrauch aussieht Keine Ahnung, aber im Gegensatzt zur AK soll das G36 ja nicht grad glänzen. Ak ist cool, weil es eine absolut robuste Waffe ist, und die G36 weil sie Genau und sicher ist, ansonsten mag ich aber auch M4A2 oder die Vorgängerversion M16A4 Halt das AMerikanische GEgenstück sozusagen. Und noch so ne Frage nebenbei: WIe ist es eig. so beim Bund? Ich meine ist das hart von Körperlichen anforderungen? ICh in nicht gradc der beste Läufer oder so, aber ich habe dennoch vor zum Bund zu gehen. HAbe ich überhaupt Chansen? UNd noch was zum Preis, darf man in Deutschland überhaupt richtige Waffen besitzten? Wenn mna nicht grade Soldat im Dienst ist?! IST doch slebst mit Waffebnschein illigal.
  • 31.03.2011, 20:39 Uhr - Kommentar von GeileWaffe:
    Naja und sorry für die shclechte GRammatik und Rechtschreibung, beim schnelltippen vertipp ich mich häufig.
  • 01.05.2011, 00:41 Uhr - Kommentar von metternich (gangaram@comcast.net):
    ich bin ex allemanne[seit 1976 aus deutschland weg] und muss mich im vorraus fuer schlechtes deutsch entschuldigen. dies ist die interessanteste website by far! war beim usmc[79-82] hatte die vietnam era m16 benutzt[wird schnell schmutzig aber sehr gut zum zielschiessen!] nach dem regen oder matsch am besten als keule zu verwenden.aus eigener erfahrung: im feld sieht man die leute meistens auf 100 meter entfernung oder weniger. wenn es zur pruegelei kam[sehr selten] hatte ich keine zeit lange zu zielen, hab ueber das gewehr drueber geziehlt[wie ein indianer mit 'nem blasrohr] beim ersten mal war ich ausgerutscht, auf den hintern gefallen und hatte aus reflex ein ganzes magazinvoll auf einmal weggeschossen. gott sei dank hatten die guerillas auch angst und sind weggelaufen[der machinegunner war auch nervoes und hatte danebengeschossen-unser machinegunner!] am meisten sieht man den feind garnicht weil er ja auch nicht getroffen werden will! das dichteste war 25 meter entfernung. ein klein kaliber gewehr ist das beste, wenn man schnell schiessen muss und nicht viel gewicht schleppen will. on the other hand fuer den personalgebrauch wuerde ich vielleicht ein g3 benutzen[der mann hinter dem baum] oder eine akm.[wegen der entfernung/durchschlagskraft] die amerikaner hatten schon die erfahrung damit. meine lieblingswaffe ist die pumpshotgun[schrotgewehr] manchmal nachts wenn man alleine ist und im jungle sitzt ist das beinahe ein liebesverhaeltnis! neben der pistole ist das diebeste waffe fuer die hausverteidigung[ohne die nachbarn aus versehenabzuschiessen]nur meine meinung!! wenn hier jemand von hamburg ist--HUMMEL HUMMEL--MORS MORS!
  • 24.05.2011, 16:15 Uhr - Kommentar von :
  • 31.05.2011, 17:56 Uhr - Kommentar von :
    Also man muß auch bedenken das das G36 auch eine schlechte waffe ist um Fahrzeuge zu bekämfen!Das G3 zerstört jeden Motorblock,im gegensatz zum G36!
  • 01.06.2011, 18:12 Uhr - Kommentar von metternich:
    das stimmt. darum wenn es auf den eigenverbrauch ankommt, wuerde ich die g3 benutzen. und das mit dem zielfernrohr,das man abwischen muss... ich habe die iron sights[kann das nicht uebersetzen] lieber, wie bei g3,ak, oder m16. es gibt einen indianerstamm in panama, die als foerster arbeiten und die benutzen die g3 gegen wilderer und auch als jagdwaffe fuer wildschweine[keine luege,hab ich im amerikanischen fernsehen gesehen. eine klein kaliber waffe wuerde die oefter verwunden als toeten. und bei der arbeit hab ich einen libanesen kennengelernt der das im buergerkrieg benutzt hat. viele kaempfe finden zwischen hochhaeusern statt und der sagt das man den einschlag vom g3 von dem anderen gebaeude ohne fernrohr sehen kann und der hat dan einfach kugel nach kugel zum ziel gewandert bis er weiss wie hoch er zielen muss. die haeuser sind oft weit entfernt in beirut und man war immer in gefahr von einem scharfschuetzen getroffen zu werden. ganz anders als meine erfahrung in den philippinen, wo die leute meistens unter hundert meter weg sind. so fuer jede waffe gibt es einen zweck. aber am ende kommt das auf den soldaten drauf an. fuer mich gibt es nur zwei wichtige punkte: wird die waffe im notfall und unter schlechten bedingungen auch funktionieren? und macht die waffe das wofuer sie gedacht ist z.b. die ak,sie soll nicht kompliziert sein und ist beinahe unzerstoerbar, und kann auf 500 meter einen mann gut treffen[wenn der mann nicht schiessen kann hilft nichts.
  • 04.06.2011, 23:33 Uhr - Kommentar von Michel:
    das is mein baby war beim bund und würde sie gerne wieder haben wie viel ??
  • 27.06.2011, 12:02 Uhr - Kommentar von unnamed:
    Erst einmal: Eine gelungene Seite mit vielen schönen Impressionen einer Waffe die Man(n)kennen und lieben gelernt hat. Hervorzuheben sind auch die Technischen-Details die das Bild komplettieren. Nun aber mal Klartext: Das G36 ist gut und schön solange es nicht ein eine ruppige Situation hinein gerät. Stoße, Aufschläge und ähnliche Bedingungen führen die Waffe aus meiner Erfahrung zu schnell an ihre Grenzen, da Haltepunkt und Visiereinrichtung doch recht empfindlich dagegen reagieren. (Steine können verdammt hart sein, wenn man sich im vollen Lauf drauf werfen muss) Auch die tägliche Verschmutzung durch Dreck, Staub und insbesondere Sand machen der Waffe schnell zu schaffen, jedoch muss man ihr zugute-halten das sie sich gut reinigen lässt, wenn man denn Zeit dafür findet. (Im Einsatz zeitweilig schwierig) Das größte Manko ist nach meinem dafürhalten das Kaliber, die Mannstoppwirkung ist bei einem G3 im Gegensatz zu einem G36 wirklich hervorragend. Zusätzlich lassen sich damit eben nicht nur Weichziele bekämpfen und da im schönen Afghanistan nun mal Lehm, Stein und Sand ganz weit oben auf dem Tagesordnungsplan stehen, ist auch eine Durchschlagskräftigkeit, sowie eine Sekundärwirkung durch Gesteins splitter essentiell oder zumindest nicht zu verachten. Zugegeben, ob nun 7,62 oder 5,56, ist wohl oder übel Geschmackssache. Jedoch ist gerade unter Adrenalin getränkten Gefechtsbedingungen eine schwerere Waffe manchmal nützlich bis willkommen. Man sollte auch die Psychologische Wirkung der größeren Munition nicht unterschätzen, da ein G3 als Niederhalte-Waffe besser dienlich sein kann als ein G36. (solange kein LMG in der Nähe ist) So genug geschwafelt, abschließend möchte ich noch etwas Benzin ins Feuer gießen und sagen: Die SIG 550 mit vernünftiger LMG Unterstützung ist einfach königlich. Mein persönlicher Liebling, dem ich auch im Gefecht bedingungslos vertraue. (auch wenn manchmal das Kaliber größer sein könnte :P) Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
  • 09.07.2011, 23:23 Uhr - Kommentar von metternich:
    genau was ich sage. die waffe muss unter schwierigen bedingungen funktionieren, oder man hat holiday. auch ist der kaliber wichtig, z.b. die alte kalashnikov ist gut fuer die normale kampfentfernung und wenn einer getroffen wird ist das wie ein knockout von mike tyson[wenn man da auch noch ein reflexvisier dabei sein wuerde,waer das ja auch ein traum] und die kann man nicht ruinieren!!! ich war beim usmc in 79 und in okinawa hat es fuer beinahe eine woche geregnet[schlamm,matsch und leute mussten im stehen schlafen oder ertrinken-grosse sauerei] die ersten casualties[opfer?]waren die m16, alle wurden nutzlos, wenn man sie nicht als keule verwenden wollte[ a kingdom for a horse? nee ein koenigreich fuer eine ak!!!] nur die m60 hat gearbeitet, aber ein idiot hat da live ammo reingeladen[keine manoevermunition] und haette beinahe zwei japanische soldaten umgebracht die als beobachter mitgeschickt wurden, unser offizier hat sie gefragt ob sie was gelernt haetten, ich hab die antwort nicht verstanden aber die sahen gluecklich aus[warscheinlich weil sie noch da waren?] aber zurueck zum thema, aus erfahrung kann ich sagen im gefecht ist man so aufgeregt und hat angst, das beste ist ein einfaches gewehr,unkompliziert und stabil das auch arbeitet wenn es in die scheisse faellt mit einem kaliber der den gegner[sprich feind] auf den arsch wirft. kampfentfernung? nach 300 meter sieht man nichts mehr[ausnahme parkplatz] im urwald vielleicht 50 meter,kommt drauf an, manchmal kannst du auf jemand treten wenn du nicht aufpasst, man ist ja so beschaeftigt sich selbst zu verstecken,man will ja die ruebe nicht verlieren[oder schlimmeres!] und wir hatten nicht solche body armor was es heute gibt. die m16 ist ausgezeichnet zum zielschiessen[ohne fernrohr bis 500 yards] ist leicht und man hat mehr munition,aber das mit dem schmutz, das erinnere ich als ob das gestern waere. ich moechte mich fuer schreibfehler entschuldigen,bin seit 76 weg-hamburger? hummel hummel mors mors!
  • 03.08.2011, 16:13 Uhr - Kommentar von T.Schiffner:
    ich bin sehr an der waffe interessiert hätte gerne nähere informationen zum preis und verkaufsbedingungen usw über mitteilung würd ich mich sehr freuen mfg t.schiffner
  • 04.08.2011, 18:16 Uhr - Kommentar von letzterassi:
    so jetz mal ganz sachlich ich war zwei jahre beim bund, hab oft genug G36 geschossen. kampferfahrung hab ich zwar keine, aber zum thema reichweite: 800m beim zielschießen sind mit etwas übung kein problem beim schießen auf bewegliche ziele im AGSHP war (zumindest bei mir) ab 300m kaum noch was zu reißen im großen und ganze eine gute waffe, wenn auch etwas störungsanfällig: im biwak hatte ich nach zwei tagen permanent ladehemmungen, nachdem ein kamerad versehentlich dagen gestoßen war, war der perfekt eingestellte haltepunkt geschichte und bei nem kumpel is die schulterstütze abgebrochen, als er im schlamm ausgerutsch und auf den boden geknallt ist ach ja noch was, theoretisch kann man ja mit angeklappter schulterstütze schießen, NICHT EMPFEHLENSWERT: bei älteren gewehren ist der haltenippel des bodenstücks zum teil so abgenutzt, dass einem bei der kleinsten bewegung das innenleben entgegenfliegt(hab ich schon live erlebt!)
  • 26.08.2011, 11:41 Uhr - Kommentar von Kazuya:
    Das was du meinst am Bodenstück ist der Lagerzapfen. Nicht haltenippel ^^ Aber du hast recht. Das kann passieren. Aber meistens durch unsachgemäßen Gebrauch. Ist halt nach wie vor ne Feuerwaffe und kein stock oder ähnliches (alles schon gesehen) Gruß Kazu
  • 27.09.2011, 20:39 Uhr - Kommentar von geilewaffe:
    G3 =alt aber gut und bewärt G36= neu, zielgenau aber plastik m16=alt-neu zielsicher aber Dreeckanfällig Ak = alt zuverlässig etwas ungenau! Shcarfschützen forever XD Sig550 =Geil und schön anzusehen Mein Shcweizer favorit, baer ganz unter uns das m14 ist auch geil XD LG
  • 07.10.2011, 15:31 Uhr - Kommentar von unikat78:
    ich möchte gerne g36k kaufen ...aber kein sofair sondern ne echte .....kennt einer seiten oder anbiete wo man legal eine kaufn kann ??
  • 28.10.2011, 22:18 Uhr - Kommentar von ronwi:
    unikat78 es ist schon schwer eine halbautomatische Waffe zu bekommen aber ne automatische unmöglich für nen Privatman. Automatische Waffen dürfen nur von BW und Behörden getragen werden. Was mich darauf bringt da Du das nicht wusstest hast Du bestimmt nicht mal einen Waffenschein und der ist Grundsätzlich für alle "echten" Waffen Pflicht. Also wirf den Gedanken an dein eigenes G36k wieder über Bord. Kleiner Tip in vielen Staaten der USA dürftest Du solch eine Waffe besitzen. Aber auch nicht so einfach in die Staaten auszuwandern. Ich hoffe ich konnte dir helfen ...
  • 28.10.2011, 22:23 Uhr - Kommentar von RonWi:
    Ach so Die Zivilversion des G36, das SL8 man kann den Tragegriff mit optiken nachkaufen. Aber eben nur einzelfeuer.
  • 09.11.2011, 09:50 Uhr - Kommentar von Kevin:
    Wieviel würde das gute stück den kosten ?? Was braucht man dafür (Waffenschein oder so ? )
  • 09.11.2011, 09:55 Uhr - Kommentar von Kevin:
    Kennt einer ne adresse im internet wo ich das G36 als Softair kaufen kann so zum ausstellen ??
  • 06.12.2011, 17:20 Uhr - Kommentar von :
    Stelle mir gerade vor, wie Schütze Arsch bei 10 Grad minus mit einem dicke Handschuh den Sicherungshebel bewegt...
  • 11.12.2011, 01:56 Uhr - Kommentar von Hansiii:
    Achja, das G36 - wer beim Bund war weiß, wie lange so eine (grund)Reinigung während der AGA dauern kann :D
  • 11.12.2011, 11:25 Uhr - Kommentar von Frank :
    Hallo, wollte fragen ob man das G36 Magazin zum reinigen Zerlegen kann ?
  • 26.12.2011, 22:41 Uhr - Kommentar von ö#ö:
    ja glaube schon aber nicht sehr weit,oder?
  • 19.01.2012, 18:02 Uhr - Kommentar von Skylar Worster (Ich habe kein Homepage.):
    Woher kann ich ein G36 kaufen? Also, habt ihr ein Sturmgewehr 44? Ich kann nicht irgendwo finden... Ich will ein Gewehr für mein Wand stecken, denn wohne ich in Illinois,USA, ich kann nicht dies Gewehr schießen. Ich will die Preis für ein Sturmgewehr 44 wissen.
  • 21.01.2012, 17:17 Uhr - Kommentar von Ronny:
    hallo, gut aufgebaute bildergalerie einer der nicht gerad präzisesten waffen. musste mich hier mal einklinken, da hier so viele pseudospezis gegoogelten müll erzählen. bin seit mehreren jahren sportschütze und besitzer einer vielzahl von lang- und kurzwaffen, auch einem mosin nagant sniper in 7,62x54r und nem scharfschützengewehrs in .308win(bekanntlich 7,62x51). also wenn ich hier von einer effektiven reichweite im präzisionsschießen von 800m für die .223 lese und dann "ich hab damit ne 50cm scheibe getroffen", stellen sich die nackenhaare auf. im präzisionsschießen ist für die .223 auf grund der seitenwindanfälligkeit schon bei 300m schluss. alles andere ist stuss. warum wurde wohl das g3 + zf für die truppenunterstützung wieder eingeführt...größere reichweite bei größerer durchschlagskraft. selbst bei .308win wären nach meiner meinung 800m schon bedenklich. es kommt nicht nur auf das kaliber, sondern die gesamte patrone nebst laborierung an. mit einer 6,5x55schweden lässt es sich auf 800m noch ein ganzes stück zielsicherer schießen, auf grund des langen geschosses, der höheren ladung im verhältnis zum geschossgewicht, also der daraus resultierenden gestreckteren flugbahn. benchrestschützen, das non plus ultra der präzisionsschützen, schießen ein noch kleineres kaliber auf verschiedene entfernungen. und noch was: um in dtl. legal an waffen zu kommen muss man entweder jäger oder sportschütze mit waffenbesitzkarte sein. einen waffenschein bekommen nur wenige gefährdete personen oder personenschützer.
  • 31.01.2012, 21:16 Uhr - Kommentar von theBLUBinYou:
    Ich hab ein SL8 in .223 und auf 800m trifft man wenn man Glück und einiges Talent (oder nicht zugelassene Modifizierungen hat...) eine 50cm Scheibe. Ich jedenfalls schaff es unter Normalbedingungen nicht. Das G36 ist recht präzise bis zu einer Kampfentfernung von ca. 300m, ab da kann man es eigentlich auch vergessen. Die 7,62x51mm Munition war einfach das präzisere und effektivere Kaliber. Und wer hier erwähnt hat, dass mit DK geschossen wird und dadurch die Mannstoppwirkung rapide steigt.... Damit durschlägt man dünnes Holz oder leichte Schutzwesten. Allerdings sollen unsere IdZ-Westen an bestimmten Stellen gegen 7,62x51mm AP schützen, da braucht man mit dem G36, Famas, whatever nichtmehr ankommen. Außerdem bleiben Doppelkerngeschosse relativ undeformiert beim auftreffen auf weiche Ziele, allerdings ist die mannstoppwirkung (bei ungeschützten Zielen) höher, wenn die Projektile im Ziel aufpilzen (Weichkern) oder sich überschlagen. Das G36 ist nur im Kurzstrecken-/Häuserkampf effektiv, weil man eine höhere Kadenz hat und durch den geringen Rückstoss die Waffe verhältnismäßig gut im Ziel behalten kann.
  • 04.05.2012, 21:36 Uhr - Kommentar von Arsfis:
    ...gähn...Ihr habt echt den Arsch offen.
  • 22.07.2012, 12:57 Uhr - Kommentar von Horst Guhl (www.target-oldenburg.de):
    Verkaufen Sie mir einen Hinterschaft ? Was würde er kosten ? MFG Horst Guhl
  • 05.10.2012, 22:03 Uhr - Kommentar von Alexander Manegold:
    Hallo, ich möchte gerne mal wissen, was das G36 kostet und welche Voraussetzungen man erfüllen muss. Mit freundlichen Grüßen
  • 27.10.2012, 22:45 Uhr - Kommentar von tompike:
    G 36 hin und her: Ich habe das SG 9 _SIG 55 geschossen, 150 m 300 m. Die ist wirklich einmalig. Kaum Rückstoß, gute Trefferquote. Zum Schutz und Angriff ausreichend. Es gibt neuerdings auch eine Nahkampfwaffe ohne Rückschlag als Schnellfeuerwaffe mit Schrotpatronen!! Wurde letztes Jahr von Blackwater? vorgestellt. Der Verschluss läuft nach unten abgeleitet irgendwie ins Griffstück. Die optische Schockwirkung, riesen Magazin, schnelle Schußfolge und zerstörerische Wirkung kann sich jeder ausmalen. Wenn damit die Deutsche Polizei nur herrumlaufen würde, wären viel Probleme im Keim ertickt. Gänsehautanblick. VG TP
  • 27.10.2012, 23:11 Uhr - Kommentar von Tompike:
    Nachtrag: Das Gewehr heißt AA 12; es können auch Schrotpatronen mit "self propelled" Granaten in Kombination verschossen werden. 360 Schuß pro Minute. Es gibt dazu ein anschauliches Video.
  • 02.11.2012, 12:13 Uhr - Kommentar von Gast:
    @ Alexander: Für normalsterbliche Zivilisten ist das Ding sowieso nicht zu haben ... weil das Ding nicht nur einzelne Schüsse abgibt, sondern Salven bzw. Feuerstöße. Punkt aus.
  • 20.12.2012, 11:31 Uhr - Kommentar von sanchopansa:
  • 20.12.2012, 11:35 Uhr - Kommentar von sanchopansa:
    in deutschland kann man kein echtes g36 als zivilperson kaufen. es gibt nur das sl-8 von heckler und koch, dieses kann man optisch zu einem g36 aufrüsten, kostet dann jedoch "fast" doppelt so viel. G36 Tragebügel mit optik ist schwer zu kriegen. die klappbare schulterstütze des g36 passt nicht ans SL-8. es gibt auf der seite sl-8.de einen hersteller für eine extra angefertigte klappbare schulterstütze fürs sl-8 u. sieht optisch aus wie vom g36, hat allerdings einen schwei..preis. (ist halt der einzige der sowas anbietet und das nutzt er voll aus.
  • 29.01.2013, 22:23 Uhr - Kommentar von Ich:
    1500 euro. Lüttich am Bahnhof issen Waffengeschäft.Schussunfähig natürlich.Restlichen kleinteile kommen 2 wochen später mit der Post nach hause ;)
  • 05.02.2013, 20:15 Uhr - Kommentar von Kann ja nicht sein....:
    1500 euro. Lüttich am Bahnhof issen Waffengeschäft.Schussunfähig natürlich.Restlichen kleinteile kommen 2 wochen später mit der Post nach hause ;) Was hier für kommentare von einigen Spinner geschrieben werden, ist schon fast nicht mehr zum aushalten !!! In Lüttich ein G36 Kaufen.....Ich glaub,s ja nicht.......
  • 25.12.2013, 17:37 Uhr - Kommentar von Christian Borck (gg-ks.de):
    Gut, Erbsenpistole ist länger als G36 aber es trifft den Punkt. Das Kaliber ist gut für max.300m, danach reicht das Barett zum Fangen. Bevor der 36er Schütze zum Zug kommt hat er vom G3 Schützen nen Loch unter der Helmkante. Kaliber - Treibladung und Technik = Wirktreffer. Ich hab mit der 200er Versiereinstellung über 400m tödlich getroffen, da hat die G36 aus physikalischen Gründen keine Stiche mehr.
  • 02.01.2014, 03:43 Uhr - Kommentar von :
    Ich habe meinen Wehrdienst in den 80igern geleistet. Hatte sogar noch ein G3 mit Holzschäftung.. Lang, schwer, aber absolut unverwüstlich, zuverlässig,auch voller Dreck,kann ruhig mal runter fallen, auch auf größere Entfernung effektiv einsetzbar und mit der 7,62 x 51 kann problemlos größeres Gerät als Bollerwagen oder Schlauchboote äusserst wirkungsvoll bekämpft werden.. Habe als Reservist schon mehrfach das G 36 geschossen. Und ganz ehrlich.. Das ist billigste Lego Plastik Scheisse die Munition verschiesst, die an die Schiessbude auf dem Rummel gehört.. Und mit der Meinung stehe ich nicht allein da.. Wenn das G36 doch so toll ist, warum gibt es dann z.Bsp.immer noch Bw Fernspäher die sich nicht von ihren G3 trennen?? Die wissen genau was sie da haben..
  • 03.01.2014, 23:00 Uhr - Kommentar von Bucher Christian:
    Darf man das Stg G36 auch in Österreich haben und was soll es kosten inkl Liefergebühren?
  • 13.05.2014, 17:43 Uhr - Kommentar von käufer (käufer.de):
    Wie viel wollen sie für die waffe? Ich bezahle sofort in bar!!! !!!hoffe auf eine sofortige antwort!!!
  • 19.05.2015, 01:45 Uhr - Kommentar von Rainer Müller:
    Das treffen auf große Entfernung ist was für Profis. Der größere Rückschlag und das zielen sind macht das treffen mit dem G3 schwerer. Mit dem G36 kommen die meisten dagegen gut zurecht. Im Verein IPSC gibts Zusatzpunkte, wenn man ein größeres Kaliber verwendet, weil das treffen damit eben schwerer ist. Wer gut ist und wer auf größere Entfernung treffen will, braucht das G3 oder etwas entsprechendes. Darum benutzt man beides, aber für die die Masse ist das G36 die bessere Wahl. Die könnte zwar mit dem G3 treffen, kann es aber nicht. Das legendäre AK47 ist übrigens auch ausgemustert. Die Russen und Ex-Verbündete hatten schon lange das AK74, mit einem noch kleineren Kaliber als das G36, oder M16. Ich habe nur das G3 geschossen, als Wehrpflichtigter, Holzschaft. Getroffen habe wir damit nichts. Wir waren aber alle nur Nachschub und wir sollten damit wohl sowieso nur Krach machen. Autofeuer haben wir niemals gemacht. War uns verboten. Wir haben auch so wenig damit geschossen, dass nach 2 Sekunden unser 18 Monatsvorrat verbraucht gewesen wäre.
  • 20.10.2015, 10:44 Uhr - Kommentar von online (http://canada10cpillsonline.com/):
  • 20.10.2015, 10:44 Uhr - Kommentar von viagra (http://canada10pillsonline.com/):
  • 21.10.2015, 00:40 Uhr - Kommentar von cialis (http://canada10cpillsonline.com/):
  • 21.10.2015, 00:41 Uhr - Kommentar von viagra (http://canada10pillsonline.com/):
  • 21.10.2015, 01:51 Uhr - Kommentar von cialis_canada (http://canada10cpillsonline.com/):
  • 21.10.2015, 01:51 Uhr - Kommentar von viagra_canada (http://canada10pillsonline.com/):
  • 21.10.2015, 01:56 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://purchase101pillsonline.com/):
    Hello!
  • 21.10.2015, 01:57 Uhr - Kommentar von purchase_viagra (http://purchase10pillsonline.com/):
    Hello!
  • 21.10.2015, 01:57 Uhr - Kommentar von cialis_online (http://online101pharmacycheap.com/):
    Hello!
  • 21.10.2015, 01:57 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://online10pharmacycheap.com/):
    Hello!
  • 28.10.2015, 11:21 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis5sideeffects5.com/):
    Hello!
  • 28.10.2015, 11:21 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.faxlesspaydayloan8l.com/):
    Hello!
  • 28.10.2015, 11:21 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialispills91.com/):
    Hello!
  • 28.10.2015, 11:21 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.nofaxpaydayl9.com/):
    Hello!
  • 28.10.2015, 19:03 Uhr - Kommentar von side (http://cialis5sideeffects5.com/):
    Hello!
  • 28.10.2015, 19:03 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.faxlesspaydayloan8l.com/):
    Hello!
  • 28.10.2015, 19:04 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.nofaxpaydayl9.com/):
    Hello!
  • 29.10.2015, 01:46 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://cialis5sideeffects5.com/):
    Hello!
  • 29.10.2015, 01:47 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.faxlesspaydayloan8l.com/):
    Hello!
  • 29.10.2015, 01:47 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialispills91.com/):
    Hello!
  • 29.10.2015, 01:47 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.nofaxpaydayl9.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 07:51 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.cashadvancespay8l.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 07:51 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra8withoutprescription8.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 07:52 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis99withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 07:52 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://order9vagraonline.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 07:52 Uhr - Kommentar von canadian_viagra (http://canadian9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 14:03 Uhr - Kommentar von advances (http://www.cashadvancespay8l.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 14:03 Uhr - Kommentar von without (http://viagra8withoutprescription8.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 14:04 Uhr - Kommentar von without (http://cialis99withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 14:04 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://order9vagraonline.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 14:04 Uhr - Kommentar von viagra_canada (http://canadian9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 19:03 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.cashadvancespay8l.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 19:03 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra8withoutprescription8.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 19:03 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis99withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 19:04 Uhr - Kommentar von viagra (http://order9vagraonline.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 19:04 Uhr - Kommentar von canadian_viagra (http://canadian9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 23:59 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.cashadvancespay8l.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 23:59 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra8withoutprescription8.com/):
    Hello!
  • 01.11.2015, 23:59 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis99withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 02.11.2015, 00:00 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://order9vagraonline.com/):
    Hello!
  • 02.11.2015, 00:00 Uhr - Kommentar von canadian_viagra (http://canadian9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 02.11.2015, 06:02 Uhr - Kommentar von payday_loans (http://www.cashadvancespay8l.com/):
    Hello!
  • 02.11.2015, 06:02 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra8withoutprescription8.com/):
    Hello!
  • 02.11.2015, 06:03 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis99withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 02.11.2015, 06:03 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://order9vagraonline.com/):
    Hello!
  • 02.11.2015, 06:03 Uhr - Kommentar von canadian_viagra (http://canadian9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 03.11.2015, 13:20 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://cialis4tadalafil.com/):
  • 03.11.2015, 13:20 Uhr - Kommentar von cialis_online (http://cialis5sample.com/):
  • 03.11.2015, 13:20 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://genericonline7cialis.com/):
  • 03.11.2015, 13:21 Uhr - Kommentar von generic_viagra (http://viagra7fastdelivery77.com/):
  • 04.11.2015, 09:09 Uhr - Kommentar von online (http://onlinepharmacy11tadalafil.com/):
    Hello!
  • 04.11.2015, 09:09 Uhr - Kommentar von online (http://onlinepharmacy11sildenafil.com/):
    Hello!
  • 04.11.2015, 09:09 Uhr - Kommentar von without (http://noscriptc11pills.com/):
    Hello!
  • 04.11.2015, 09:09 Uhr - Kommentar von without (http://noscript11pills.com/):
    Hello!
  • 04.11.2015, 10:23 Uhr - Kommentar von cialis_price (http://pills11withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 04.11.2015, 10:23 Uhr - Kommentar von viagra_price (http://best11pricepills.com/):
    Hello!
  • 04.11.2015, 10:23 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://reliable11conlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 04.11.2015, 10:23 Uhr - Kommentar von buy_viagra (http://reliable11onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 05.11.2015, 11:18 Uhr - Kommentar von fast (http://cialis4lowprice.com/admin.php):
    Hello!
  • 05.11.2015, 11:18 Uhr - Kommentar von order_cialis (http://fastdelivbery7viagra.com/web/Pharbenia.nsf/Search_Eng?OpenForm):
    Hello!
  • 05.11.2015, 11:18 Uhr - Kommentar von without (http://fastdelivbery7viagra.com/web/Pharbenia.nsf/Home_Eng?OpenForm):
    Hello!
  • 05.11.2015, 11:19 Uhr - Kommentar von viagra_pills (http://fastdelivbery7viagra.com/web/Pharbenia.nsf/HomeEng?OpenForm):
    Hello!
  • 05.11.2015, 11:19 Uhr - Kommentar von buy_viagra (http://viagra7fastdelivery77.com/valleymobilerv/):
    Hello!
  • 05.11.2015, 14:09 Uhr - Kommentar von online (http://pharmacy3onlinecialis.com/):
    Hello!
  • 05.11.2015, 14:09 Uhr - Kommentar von cialis_online (http://cialis2samples.com/):
    Hello!
  • 05.11.2015, 14:10 Uhr - Kommentar von cialis_dosage (http://cialis1dosage.com/):
    Hello!
  • 05.11.2015, 14:10 Uhr - Kommentar von viagra (http://cialis11fastdelivery.com/aboutus.htm):
    Hello!
  • 05.11.2015, 14:10 Uhr - Kommentar von viagra_pills (http://pills10superactive.com/):
    Hello!
  • 07.11.2015, 10:30 Uhr - Kommentar von for (http://sildenafil11forsale.com/):
    Hello!
  • 07.11.2015, 10:31 Uhr - Kommentar von side (http://sildenafil11sideffects.com/):
    Hello!
  • 08.11.2015, 19:14 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://buy9onlinecpharmacy.com/):
    Hello!
  • 08.11.2015, 19:14 Uhr - Kommentar von buy_viagra (http://buy9onlinevpharmacy.com/):
    Hello!
  • 08.11.2015, 19:14 Uhr - Kommentar von canadian_viagra (http://canadian9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 08.11.2015, 19:15 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagrageneric5online.com/):
    Hello!
  • 08.11.2015, 19:15 Uhr - Kommentar von viagra_canada (http://canadian6viagra.top/):
    Hello!
  • 08.11.2015, 22:14 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://order9genericialis.com/):
    Hello!
  • 08.11.2015, 22:14 Uhr - Kommentar von cheap_cialis (http://cheap9canadacialis.com/index.html):
    Hello!
  • 08.11.2015, 22:14 Uhr - Kommentar von viagra_sale (http://sale9viagraonline.com/index.html):
    Hello!
  • 08.11.2015, 22:15 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra9sale9.com/index.php):
    Hello!
  • 09.11.2015, 06:49 Uhr - Kommentar von discount (http://cialis5sale.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 06:50 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra6price6.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 06:50 Uhr - Kommentar von viagra (http://cheapcanadian8viagra.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 06:50 Uhr - Kommentar von discount (http://cialis99withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 06:50 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagraprof9.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 15:16 Uhr - Kommentar von cialis_order (http://order6cialis6.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 15:16 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra8withoutprescription8.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 15:16 Uhr - Kommentar von viagra_england (http://viagra7priceonline.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 15:16 Uhr - Kommentar von tadalafil (http://tadalfil6online.com/):
    Hello!
  • 09.11.2015, 15:17 Uhr - Kommentar von cialis_dosage (http://dosage5ofcialis.top/):
    Hello!
  • 10.11.2015, 07:41 Uhr - Kommentar von (pdcharrisgroup.com):
    Hello!
  • 10.11.2015, 07:42 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://med11tadalafil.com/):
    Hello!
  • 10.11.2015, 07:42 Uhr - Kommentar von buy_viagra (http://medsildenafil11.com/):
    Hello!
  • 10.11.2015, 07:42 Uhr - Kommentar von pills (http://tadalafillpills11.com/):
    Hello!
  • 10.11.2015, 15:17 Uhr - Kommentar von cialis (http://cfastmed11.com/):
    Hello!
  • 10.11.2015, 15:18 Uhr - Kommentar von viagra (http://fastmed11.com/):
    Hello!
  • 10.11.2015, 15:18 Uhr - Kommentar von cialis (http://puc11med.com/):
    Hello!
  • 10.11.2015, 15:18 Uhr - Kommentar von viagra (http://pur11med.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 05:02 Uhr - Kommentar von cialis (http://cfastmed11.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 05:02 Uhr - Kommentar von in (http://fastmed11.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 05:02 Uhr - Kommentar von cialis (http://puc11med.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 05:02 Uhr - Kommentar von in (http://pur11med.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 15:29 Uhr - Kommentar von viagra (http://reliable11conlinepills.com/):
  • 11.11.2015, 16:10 Uhr - Kommentar von online (http://cheap9canadacialis.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 16:11 Uhr - Kommentar von viagra (http://fastdelivbery7viagra.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 16:11 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra7dosageonline.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 16:11 Uhr - Kommentar von online (http://cialispills91.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 16:11 Uhr - Kommentar von viagra (http://order9vagraonline.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 21:36 Uhr - Kommentar von meds (http://cialis5sale.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 21:36 Uhr - Kommentar von in (http://viagra6price6.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 21:36 Uhr - Kommentar von in (http://cheapcanadian8viagra.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 21:37 Uhr - Kommentar von meds (http://cialis99withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 11.11.2015, 21:37 Uhr - Kommentar von in (http://viagraprof9.com/):
    Hello!
  • 13.11.2015, 15:45 Uhr - Kommentar von without (http://www.cheapharm11.com/):
  • 13.11.2015, 15:45 Uhr - Kommentar von without (http://www.cheapmedpills11.com/):
  • 17.11.2015, 01:01 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis2purchase.com/):
    Hello!
  • 17.11.2015, 01:01 Uhr - Kommentar von cialis_dosage (http://cialis1dosage.com/):
    Hello!
  • 17.11.2015, 01:01 Uhr - Kommentar von order_viagra (http://tabsviva5.com/):
    Hello!
  • 17.11.2015, 01:02 Uhr - Kommentar von cialis_online (http://buy9onlinecpharmacy.com/):
    Hello!
  • 17.11.2015, 01:28 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis6withoutprescription6.top/):
    Hello!
  • 17.11.2015, 01:28 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra6professional.com/):
    Hello!
  • 17.11.2015, 01:29 Uhr - Kommentar von to (http://viagra7priceonline.com/):
    Hello!
  • 17.11.2015, 01:29 Uhr - Kommentar von viagra (http://sildenafil7online.com/):
    Hello!
  • 18.11.2015, 01:10 Uhr - Kommentar von cialis_price (http://edpills11.com/):
  • 18.11.2015, 01:11 Uhr - Kommentar von viagra_price (http://www.pills11medonline.com/):
  • 19.11.2015, 00:50 Uhr - Kommentar von does (http://www.pillstor11.com/):
  • 19.11.2015, 02:25 Uhr - Kommentar von cialis_price (http://cialis99price.com/):
    Hello!
  • 19.11.2015, 02:25 Uhr - Kommentar von order_cialis (http://order7genericcialis.com/):
    Hello!
  • 19.11.2015, 02:25 Uhr - Kommentar von of (http://cialis5price5.com/):
    Hello!
  • 19.11.2015, 05:58 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://genericonline7cialis.com/):
    Hello!
  • 19.11.2015, 05:58 Uhr - Kommentar von generic_viagra (http://viagra7fastdelivery77.com/):
    Hello!
  • 19.11.2015, 05:58 Uhr - Kommentar von cialis_online (http://cialis7genericonline.com/):
    Hello!
  • 19.11.2015, 05:58 Uhr - Kommentar von cialis (http://order7cialisoline.com/):
    Hello!
  • 19.11.2015, 05:58 Uhr - Kommentar von generic (http://purchase10pillsonline.com/):
    Hello!
  • 20.11.2015, 10:09 Uhr - Kommentar von online (http://cialis7priceonline.com/):
    Hello!
  • 20.11.2015, 10:09 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra6professional.com/):
    Hello!
  • 20.11.2015, 10:09 Uhr - Kommentar von online (http://super8active8cialis.com/):
    Hello!
  • 20.11.2015, 10:10 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra9dosage9.com/):
    Hello!
  • 21.11.2015, 08:18 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://cialis7priceonline.com/):
    Hello!
  • 21.11.2015, 08:19 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra6professional.com/):
    Hello!
  • 21.11.2015, 08:19 Uhr - Kommentar von super (http://super8active8cialis.com/):
    Hello!
  • 21.11.2015, 08:19 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra9dosage9.com/):
    Hello!
  • 23.11.2015, 12:21 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://cialis7priceonline.com/):
    Hello!
  • 23.11.2015, 12:21 Uhr - Kommentar von sildenafil (http://sildenafil7online.com/):
    Hello!
  • 23.11.2015, 12:21 Uhr - Kommentar von cialis (http://super8active8cialis.com/):
    Hello!
  • 23.11.2015, 12:21 Uhr - Kommentar von sildenafil (http://sildenafil99online.com/):
    Hello!
  • 23.11.2015, 12:22 Uhr - Kommentar von generic_viagra (http://fastdelivery10pills.com/):
    Hello!
  • 26.11.2015, 16:03 Uhr - Kommentar von for (http://reliable11pharm.top/):
  • 27.11.2015, 00:19 Uhr - Kommentar von viagra (http://canadian9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 27.11.2015, 00:20 Uhr - Kommentar von viagra (http://fastdelivery10pills.com/):
    Hello!
  • 27.11.2015, 00:20 Uhr - Kommentar von cialis (http://pills10fastdelivery1.com/):
    Hello!
  • 27.11.2015, 08:30 Uhr - Kommentar von super (http://pills10superactive.com/):
    Hello!
  • 27.11.2015, 08:30 Uhr - Kommentar von fast (http://fastdelivery10pills.com/):
    Hello!
  • 27.11.2015, 08:30 Uhr - Kommentar von fast (http://pills10fastdelivery1.com/):
    Hello!
  • 28.11.2015, 04:02 Uhr - Kommentar von cool math games (http://coolmathgamesaz.com):
    Hi there, You?ve done a great job. I will definitely digg it and personally suggest to my friends. I am sure they?ll be benefited from this website?.
  • 28.11.2015, 04:04 Uhr - Kommentar von animal jam (http://animaljamonline.com):
    I needed to send you the tiny remark so as to say thank you over again over the amazing things you?ve shared at this time.
  • 28.11.2015, 04:06 Uhr - Kommentar von 8 ball pool (http://8ballpoolaz.com):
    This is surprisingly open-handed of you to provide publicly just what many people could have marketed for an e-book to earn some?
  • 28.11.2015, 04:07 Uhr - Kommentar von yoob (http://yoob0.com):
    Thanks for sharing excellent informations. Your site is very cool. I am impressed by the details that you have on this site.
  • 28.11.2015, 04:12 Uhr - Kommentar von stickman games (http://stickmangamesaz.com):
    Hey ? great blog, just looking around some blogs, seems a really nice platform you are using.
  • 15.12.2015, 07:15 Uhr - Kommentar von generic_viagra (http://genericpharmacy10online.com/):
    Hello!
  • 15.12.2015, 07:15 Uhr - Kommentar von viagra (http://www.cheapmedpills11.com/):
    Hello!
  • 15.12.2015, 07:15 Uhr - Kommentar von viagra (http://www.cheapmedpills11.com/):
    Hello!
  • 15.12.2015, 07:15 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://reliable11conlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 15.12.2015, 07:15 Uhr - Kommentar von cialis (http://cheap11tadalafil.com/):
    Hello!
  • 15.12.2015, 21:23 Uhr - Kommentar von sale (http://purchase12pills.com/):
    Hello!
  • 15.12.2015, 21:23 Uhr - Kommentar von place (http://purchae12pills.com/):
    Hello!
  • 15.12.2015, 21:23 Uhr - Kommentar von sale (http://10pillssale1.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:24 Uhr - Kommentar von viagra (http://sildenafilpills11.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:24 Uhr - Kommentar von viagra (http://noscript11pills.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:25 Uhr - Kommentar von order_viagra (http://viagra8ordernow.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:25 Uhr - Kommentar von viagra_price (http://viagraonline7price.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:36 Uhr - Kommentar von cialis (http://genericpharmacy110online.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:36 Uhr - Kommentar von cialis (http://order101pillsonline.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:36 Uhr - Kommentar von cialis (http://online101pharmacycheap.com/):
    Hello!
  • 19.12.2015, 00:36 Uhr - Kommentar von cialis (http://www.11doctorsonline.com/):
    Hello!
  • 23.12.2015, 23:03 Uhr - Kommentar von purchase_viagra (http://order9onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 23.12.2015, 23:03 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://order9genericialis.com/):
    Hello!
  • 23.12.2015, 23:03 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialispills91.com/):
    Hello!
  • 23.12.2015, 23:03 Uhr - Kommentar von cialis_samples (http://cialis5sample.com/):
    Hello!
  • 23.12.2015, 23:04 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis6fastdelivery6.com/):
    Hello!
  • 24.12.2015, 08:09 Uhr - Kommentar von cialis (http://cialis99price.com/):
    Hello!
  • 24.12.2015, 08:09 Uhr - Kommentar von effects (http://order9genericviagra.com/):
    Hello!
  • 24.12.2015, 08:09 Uhr - Kommentar von cialis (http://pills11withoutprescription.com/):
    Hello!
  • 24.12.2015, 08:10 Uhr - Kommentar von cialis (http://discount10pillsonline.com/):
    Hello!
  • 24.12.2015, 08:10 Uhr - Kommentar von cialis (http://purchase101pillsonline.com/):
    Hello!
  • 01.01.2016, 12:12 Uhr - Kommentar von backtohealthmassage.org (http://www.backtohealthmassage.org):
    Many ?ndividuals are finding ways to get yourself a better balance with the health and well being. Most ?ndividuals are consciously planning to watch your diet together with exercise repeatedly. However, plenty of people neglect any healing together with recuperation progression. Massage therapy is without question geared all the way to recovery.
  • 01.01.2016, 12:12 Uhr - Kommentar von carrolleducationfoundation.net (http://www.carrolleducationfoundation.net):
    Children understand more about the society through toy characters. Different toy characters fulfill numerous developmental together with educational needs, and knowledge this variety and also needs to your child will allow you in selecting the most appropriate toys in your child.
  • 01.01.2016, 12:13 Uhr - Kommentar von ruleeducation.net (http://www.ruleeducation.net):
    India, the following most populous country worldwide has also cost-free largest learning system at the side of China. As per statistics, 32% within the population happen to be under 15 yrs. With globalization applying to every last nook together with corner, great need of education has got increased appreciably, but any increased demand is not really met properly.
  • 01.01.2016, 12:13 Uhr - Kommentar von creativehomeideas.net (http://www.creativehomeideas.net):
    This is the age of economic financial bad times, so most people is searching for a position. The Online world is complete with opportunities for the people and some may enjoy organization facility with here without having trouble approximately. Here happen to be some amazing offers for job seekers.
  • 01.01.2016, 12:13 Uhr - Kommentar von techrss.net (http://www.techrss.net):
    Do everyone sometimes think it hard to maintain to date together with the cool different gadgets on the market? Do you become overwhelmed by numerous gadget personal blogs and current information sources via the internet? Read upon learn related to RSS passes, the blogging platforms. 0 format which happens to be saving people a spectacular length of time on the online market place.
  • 01.01.2016, 12:14 Uhr - Kommentar von plkhealth.net (http://www.plkhealth.net):
    In the last few months we have witnessed many Health-related Reform foibles updated by way of the Health together with Human Products Department. But despite most of the media coverage of them events, lots of individuals still support fast that will certain truth and lies surrounding ObamaCare.
  • 01.01.2016, 12:14 Uhr - Kommentar von the-business-mag (http://www.the-business-mag.com):
    Shifting the comprehension and re-evaluating the significance of everything that Marketing brings with the Boardroom. Demonstrating the quality of Marketing's contribution a powerful organisation designed to enable Marketing for the seat around the Boardroom bench.
  • 01.01.2016, 12:15 Uhr - Kommentar von woodgroveinteriors (http://www.woodgroveinteriors.net):
    Finished indoors stairs are probably the toughest challenge that your chosen wood personnel will face so are often that exclusive domain belonging to the "stair specialist". This is often particularly true considering the more sophisticated systems which includes circular stairways. However, concerning straight functions, adjustable range systems substantially simplify it.
  • 01.01.2016, 12:15 Uhr - Kommentar von cat-show (http://www.cat-show.org):
    Any precious time you take a look at a hamster show, you possibly face the event with an array of excitement and even nervousness. When you're a to start with timer to help you showing most cats, you can feel comfortable knowing that along with a little training, you and unfortunately your felines can be ready in the big afternoon.
  • 01.01.2016, 12:15 Uhr - Kommentar von spidercat (http://www.spidercat.org):
    Many hamster lovers like to spruce together their property with house hold plants dependable for most cats but typically are not sure everything that plants can be safe. Aside from that, they require plants that can be colorful and easy keep survive. Before meeting and choosing beautiful plants which can be harmful with your kitty, check that list less than for four easy care designed for house plants that can be both safe the children and ones own cats.
  • 01.01.2016, 12:16 Uhr - Kommentar von 1pets (http://www.1pets.net):
    The vacation season is virtually upon us several pet keepers are starting to make ones own travel designs. Pet owners have a clue how stressful holidays will be for your pets whether one travel at their side or result in them in the house. However one travel this christmas season, it is extremely important to you want to keep pet pleasant, safe and even secure.
  • 01.01.2016, 12:16 Uhr - Kommentar von wetraveling (http://www.wetraveling.org):
    You don't have dearth in travel collectors in Indian. Most Indiana travelers want international destinations to pay out their special occasions. In revenge of accelerated awareness about travel cover policies, most many people shy removed from buying travel cover plans for their lack in understanding within the benefits relating to travel discusses.
  • 01.01.2016, 12:16 Uhr - Kommentar von healthylivingway (http://www.healthylivingway.org):
    Eat rather. These a few words really mean everything designed for diabetics. Not understands that Diabetes is without a doubt second with the major diseases globally, next to help you Cancer. As well-being authorities additionally, the power in science is constantly on the address it health obstacle, Dieters moreover knows the right way to limit the level of sucrose to their body.
  • 01.01.2016, 12:16 Uhr - Kommentar von healthbeautyskn (http://www.healthbeautyskn.net):
    Total skin requires much more than an application to a cream and lotion. I would prefer for yourself to consider several other factors that can be just simply because important simply because topical procedures. Please look into your healthy eating plan. What you consume is the things you become. And even, what considering doing designed for exercise? Total skin is an important multi-pronged exertion.
  • 01.01.2016, 12:17 Uhr - Kommentar von eatingforenergyhq (http://www.eatingforenergyhq.org):
    If you need improved health insurance and energy, a diet food diet may just be something for everyone. One of the popular diet food programmes is "Eating designed for
  • 01.01.2016, 12:17 Uhr - Kommentar von shoppinginnewyorkcity (http://www.shoppinginnewyorkcity.net):
    If you may be like all of us and take pleasure in designer wardrobe at reduction prices then you can get this guide useful. It is rife with tips on the best places to shop in New york and the best way Designer is manifest on at cut price prices, plus on the best way around the metropolis.
  • 01.01.2016, 12:17 Uhr - Kommentar von beautycat (http://www.beautycat.net):
    The Leopard, also regarded as the a good number of beautiful between the Cats belongs to the most sought after animal as a result of tourists. People travelling thousand in miles to see places enjoy Africa merely watch that Leopard as a result of its Herbal Habitat.
  • 01.01.2016, 12:18 Uhr - Kommentar von skincarepearls (http://www.skincarepearls.net):
    My group is generally a fantastic great believer on Chinese medical care, but I've got to admit I realize Chinese skin can end up rather thrilling. If you're thinking that Western states are hooked on skin maintenance systems and methods, you haven't much seen all sorts of things yet.
  • 01.01.2016, 12:18 Uhr - Kommentar von sandrabeauty (http://www.sandrabeauty.net):
    Sandra Bussin put in just north belonging to the Beaches, nearby Woodbine and even Danforth, with the Dawes Way area. At this point the community was usually Scottish, Irish and even English. She attended a little primary the school: Coleman Method Public The school, a 6 living room school house hold which functioned to provide a hospital for the period of WWII. My group is generally a fantastic great believer on Chinese medical care, but I've got to admit I realize Chinese skin can end up rather thrilling. If you're thinking that Western states are hooked on skin maintenance systems and methods, you haven't much seen all sorts of things yet.
  • 01.01.2016, 12:18 Uhr - Kommentar von mysimplefashion (http://www.mysimplefashion.net):
    Have you ever worn designer jewelry before next you probably know the most simple pieces is the best exploring ones. You will find numbers of the various models of jewelry that ladies wear everyday to improve or change the look of them. However, some adult females wear an excess of jewelry and even wear articles that clash collectively.
  • 18.01.2016, 18:14 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://purchase1pills.com/):
    Hello!
  • 18.01.2016, 18:14 Uhr - Kommentar von purchase_viagra (http://purcha1pills.com/):
    Hello!
  • 22.01.2016, 16:52 Uhr - Kommentar von order_cialis (http://www.11doctorsonline.com/):
    Hello!
  • 22.01.2016, 16:52 Uhr - Kommentar von for (http://10pillssale1.com/):
    Hello!
  • 22.01.2016, 16:56 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://buypill12.com/):
    Hello!
  • 22.01.2016, 16:56 Uhr - Kommentar von order_cialis (http://www.11doctorsonline.com/):
    Hello!
  • 22.01.2016, 16:56 Uhr - Kommentar von fast (http://edpills11.com/):
    Hello!
  • 30.01.2016, 08:49 Uhr - Kommentar von cialis (http://cheap1pillso1.com/):
    Hello!
  • 01.02.2016, 15:41 Uhr - Kommentar von from (http://indian1pills1.com/):
    Hello!
  • 03.02.2016, 14:40 Uhr - Kommentar von fast (http://fastdelivery2cpills.com/):
    Hello!
  • 03.02.2016, 14:40 Uhr - Kommentar von fast (http://fastdelivery2pills.com/):
    Hello!
  • 03.02.2016, 14:41 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://purchase2vpills.com/):
    Hello!
  • 03.02.2016, 14:41 Uhr - Kommentar von purchase_viagra (http://purchase2kpills.com/):
    Hello!
  • 10.02.2016, 04:16 Uhr - Kommentar von Rinjani Trekking (http://www.halomitrekker.com):
    wowwww... god job
  • 25.03.2016, 12:16 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://buy3cia.com/):
    Hello!
  • 25.03.2016, 12:17 Uhr - Kommentar von free (http://buy3via.com/):
    Hello!
  • 25.03.2016, 12:17 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://cia3india.com/):
    Hello!
  • 25.03.2016, 12:17 Uhr - Kommentar von free (http://via3india.com/):
    Hello!
  • 29.03.2016, 00:33 Uhr - Kommentar von viagra (http://purchase3via.com/):
    Hello!
  • 29.03.2016, 00:34 Uhr - Kommentar von pills (http://cia13pills.com/):
    Hello!
  • 29.03.2016, 00:34 Uhr - Kommentar von viagra_pills (http://cia3pills.com/):
    Hello!
  • 30.03.2016, 01:08 Uhr - Kommentar von viagra (http://noscript3c.com/):
    Hello!
  • 30.03.2016, 01:08 Uhr - Kommentar von without (http://noscript3v.com/):
    Hello!
  • 30.03.2016, 01:08 Uhr - Kommentar von fast (http://save3time-c.com/):
    Hello!
  • 30.03.2016, 01:08 Uhr - Kommentar von fast (http://save3time-v.com/):
    Hello!
  • 31.03.2016, 05:58 Uhr - Kommentar von Mortal Kombat XL (http://mortalkombatxl.com/):
    I?ve been trying for a while but I never seem to get there! Many thanks. - Mortal Kombat XL - Atari Breakout - Dragon Ball Z Games
  • 04.04.2016, 23:00 Uhr - Kommentar von cialis (http://cheapcia3.com/):
    Hello!
  • 04.04.2016, 23:00 Uhr - Kommentar von prescription (http://cheapvia3.com/):
    Hello!
  • 04.04.2016, 23:01 Uhr - Kommentar von cialis (http://cia4saleonline.com/):
    Hello!
  • 04.04.2016, 23:01 Uhr - Kommentar von prescription (http://via4saleonline.com/):
    Hello!
  • 05.04.2016, 17:33 Uhr - Kommentar von wheels game (happy wheels 2):
    It would appear that I am raking in cash now, however the fact of the matter is that it was not generally like that ! I essentially came to this remarkable site not at some point prior. happy wheels 2
  • 05.04.2016, 17:36 Uhr - Kommentar von at school (happy wheels):
    Leftcoast_Mike Lol? You think your kids are that stupid? Offline play is probably a good idea, but not nearly as bad as you think http://www.happywheelsgames.ninja
  • 05.04.2016, 17:38 Uhr - Kommentar von peake (happy wheels):
    Leftcoast_Mike Lol? You think your kids are that stupid? Offline play is probably a good idea, but not nearly as bad as you think (http://www.happywheelsgames.ninja)
  • 05.04.2016, 17:39 Uhr - Kommentar von wheels 2 (wheels 3):
    Leftcoast_Mike Lol? You think your kids are that stupid? Offline play is probably a good idea, but not nearly as bad as you think (http://www.happywheelsgames.ninja):
  • 05.04.2016, 17:42 Uhr - Kommentar von happy wheels 2 (happywheels):
    Leftcoast_Mike Lol? You think your kids are that stupid? Offline play is probably a good idea, but not nearly as bad as you think (http://www.happywheelsgames.ninja/):
  • 05.04.2016, 17:44 Uhr - Kommentar von leonard (all levels):
    (happy wheels 2):
  • 05.04.2016, 17:46 Uhr - Kommentar von (happy wheels 2): ((happy wheels 2):):
    Peter Wilkinson The iPad version has had "infinite" worlds for a while. In other ways, the iPad version is definitely behind but it's catching up pretty quickly
  • 06.04.2016, 04:39 Uhr - Kommentar von buy (http://c4dosage.com/):
    Hello!
  • 06.04.2016, 04:39 Uhr - Kommentar von herbal (http://v4dosage.com/):
    Hello!
  • 06.04.2016, 04:39 Uhr - Kommentar von buy (http://ci4order.com/):
    Hello!
  • 06.04.2016, 04:39 Uhr - Kommentar von herbal (http://vi4order.com/):
    Hello!
  • 07.04.2016, 11:03 Uhr - Kommentar von michael kors outlet online (http://www.michael-korsoutletonline.us.com/):
    There, [url=http://www.michael-korsoutletonline.com/][b]Michael Kors Outlet Online[/b][/url] are, [url=http://www.coachpurses.us.com/][b]Coach Outlet[/b][/url] certain bags that, [url=http://www.factorystoreonline.com/][b]Coach Factory Outlet Online[/b][/url] immediately, [url=http://www.coachfactoryoutlet-stores.us.com/][b]Coach Factory outlet[/b][/url] catch, [url=http://www.christianlouboutinoutletonline.us.com/][b]Christian Louboutin Outlet Online[/b][/url] your eye and are identifiable as particular designer, [url=http://www.tomsoutlet.in.net/][b]Toms Outlet[/b][/url] off the bat. To, [url=http://www.coachoutletusaonline.us.com/][b]Coach Outlet Store Online[/b][/url] accomplish that, [url=http://www.valentinoshoesoutlet.us.com/][b]Valentino Shoes[/b][/url] some, [url=http://www.michaelkors-outletonline.us.com/][b]Michael Kors Outlet Online[/b][/url] brands, [url=http://www.michaelkorsoutletinc.us.com/][b]Michael Kors Outlet Online[/b][/url] use a classic monogram, others with, [url=http://www.onlinemichaelkorsoutlet.us.com/][b]Michael Kors Outlet Online[/b][/url] Michael Kors Outlet Clearance Sale.signature, [url=http://www.raybanssunglasses.us.com/][b]Ray ban Sunglasses[/b][/url] hardware, [url=http://www.coachoutletstore.us.com/][b]Coach Factory outlet[/b][/url] and many have shapes that jump out, [url=http://www.outlet-michaelkors.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] immediately [url=http://www.coachfactoryoutletonlineco.us.com/][b]Coach Factory Outlet[/b][/url] [url=http://www.wwwcoachfactoryoutlet.com/][b]www.CoachFactoryOutlet.com[/b][/url] as,[url=http://www.oakleysunglassesoutlets.us.org/][b]Oakley Sunglasses Outlet[/b][/url] Cheap 90% OFF USA Sale! brand icons; Prada prefers, [url=http://www.michaelkorsoutletco.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] the final, [url=http://www.coachfactoryoutletstore.us.com/][b]Coach Outlet[/b][/url] option.During his 16-year, [url=http://www.coach-outletfactoryonline.us.com/][b]Coach Factory Outlet Online[/b][/url] tenure, [url=http://www.womens-jewelry.com/][b]Tiffany and co[/b][/url] at the helm of Louis Vuitton, [url=http://www.polosralphlauren.us.com/][b]ralph lauren outlet[/b][/url] Marc Jacobs tended to, [url=http://www.raybangoggles.us.com/][b]Ray ban Sunglasses[/b][/url] experiment, [url=http://www.valentino.com.co/][b]valentino rockstud shoes[/b][/url] with [url=http://www.michaelkorsfactoryoutletonline.us.com/][b]Michael Kors Outlet Online sale[/b][/url] prints in a few, [url=http://www.marcbymarcjacobsoutlets.com/][b]Marc Jacobs Outlet[/b][/url] specific, [url=http://www.valentinorockstudshoes.us.com/][b]Valentino Rockstud Shoes[/b][/url] ways;, [url=http://www.hermesbirkinoutlet.us.com/][b]hermes birkin outlet[/b][/url] either [url=http://www.hermesbag.us.com/][b]Hermes bag[/b][/url] he went for, [url=http://www.michaelkorsoutletonlines.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] straightforward takes on the brand's iconic,monogram and Damier Coach Outlet. [url=http://www.sacsportefeuilles.com/][b]Sac a main,sac celine,sac chanel,bracelet hermes,sac dior,sacoche homme prada[/b][/url] patterns, or he brought in an art world titan to shake up the, [url=http://www.coandtiffany.in.net/][b]Tiffany and co[/b][/url] monogram for a limited edition capsule collection.[url=http://www.cheapoakleysunglasses.com.co/][b]cheap oakley sunglasses[/b][/url] We, [url=http://www.raybansunglasses.eu.com/][b]ray ban sunglasses[/b][/url] hear, [url=http://www.wwwcoachfactoryoutlet.com/][b]Coach Factory Outlet[/b][/url] the same, [url=http://www.cheapsunglassesoakley.us.com/][b]cheap oakley sunglasses[/b][/url] complaint from, [url=http://www.coachstores.us.com/][b]Coach Outlet Store Online[/b][/url] you, [url=http://www.tiffanyoutlet.us.org/][b]Tiffany outlet[/b][/url] guys, [url=http://www.oakleyssunglassesoutlet.us.com/][b]Oakley Sunglasses Outlet[/b][/url] a lot: "Ugh, [url=http://www.tiffanyandco.us.org/][b]Tiffany and co[/b][/url] this, [url=http://www.oakleysunglassesstore.us.com/][b]oakley sunglasses[/b][/url] bag is just trying to be a Birkin.Sometimes it feels like a fair, [url=http://www.marcbymarcjacobs.us.com/][b]marc by marc jacobs[/b][/url] assessment and other, [url=http://www.michaelkorsoutletonline.us.com/][b]Michael Kors Outlet Online[/b][/url] times, [url=http://www.louis-vuittonoutletonline.us.com/][b]Louis Vuitton Outlet[/b][/url] it feels like the evidence is a, [url=http://www.coach-factoryoutletstore.us.com/][b]Coach Factory Outlet Online[/b][/url] little thin, but either way, [url=http://www.louis-vuittonoutletonline.us.com/][b]louis vuitton[/b][/url] you guys have picked, [url=http://www.michaelkorsoutlet.eu.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] up on something important-brands really are, [url=http://www.louisvuittonlv.us.com/][b]louis vuitton[/b][/url] turning, [url=http://www.sacportefeuillespascher.com/][b]sac longchamp[/b][/url] out, [url=http://www.wwwcoachoutlet.us.com/][b]Coach Outlet[/b][/url] a, [url=http://www.raybansunglassesclearance.com/][b]ray-ban sunglasses[/b][/url] lot, [url=http://www.christianlouboutinoutlet.us.com/][b]christian louboutin outlet[/b][/url] of (at least, [url=http://www.beatsbydreheadphone.us.com/][b]beats by dre headphones[/b][/url] vaguely) Birkinesque bags lately.Here's, [url=http://www.michaelkorsoutlet.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] something I, [url=http://www.valentinoshoesoutlet.com/][b]valentino shoes outlet[/b][/url] don't get to, [url=http://www.ray-bansunglassesclearance.com/][b]ray ban outlet[/b][/url] wax on about nearly, [url=http://www.raybansunglasses.uk.com/][b]ray ban sunglasses[/b][/url] enough for my liking: Netflix celebrities., [url=http://www.raybanstoreonline.us.com/][b]ray ban sunglasses[/b][/url] If you're a, [url=http://www.michaelkorsoutlet.us.com/][b]michael kors[/b][/url] fellow, [url=http://www.coachoutletonlinesale.us.com/][b]Coach Outlet Online[/b][/url] cord-cutter, [url=http://www.oakleysunglasse.us.com/][b]Oakley Sunglasses[/b][/url] you're, [url=http://www.bracelethermes.com/][b]sac chanel blanc pascher[/b][/url] probably, [url=http://www.michaelkorshandbagsoutlet.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] aware that a, [url=http://www.truereligionjeans.us.org/][b]true religion jeans[/b][/url] well-received, [url=http://www.raybansunglasse.us.com/][b]cheap ray ban sunglasses[/b][/url] Netflix, [url=http://www.louisvuittonhandbag.org/][b]louis vuitton handbags outlet[/b][/url] series can, [url=http://www.ralphlaurenpolos.us.com/][b]polo ralph lauren[/b][/url] quietly, [url=http://www.beatsbydrdre.us.com/][b]beats by dr dre[/b][/url] boost the, [url=http://www.louboutinoutlet.us.com/][b]christian louboutin outlet[/b][/url] celebrity, [url=http://www.coachoutletstorefactory.us.com/][b]Coach Outlet[/b][/url] profile, [url=http://www.true-religions.us.com/][b]true religion[/b][/url] of, [url=http://www.coach-factorystoreoutlet.us.com/][b]Coach Factory Outlet[/b][/url] actors, [url=http://www.jeansoutlet.com.co/][b]true religion outlet store[/b][/url] and, [url=http://www.valentinoshoeswebsite.com/][b]valentino shoes on sale[/b][/url] actresses that have had a, [url=http://www.ray-banpascher.com/][b]ray ban pas cher[/b][/url] harder, [url=http://www.michael-korsoutletonline.us.com/][b]Michael Kors Outlet Online[/b][/url] bags USA Sale. time finding success on, [url=http://www.coachfactoryoutlet-stores.com/][b]Coach Factory Outlet Stores[/b][/url] network television, [url=http://www.oakleystoresonline.us.com/][b]oakley outlet[/b][/url] who, [url=http://www.michaelkorsfactorystore.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] haven't, [url=http://www.north-faceoutlet.us.com/][b]the north face outlet[/b][/url] worked in a while (by choice or not) or who, [url=http://www.beatsbydrdreheadphone.us.com/][b]beats headphones black friday 2016[/b][/url] are way,Coach Factory Outlet Stores Online Sale! [url=http://www.valentinoshoes.us.com/][b]valentino shoes[/b][/url] more, [url=http://www.bananelouisvuitton.com/][b]sac louis vuitton[/b][/url] popular across the pond.It, [url=http://www.poloralphlaurenoutlet.us.com/][b]ralph lauren outlet[/b][/url] may, [url=http://www.sacportefeuilleeu.com/][b]sac a main[/b][/url] look or feel like spring, [url=http://www.valentinoshoes.com.co/][b]valentino shoes[/b][/url] outside, but the calendar says, [url=http://www.michaelkorssoutlet.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] it is, [url=http://www.oakleygoggles.us.com/][b]oakley sunglasses[/b][/url] so it'[url=http://www.pradaoutletstore.us.com/][b]prada outlet[/b][/url] d be great if, [url=http://www.coachoutletstores.net/][b]Coach Outlet Stores[/b][/url] winter, [url=http://www.valentinorockstud.us.com/][b]valentino rockstud[/b][/url] could collect its things and leave. It's, [url=http://www.truereligionoutlet.us.com/][b]true religion outlet[/b][/url] about time we, [url=http://www.coachfactory-storeoutlet.us.com/][b]Coach Outlet[/b][/url] Online Ssle! and as we, [url=http://www.sacenpaille.com/][b]mocassin sac chanel[/b][/url] look ahead to this, [url=http://www.truereligionoutletco.us.com/][b]true religion outlet[/b][/url] season spring's leading accessories go beyond your ubiquitous florals and sugary pastels and, in, [url=http://www.pascherhermes.com/][b]sac hermes[/b][/url] many ways, [url=http://www.cheapoakleyssunglasses.us.com/][b]cheap oakley sunglasses[/b][/url] enter unchartered, [url=http://www.oakleyvaults.us.com/][b]Oakley Vault[/b][/url] territory.The, [url=http://www.louisvuittonoutlet-online.us.com/][b]Louis Vuitton Outlet Online[/b][/url] handbag market, [url=http://www.coachfactoryoutletusa.com/][b]Coach Factory outlet[/b][/url] popularity hierarchy is more [url=http://www.louboutinshoes.us.com/][b]Christian Louboutin Shoes[/b][/url] complex than [url=http://www.clshoesoutletonline.com/][b]Christian Louboutin Shoes[/b][/url] average fashion fans [url=http://www.guccisneakers.us.com/][b]Gucci Sneakers[/b][/url] might assume. At, [url=http://www.michaelkorshandbags.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] the top, you have, [url=http://www.louisvuittonpurses.us.com/][b]Louis Vuitton Outlet[/b][/url] the It Bags, [url=http://www.tomsoutlet.us.com/][b]Toms Shoes Outlet Online[/b][/url] which, [url=http://www.ralphlauren-outlet.us.com/][b]polo ralph lauren outlet[/b][/url] usually reign for, [url=http://www.raybanstoresonline.us.com/][b]Ray Ban Outlet[/b][/url] several, [url=http://www.womens-jewelry.com/][b]jewelry outlet[/b][/url] years [url=http://www.tomsshoe.us.com/][b]Toms Shoes[/b][/url] and attract [url=http://www.modeldesac.com/][b]Model De Sac Chanel[/b][/url] the most [url=http://www.marcjacobsoutletonline.us.com/][b]Marc Jacobs Handbags[/b][/url] attention. [url=http://www.valentinooutlet.org/][b]Valentino Outlet[/b][/url] Right [url=http://www.coach-factorystore.us.com/][b]Coach Outlet Store Online[/b][/url] below [url=http://www.coachpurses.us.com/][b]Coach Purses[/b][/url] them, [url=http://www.coachfactory.name/][b]Coach Factory outlet[/b][/url] there's, [url=http://www.redbottomshoe.us.com/][b]red bottom shoes[/b][/url] another [url=http://www.andtiffanysco.com/][b]Tiffany and co[/b][/url] tier of [url=http://www.tomsshoesoutletonline.in.net/][b]Toms Shoes Outlet Online[/b][/url] bags, [url=http://www.raybansoutlet.us.com/][b]ray ban outlet[/b][/url] that are [url=http://www.sacportefeuilleeu.com/][b]Sac Chanel[/b][/url] intensely [url=http://www.portefeuillepascher.com/][b]Sac Chanel[/b][/url] coveted and [url=http://www.valentinooutlet.us.org/][b]Valentin Outlet[/b][/url] wildly [url=http://www.raybansunglassesoutlets.com/][b]Ray Ban Sunglasses Outlet[/b][/url] successful, [url=http://www.coach-factoryoutletstores.us.com/][b]Coach Outlet[/b][/url] but not, [url=http://www.christianlouboutinsale.us.com/][b]christian louboutin[/b][/url] quite, [url=http://www.coachfactory.name/][b]CoachFactory.com[/b][/url] "it." Often, this is [url=http://www.tiffanyoutletstore.us.com/][b]Tiffany outlet[/b][/url] the [url=http://www.ray-bansunglasses.it/][b]Ray ban[/b][/url] tier It, [url=http://www.abercrombieoutletonline.us.com/][b]abercrombie and fitch[/b][/url] Bags [url=http://www.chiflatironsofficial.com/][b]Chi Flat Iron[/b][/url] retire to OFF Sale! when the waitlists [url=http://www.truereligionoutletonline.in.net/][b]True Religion Outlet[/b][/url] wane, but it's [url=http://www.oakleysunglassesok.us.com/][b]Oakley Sunglasses[/b][/url] also, [url=http://www.coachfactoryoutletinc.us.com/][b]Coach Factory outlet[/b][/url] where, [url=http://www.christian-louboutinshoes.us.com/][b]christian louboutin shoes[/b][/url] you'll find many, [url=http://www.raybanoutletstoreonline.com/][b]ray ban sunglasses outlet online[/b][/url] bags that have, [url=http://www.outletgucci.us.com/][b]gucci outlet[/b][/url] made it, [url=http://www.coach-factoryonline.us.com/][b]Coach Factory Online[/b][/url] their, [url=http://www.valentinoshoes.us.org/][b]valentino shoes[/b][/url] home-the Saint, [url=http://www.andtiffanyco.us.com/][b]Tiffany and co[/b][/url] Laurent, [url=http://www.michaelkorsoutletsite.us.com/][b]Michael Kors Outlet[/b][/url] Sac, [url=http://www.marcbymarcjacobsoutlet.us.com/][b]marc by marc jacobs[/b][/url] de, [url=http://www.coach-factorystoreonline.us.com/][b]Coach Factory Outlet Online[/b][/url] Jours, [url=http://www.sacblanc.com/][b]sac chanel blanc[/b][/url] chanel and.
  • 12.04.2016, 12:45 Uhr - Kommentar von canadian_cialis (http://canadian6cialis.top/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 12:46 Uhr - Kommentar von viagra (http://viagra6professional.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 12:46 Uhr - Kommentar von fast (http://cialis6fastdelivery6.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 12:46 Uhr - Kommentar von cialis_sale (http://cialis5sale.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 12:46 Uhr - Kommentar von viagra_pills (http://pillsofviagra5.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 13:37 Uhr - Kommentar von tadalafil (http://c4tadalafil.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 13:37 Uhr - Kommentar von sildenafil (http://v4sildenafil.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 13:37 Uhr - Kommentar von cheap_cialis (http://c4professional.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 14:48 Uhr - Kommentar von generic (http://generici4.com/):
    Hello!
  • 12.04.2016, 14:49 Uhr - Kommentar von cialis (http://c4onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 13.04.2016, 07:51 Uhr - Kommentar von cialis_price (http://cialis99price.com/):
    Hello!
  • 13.04.2016, 14:07 Uhr - Kommentar von cheap_cialis (http://cheap11tadalafil.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 11:20 Uhr - Kommentar von cialis (http://generici4.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 11:20 Uhr - Kommentar von viagra (http://genericv4.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 11:21 Uhr - Kommentar von online (http://c4onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 11:21 Uhr - Kommentar von online (http://v4onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 14:50 Uhr - Kommentar von low (http://price4cii.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 14:51 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://price4vi.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 14:51 Uhr - Kommentar von low (http://discount4c.com/):
    Hello!
  • 14.04.2016, 14:51 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://discount4v.com/):
    Hello!
  • 15.04.2016, 07:50 Uhr - Kommentar von kayla itsines workout guide pdf (http://bikinibodyworkoutblog.blogspot.com/):
    Play Earn to Die 2: Unlock and upgrade vehicles and more vehicular zombie slaughter than ever.
  • 20.04.2016, 00:03 Uhr - Kommentar von cialis (http://cia4order.com/):
    Hello!
  • 20.04.2016, 00:04 Uhr - Kommentar von generic (http://cia4order.com/):
    Hello!
  • 20.04.2016, 00:04 Uhr - Kommentar von cialis_sale (http://cia4sale.com/):
    Hello!
  • 20.04.2016, 00:05 Uhr - Kommentar von without (http://via4order.com/):
    Hello!
  • 20.04.2016, 08:24 Uhr - Kommentar von cialis (http://cia4order.com/):
    Hello!
  • 20.04.2016, 08:25 Uhr - Kommentar von order_viagra (http://via4order.com/):
    Hello!
  • 20.04.2016, 08:25 Uhr - Kommentar von cialis_sale (http://cia4sale.com/):
    Hello!
  • 20.04.2016, 08:25 Uhr - Kommentar von viagra_sale (http://via4sale.com/):
    Hello!
  • 23.04.2016, 04:03 Uhr - Kommentar von generic (http://canadian4cc.com/):
    Hello!
  • 23.04.2016, 04:04 Uhr - Kommentar von generic (http://tadalafil4c.com/):
    Hello!
  • 23.04.2016, 04:04 Uhr - Kommentar von cheap (http://sildenafil4v.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 11:39 Uhr - Kommentar von pharmacy (http://v4pillsonline.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 11:39 Uhr - Kommentar von pharmacy (http://c4pillsonline.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 11:39 Uhr - Kommentar von pharmacy (http://c4generic.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 11:39 Uhr - Kommentar von to (http://via4generic.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 23:06 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://purchase4c.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 23:06 Uhr - Kommentar von purchase_viagra (http://purchase4v.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 23:06 Uhr - Kommentar von cialis_pills (http://ci4pills.com/):
    Hello!
  • 26.04.2016, 23:06 Uhr - Kommentar von viagra_pills (http://vi4pills.com/):
    Hello!
  • 27.04.2016, 02:56 Uhr - Kommentar von viagra (http://genericviagra7price.com/):
    Hello!
  • 27.04.2016, 02:56 Uhr - Kommentar von viagra (http://v4onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 27.04.2016, 02:56 Uhr - Kommentar von buy_cialis (http://buy3cia.com/):
    Hello!
  • 27.04.2016, 02:56 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://purchase2vpills.com/):
    Hello!
  • 27.04.2016, 02:56 Uhr - Kommentar von viagra_pills (http://viag01pills.com/):
    Hello!
  • 28.04.2016, 16:44 Uhr - Kommentar von to (http://genericviagra7price.com/):
    Hello!
  • 28.04.2016, 16:44 Uhr - Kommentar von to (http://v4onlinepharmacy.com/):
    Hello!
  • 28.04.2016, 16:44 Uhr - Kommentar von prices (http://buy3cia.com/):
    Hello!
  • 28.04.2016, 16:44 Uhr - Kommentar von prices (http://purchase2vpills.com/):
    Hello!
  • 28.04.2016, 16:44 Uhr - Kommentar von to (http://viag01pills.com/):
    Hello!
  • 03.05.2016, 15:03 Uhr - Kommentar von side (http://sideffectsc5.com/):
    Hello!
  • 03.05.2016, 15:03 Uhr - Kommentar von side (http://sideeffectsv5.com/):
    Hello!
  • 04.05.2016, 14:37 Uhr - Kommentar von Here (http://abtexintl.tumblr.com/):
    I haven?t had a lot of luck outsourcing. I?ve tried it, but I always end up spending as much time revising or putting my personal touch on the outsourcers work as I would just doing it myself. So basically I end up spending the money and then basically doing it myself anyway.
  • 05.05.2016, 21:38 Uhr - Kommentar von for (http://pillsv3sale3.com/):
    Hello!
  • 05.05.2016, 21:39 Uhr - Kommentar von cialis (http://buycheap4c.com/):
    Hello!
  • 05.05.2016, 21:40 Uhr - Kommentar von cialis (http://purchase4c.com/):
    Hello!
  • 06.05.2016, 03:49 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://cia5purchase.com/):
  • 06.05.2016, 03:49 Uhr - Kommentar von purchase_viagra (http://via5purchase.com/):
  • 06.05.2016, 03:50 Uhr - Kommentar von cialis (http://cia5online.com/):
  • 06.05.2016, 03:50 Uhr - Kommentar von viagra (http://via5online.com/):
  • 06.05.2016, 11:49 Uhr - Kommentar von viagra (http://via5purchase.com/):
  • 06.05.2016, 11:49 Uhr - Kommentar von cheap (http://cia5online.com/):
  • 06.05.2016, 11:49 Uhr - Kommentar von viagra (http://via5online.com/):
  • 06.05.2016, 15:00 Uhr - Kommentar von for (http://pillsv3sale3.com/):
    Hello!
  • 06.05.2016, 15:01 Uhr - Kommentar von cialis (http://buycheap4c.com/):
    Hello!
  • 06.05.2016, 15:01 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://purchase4c.com/):
    Hello!
  • 07.05.2016, 11:32 Uhr - Kommentar von purchase_cialis (http://cia5purchase.com/):
  • 07.05.2016, 11:33 Uhr - Kommentar von purchase_viagra (http://via5purchase.com/):
  • 07.05.2016, 11:33 Uhr - Kommentar von cialis_online (http://cia5online.com/):
  • 07.05.2016, 11:33 Uhr - Kommentar von viagra_online (http://via5online.com/):
  • 08.05.2016, 05:19 Uhr - Kommentar von prescription (http://cheapestabs12.com/):
    Hello!
  • 08.05.2016, 05:20 Uhr - Kommentar von prescription (http://indian1pills1.com/):
    Hello!
  • 08.05.2016, 05:20 Uhr - Kommentar von prescription (http://2side2pills.com/):
    Hello!
  • 08.05.2016, 12:50 Uhr - Kommentar von cialis (http://cheapestabs12.com/):
    Hello!
  • 08.05.2016, 12:50 Uhr - Kommentar von cialis (http://1canadian1pills.com/):
    Hello!
  • 08.05.2016, 12:50 Uhr - Kommentar von cialis (http://indian1pills1.com/):
    Hello!
  • 08.05.2016, 12:51 Uhr - Kommentar von cialis (http://purchase2vpills.com/):
    Hello!
  • 08.05.2016, 12:51 Uhr - Kommentar von cialis (http://2side2pills.com/):
    Hello!
  • 12.05.2016, 00:20 Uhr - Kommentar von generic_cialis (http://c5tadalafil.com/):
    Hello!
  • 12.05.2016, 00:20 Uhr - Kommentar von sildenafil (http://v5sildenadil.com/):
    Hello!
  • 12.05.2016, 00:20 Uhr - Kommentar von super (http://ci5superactivel.com/):
    Hello!
  • 12.05.2016, 00:21 Uhr - Kommentar von viagra_professional (http://vi5professional.com/):
    Hello!
  • 13.05.2016, 05:57 Uhr - Kommentar von elgoog (http://elgoog.se/gravity/):
    http://elgoog.se/ http://elgoog.se/underwater/ http://elgoog.se/ http://elgoog.se/gravity/ http://elgoog.se/terminal/ http://elgoog.se/pacman/ http://elgoog.se/guitar/ http://elgoog.se/snake/ http://dalonggame.com/earn-to-die/ http://dalonggame.com/age-of-war-2/ http://barrongames.org/happy-wheels/ http://bigfarmplay.com/ http://slitherio.review/ http://slitherio9.com/
  • 14.05.2016, 04:58 Uhr - Kommentar von earn to die play (http://earntodieplay.com/):
    All the best blogs that is very useful for keeping me share the ideas of the future as well this is really what I was looking for, and I am very happy to come here. Thank you very much earn to die play earn to die earn to die 3 Hi! I?ve been reading your blog for a while now and finally got the earn to die 4 courage to go ahead and give youu a shout out from earn to die 6 Austin Texas! Just wanted to tell earn to die 5 you keep up the fantastic work!my weblog age of war Hi! I?ve been reading your blog for a while now and finally got the happy wheels strike force heroes slither io slitherio good game empire
  • 14.05.2016, 06:01 Uhr - Kommentar von viagra (http://v5cheap.com/):
    Hello!
  • 16.05.2016, 01:01 Uhr - Kommentar von side (http://via3online.com/):
    Hello!
  • 16.05.2016, 01:01 Uhr - Kommentar von generic (http://c4professional.com/):
    Hello!
  • 16.05.2016, 01:01 Uhr - Kommentar von generic (http://c4tadalafil.com/):
    Hello!
  • 16.05.2016, 01:02 Uhr - Kommentar von side (http://genericv4.com/):
    Hello!
  • 20.05.2016, 14:10 Uhr - Kommentar von andrew (http://www.webtechcoupons.com/):
    This is really awesome post thanks for sharing this.
  • 22.05.2016, 10:24 Uhr - Kommentar von does (http://cheaptabs12.com/):
    Hello!
  • 22.05.2016, 10:24 Uhr - Kommentar von cialis (http://save3time-c.com/):
    Hello!
  • 22.05.2016, 10:25 Uhr - Kommentar von cialis (http://cheapcia3.com/):
    Hello!
  • 23.05.2016, 17:35 Uhr - Kommentar von naveen pathare (http://www.savecart.net/):
    nice post thanks for sharing
  • 28.05.2016, 21:03 Uhr - Kommentar von tadalafil (http://c5tadalafil.com/):
    Hello!

Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Nutzen sie doch die Kommentarfunktion:






[ Zurück zur Übersicht ]
Zurück: Pistole P8 Weiter: Sturmgewehr M16
Stichworte: g36 kaufen, g36, g 36, gewehre kaufen, https://www google de/, Gewehr G36, M:, g 36, g 36, gewehr kaufen, Gewehr, FjEv3M:, f, gewehre, G36 einzelteile
bimbel.de