Sturmgewehr M16


Sturmgewehr M16 - A2




technische Daten


Technik




Bauteile


















Das Patronenlager des M16




Hier erkennt man den Kolben, durch den das Gas zur Verriegelung des Verschlusses geleitet wird.







Handschutz





Visierung









Verschluss












Magazine






Buchempfehlungen

Die Geschichte der Gewehre. Vom Vorderlader zum Sturmgewehr

The M16/Ar 15 Rifles: A Shooters and Collectors Guide

The M16: The History of the Rifle

How to Shoot Your M16/AR-15 in Training and Combat

Complete AR-15/M16 Sourcebook: What Every Shooter Needs to Know

Kommentare

  • 14.11.2006, 13:42 Uhr - Kommentar von gabriel:
    quisiese que pasasen en español el armado/desarmado del fusil de asalto m16 y su complemento lanzador m203
  • 23.11.2006, 16:46 Uhr - Kommentar von Hornet70:
    hallo: der Zündstift, Schlagboltzen beim M-16, AR-15 ist frei schwingend im Verschluss liegend und nicht wie im Bericht erwänt unter federspannung, der Hammer oder Han ist unter Federspannung und nur er schlägt auf den Zündstift beim betätigen des Abzuges der Waffe!!! Ansonsten ist ihre Seite sehr,sehr ausführlich und Toll Mit freundlichen Grüssen Hornet70, CH-Präsident,CSM des Combatclub's .45
  • 11.01.2007, 01:28 Uhr - Kommentar von maragreth diaz santos:
    todo sobre este ripo de armas caracteristicas y clasificacion
  • 21.03.2007, 20:59 Uhr - Kommentar von alexandra:
    14.11.2006, 13:42 uhr - kommemtar von gabriel: quisiese que pasasen en español el armado y desarmado del fusil de asalto m16 y su complemento lanzador m203
  • 22.03.2007, 17:42 Uhr - Kommentar von Jurgen Bier:
    klasse Seite, aber das abgebildete M16...wo hast du denn die Bilder her? Es handelt sich hier immerhin um ein verbotenes Teil (Salvenautomat) Ansonsten absolut top gemachte Seite und die M16 Infos sind ebenfalls sehr ausführlich.
  • 23.03.2007, 08:51 Uhr - Kommentar von Oliver Timmermann:
    Hallo Jurgen, Es ist richtig, daß die Waffe unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fällt. Ein privater Besitz scheidet somit von vorneherein aus. Aber es gibt auch in Deutschland Mittel und Wege, so etwas legal in der Hand halten zu dürfen. Man benötigt nur entsprechende Kontakte zu amerikanischen Einheiten und wird dann auch mal eingeladen, eine Runde auf der Schiessbahn mit ihnen zu verbringen.
  • 17.04.2007, 02:11 Uhr - Kommentar von Inderjit Pal sarna:
    Very good descriptive about M16
  • 15.06.2007, 22:22 Uhr - Kommentar von manuel ferney vivas :
    cual es la mira de vision nocturna AN/PVS-4
  • 18.06.2007, 17:40 Uhr - Kommentar von issame:
    je t'aim de army
  • 27.07.2007, 18:49 Uhr - Kommentar von Martin:
    (Y) Super und Respekt! Hast Dir echt viel Arbeit gemacht! www.Omaha-Beach.Org
  • 09.09.2007, 17:06 Uhr - Kommentar von Martin Nolte:
    Hallo, ich habe eine Frage zu dem Bauteil direkt hinter dem Hülsenauswurfschacht auf der rechten Seite des M16 ... das sieht so aus, als ob man da draufdrücken muss ... was ist das und wie funktioniert das ? oder ist das der Verriegelungsknopf der, wenn ein neues Magazin geladen wurde, den Veschluss wieder nach vorn schnellen läßt ? Vielen Dank für eine Antwort Mit freundlichen Grüßen Martin Nolte
  • 26.09.2007, 11:46 Uhr - Kommentar von Dietmar:
    Hallo Martin Nolte. Das Bauteil ist die Schließhilfe. Mit dem kannst mann den Verschluß bei einer stark verdreckten Waffe nach vorne drücken. So das der Verschluß wieder vereriegelt. Der Verschlußfanghebel ist auf der linken Seite. Gruß Dietmar
  • 07.08.2008, 01:07 Uhr - Kommentar von tc:
    Was ist mit den Jesuspin,der soll ja rausflutschen und 5 m weit fliegen,besonders praktisch im Walde.
  • 28.08.2008, 16:19 Uhr - Kommentar von Vladimir Komarovskiy:
    Hallo. Ist das deaktivierte Waffe? Kann man dass kaufen. Danke Gruss, Vladimir Komarovskiy
  • 19.09.2008, 18:46 Uhr - Kommentar von kushtrimi:
    tung ej shum i dua kallash nikovet ju lutem merrni qit add teme edhe folim okk tung klm bay
  • 30.10.2008, 20:16 Uhr - Kommentar von :
    IT IS COOL
  • 13.12.2008, 11:22 Uhr - Kommentar von mostafa:
    we sae the m 16
  • 14.04.2009, 16:07 Uhr - Kommentar von dave:
    Was ich nicht verstehe ist warum wollen die Ammy das XM8 nicht? Es Jam´t nicht passiert es dir mitten im Gefecht hast du VERLOREN denn mit einer Pistole kommt man nicht auf über 50m
  • 26.10.2009, 18:05 Uhr - Kommentar von thomas:
    hallo. ich hab eine gotcha zuhause, und möchte mir eine schulterstütze dafür bauen,am iebsten für die waffe (Sturmgewehr M16)könnte ich bitte die bemaßung dafür bekommen?wär echt lieb. lg thomas
  • 06.11.2009, 19:13 Uhr - Kommentar von Guido D.:
    Hallo ich wollte nur mal sagen. Super Seite alles würd, ausführlich erklärt. Da ich ein Fan von der M16 bin. MFG Guido D.
  • 26.04.2010, 22:40 Uhr - Kommentar von Lukas :
    Hi wirklich super Artikel bis auf 1 od. 2 kleine Fehler wircklich gelungen.
  • 17.06.2010, 08:20 Uhr - Kommentar von gxdrb zh (srzjmi,l):
    jo,jo, das M16 is voll dumm. ich hab versucht sören zu vernichten, hgat nichv klappt:o.
  • 17.11.2010, 19:50 Uhr - Kommentar von egzon:
    cool das m16 ech sehr cool!eine frage viefil kostet das m16.
  • 20.12.2010, 20:15 Uhr - Kommentar von WALMIR (EINSIDLER ST.270):
    COOLE, WAFFE ECHT ABER KRIGT MAN NUR EINE MAGAZIN ZUM LADEN?
  • 20.01.2011, 14:39 Uhr - Kommentar von amyman:
    das m16 ist ein abzulutes schrot ding es kann kein staub ab und kein wasser da es hauptsechlich aus plastig besteht es ist alles auser eine waffe
  • 04.02.2011, 20:10 Uhr - Kommentar von Elmar:
    Die M-16 als ein Schrottgewehr zu bezeichnen ist absolut falsch nur jemand der sie von Bildern oder Lesematerial kennt würde so etwas sagen Wenn man sie Jahre lang getragen hat dann weis man was man daran hatte auf dem Schießplatz war sie die wo am genausten getroffen hat Aber der wo Rambo spielen will und durch Sümpfe oder im Wüstensand sie verstecken will der soll dann doch lieber eine AK-47 nehmen lach Also nicht so dummes Zeug daherreden wenn man nur in der Therorie davon etwas wissen zu wollen
  • 14.03.2011, 23:11 Uhr - Kommentar von Amon:
    ich würde gerne das m-16 kaufen,wie viel soll es kosten??
  • 20.07.2011, 00:31 Uhr - Kommentar von Carina Rosenberg (http://www.facebook.com/profile.php?id=100000450086070):
    Ich bin seit 10 Jahren Berufssoldatin in Israel. Wer sagt das das M16 aus Plastik besteht oder das es schlecht sei, hat absolut noch nie eines in der Hand gehabt!
  • 03.08.2011, 19:50 Uhr - Kommentar von Elmar Hidding:
    Ich interessiere mich für diesen MG-Typ. Wieviel verlangen Sie für dieses Gerät? Kann ich es erwerben? MfG E. Hidding
  • 14.11.2011, 16:11 Uhr - Kommentar von :
  • 13.01.2012, 18:10 Uhr - Kommentar von Christoph B:
    Die Behauptung,dass das M16/M4 aus Plastik sei, stimmt nicht (ganz): So bestehen die Gehäuseteile aus Stahl, genauso wie die Teile im Inneren und sämtliche Funktionshebel/ - Knöpfe. Lediglich der Handschutz (Version 1 und 2) sowie die Schulterstütze sind aus hochfestem Kunststoff. Bei der Version mit M203-Granatwerfer ist der Handscutz aus Metall, genauso wie der Handschutz am A4 (der mit Rails). Desweiteresn sind die Handschutze mit Rails, welche von verschiedenen Firmen (UTG, Troy, FAB, KAC, VLTOR, Daniel Defense, Noveske, um nur ein Paar zu nennen) in der Regel aus hochfestem Luftfahrt-Aluminium gefertigt. Zum Thema Störung: Ja, sie kommen vor. Und ja, sie kommen öfter vor als bei Waffen, die nach dem CETME-Prinzip (G3, G36 u. a.) funktionieren. Allerdings nur, wenn die Waffe selten bis gar nicht gereinigt wird. Gruß, Christoph
  • 31.01.2012, 15:08 Uhr - Kommentar von jordi heinzel:
    Diese Waffe ist der Hammer.Ich kene sie aus dem Film Black Hawk Down.
  • 04.02.2012, 22:26 Uhr - Kommentar von Bucher Christian (keine):
    Ich wollte Sie mal fragen, ob diese M16 Ausführung halbautomatisch oder vollautomatisch ist? Und was soll diese Waffe dann kosten mit Liefergebühren zusammen!? Denn in Österreich sind nur halbautomatische Gewehre erlaubt! Danke und mit freundlichen Grüßen B. Chr.
  • 28.03.2012, 22:26 Uhr - Kommentar von gilles:
  • 01.05.2012, 20:04 Uhr - Kommentar von Jörn:
    Es gab dieses Sturmgewehr auch in der Scharfschützenausführung. Kann mir jemand sagen welche ZF hierfür verwendet wurden und wo ich diese in Deutschland erwerben kann ?
  • 05.05.2012, 17:43 Uhr - Kommentar von nbf hjisf (rq3%!):
    uzz2q537
  • 09.09.2012, 14:12 Uhr - Kommentar von Peter:
    Was kostet der Sturmgewehr M16 - A2 ? Mfg
  • 30.10.2012, 22:26 Uhr - Kommentar von Oliver kobolt:
    Suche m16a1 sturmgewehr für deko
  • 29.12.2012, 00:10 Uhr - Kommentar von :
  • 12.01.2013, 18:43 Uhr - Kommentar von :
  • 04.06.2013, 19:04 Uhr - Kommentar von Maik:
    Hallo eine sehr schöne Seite. Ich hätte eine Frage. Das 8 Bild von unten gesehen oder auch anders das 2 Bild über dem Schlagbolzen, was ist das genau und wie ist da die genaue Bezeichnung?Danke für die Antwort.Mlg. Maik
  • 05.06.2013, 08:05 Uhr - Kommentar von SHEMUL ROY (google):
  • 08.06.2013, 02:15 Uhr - Kommentar von van Egteren Philippe-Jan:
    interessiere mich für das AR15 (M16) bitte um kontakt. mfg
  • 09.06.2013, 17:46 Uhr - Kommentar von dimi :
    ebenfalls an einem AR15 (M16) interesirt
  • 28.12.2013, 14:30 Uhr - Kommentar von MarkF:
    Diese Kaufgesuche sind ja schon lustig - vor allem weil die Betreffenden offenbar nicht die geringste Ahnung haben, aber ein M16 kaufen wollen. Also, zum Mitschreiben: Wer legal ein scharfes M16 (bzw. AR15) besitzen möchte, der muß a) Sportschütze und b) Mitglied im BDS oder BMDP werden (aber bis man die grüne WBK hat sollte man nicht mit seiner Kaufabsicht hausieren gehen und es empfiehlt sich ein Verein, in dem Großkaliberschießen gepflegt wird). Danach kann man ein halbautomatisches, also, ziviles, AR15 kaufen. Neupreis ab ca. 1350,-, z.B. OA Black Label, nach oben ist der Himmel weit. Googlen macht schlau. Derzeit bietet ein spezialisierter Büchsenmacher auch auf Halbauto umgebaute ehemalige aber neuwertige M16A1 an. Kostet aber etwas mehr. Schießtechnisch dürfte kein Unterschied bestehen, "gefühlsmäßig" natürlich schon, daher der Aufpreis ;-). Dann kann man auch so schöne Bilder von einem "echten" M16 machen.
  • 28.12.2013, 14:37 Uhr - Kommentar von MarkF:
    Ach, ich vergaß: Sportschützen dürfen GK-Waffen erst ab 25 kaufen oder müssen ein Gutachten über ihre geistige Reife erstellen lassen und vorlegen. Außerdem muß man "unbescholten" sein, eine Sachkundeprüfung bestehen und wenigstens eine Jahr lang durch die "Gesichtskontrolle" der Vereine kommen, d.h. seine sportlichen Ambitionen unter Beweis stellen. Verhinderte Rambos, Freiheitskämpfer und sonstige zweifelhafte Gesellen scheitern regelmäßig daran. Die Alternative besteht darin, Jäger zu werden. Wer an alldem kein Interesse hat, der kann immerhin noch ab einem Tausender eine deaktivierte M16-Deko kaufen - die er dafür an die Wand hängen darf und nicht wegsperren muß.
  • 28.12.2013, 14:48 Uhr - Kommentar von MarkF:
    Zum Kommentar vom 23.7.07: Ein originales M16 ist natürlich als Kriegswaffe in D nichts für den Privatmann. Es gibt aber zum einen deaktivierte Dekos und zum anderen sowohl im Ausland als auch in D ehemals originale M16 umgebaut zum zivilen Halbautomaten: Die werde erst zur Deko umgebaut bzw. der militärischen Verschlüsse und Läufe beraubt und damit demilitarisiert und dann mit zivilen Läufen und Verschlüssen ausgestattet und entsprechend umgebaut und natürlich auch die Vollauto- bzw. Burst-Funktion zerstört. Mit den üblichen Heimwerker- und Bastlerwerkzeugen läßt sich das nicht rückgängig machen - wer das schafft, der kann sich seinen Vollautomaten auch gleich selbst bauen. Im Ausland gibt es auch derart umgebaute ehemals originale AK, die hier für Sportschützen aber wegen des Kalibers ($ 6 I Nr.2 AWaffV) nicht zulässig sind. Und wer das nötige Kleingeld (oder besser Großgeld) auszugeben bereit ist, der kann auf diese Weise im Prinzip jedes Militärgewehr zum Sportgewehr umbauen lassen.

Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Nutzen sie doch die Kommentarfunktion:






[ Zurück zur Übersicht ]
Zurück: Gewehr G36 Weiter: Maschinengewehr MG3 auf Feldlafette
Stichworte: m16, m16 kaufen, M16, m16 kaufen, m16 kaufen , M 16, https://www google de/, sturmgewehr kaufen, m 16, maschinengewehr kaufen, m16 sturmgewehr, sturmgewehre kaufen, m16 gewehr, m 16, sturmgewehr
bimbel.de